Anzeige:
 
Anzeige:

Neues Eaton Lenkungsventil ASV60 ermöglicht elektrohydraulische oder Steer-by-Wire-Lösung bei mobilen Arbeitsmaschinen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.3.2019, 7:28

Quelle:
Eaton Hydraulics Group EMEA
www.eaton.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Eaton hat das neue Lenkungsventil ASV60 angekündigt, ein kompaktes, modulares Ventil, das, so der Hersteller, dazu beiträgt, Kabinengeräusche zu reduzieren und die Maschinenflexibilität und -intelligenz zu verbessern. Mit dem Ventil, das für mobile Arbeitsmaschinen in den Bereichen Bau, Landwirtschaft und Materialumschlag entwickelt wurde, sollen Maschinenkonstrukteure in der Lage sein, die Lenkleistung der Geräte auf die Fahrgewohnheiten oder Betriebsbedingungen des Bedieners abzustimmen und die Grundlage für autonome Fahrzeuge zu schaffen.

„Die Welt der mobilen Maschinen verändert sich gerade. In dem Bestreben, mit weniger mehr zu erreichen, werden Maschinen immer komplexer, intelligenter und effizienter“, erläutert Beth Peterson, Global Product Manager, Steering Solutions, Eaton. „Fortschrittliche Lenkungslösungen ermöglichen es den Konstrukteuren, die Geräte individuell anzupassen, wodurch Optionen zur Steuerung der Lenkreaktion, der Driftkompensation und verschiedener Eingabegeräte bei gleichzeitiger Verbesserung des Bedienkomforts und der Sicht eröffnet werden.“

Das neue Lenkungsventil ASV60 kann nach Herstellerangaben in Verbindung mit einer Orbitrol-Lenkung in einer elektrohydraulischen Lenkeinheit oder in einem voll elektronisch gesteuerten Steer-by-Wire-System eingesetzt werden. Das Ventil kann auf einer Orbitrol-Lenkung oder dezentral montiert werden, wo immer Platz auf der Maschine vorhanden ist, wodurch ein flexibleres Maschinenkonzept und eine Reduzierung der Kabinengeräusche ermöglicht werden.

In Kundenversuchen waren Konstrukteure laut Eaton mithilfe eines Prototyps des Ventils in der Lage, die vorhandenen Lenkräder zu entfernen, und anstelle ein Joystick- und Steer-by-Wire-System einzusetzen, das dem Bediener die Steuerung der Maschine aus einem um 180 Grad drehbaren Sitz ermöglicht. Durch das Ventil war der Kunde auch in der Lage, die gesamte Hydraulik aus der Kabine zu entfernen, was die Lärmbelastung des Bedieners deutlich reduzierte.

Das Lenkungsventil ASV60 entspricht laut Eaton dank seiner Konstruktion dem PLd-Sicherheitsstandard und bietet ein optionales Lastwechselventil, ein wichtiges Merkmal für den Betrieb von geländegängigen Fahrzeugen auf der Straße.



Mehr über Eaton auf landtechnikmagazin.de:

Eaton zeigt Produktpalette für die Weinproduktion auf der ENOMAQ [24.2.19]

Eine umfangreiche Palette an Filtrations- und Biotechnologieprodukten zeigt die Filtration Division des Energiemanagement Unternehmens Eaton vom 26. Februar bis 1. März auf der ENOMAQ in Zaragoza, Spanien (Stand B10-12, Halle 9). Das Ausstellungsprogramm umfasst [...]

Neue Polyamid-freie Eaton Synflex-Mehrschichtohre für Druckluft und Treibstoff [7.11.18]

Eaton hat die Einführung eines neuen mehrschichtigen Synflex-Rohrs für den Einsatz in Druckluft - und Treibstoffanwendungen in Nutzfahrzeugen angekündigt. Diese neuen Rohre zielen laut Eaton darauf ab, den Marktdruck im Zusammenhang mit der Knappheit von [...]

Mehr Genauigkeit und Flexibilität bei Eaton Kolbenpumpen für offene Kreisläufe der X20-Reihe [8.9.18]

Eaton hat kürzlich eine Reihe neuer Steuerelemente und Aktualisierungen für die Kolbenpumpen für offene Kreisläufe der X20-Reihe angekündigt. Dazu gehören die elektronische Regelung des Schluckvolumens für alle Pumpengrößen der X20-Serie, eine überarbeitete [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Grimme zeigt selbstfahrenden Kartoffelroder VARITRON 470 mit 90 cm Reihenweite [12.12.16]

Auf der hauseigenen Vertriebs- und Kundenmesse Grimme Technica präsentierte Grimme den 4-reihigen Selbstfahrer VARITRON 470 mit neuer 90 cm Reihenweite. Nach Angaben des Veranstalters besuchten innerhalb von vier Tagen über 4.600 Gäste aus über 40 Nationen das Stammwerk [...]

Frischer Wind bei CX Mähdreschern von New Holland [7.2.16]

Ein weiteres Modell, neue Motoren und eine komfortablere Kabine sind die Hauptmerkmale der neuen Standard-Mähdrescher-Baureihe CX. Und, nicht zu vergessen: neue Namen. Die CX-Serie besteht aus zwei 5-Schüttlermodellen, die jetzt die Namen CX7.80 und CX7.90 tragen sowie [...]

Neue New Holland CR-Mähdrescher mit neuem Topmodell CR 10.90 [28.8.14]

New Holland präsentiert die neue CR-Mähdrescher-Baureihe mit den Modellen CR 7.90, CR 8.80, CR 8.90, CR 9.80, CR 9.90 und CR 10.90 als Höhepunkt von 40 Jahren Twin Rotor-Technik. Am spektakulärsten ist bei der neuen CR-Baureihe wahrscheinlich die Einführung des neuen [...]