Anzeige:
 
Anzeige:

WTK präsentiert neue Mobilsteuerungen controller 50, 52 und 54

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.1.2018, 18:23

Quelle:
WTK Elektronik GmbH
www.wtk-elektronik.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die neuen WTK controller 50/52/54 aus der Familie der WTK-Mobilsteuerungen für ISOBUS-Anwendungen zeichnen sich laut WTK-Elektronik, ein Trimble-Unternehmen, durch ihre einfache Montage, durch ihre Konfigurierbarkeit und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Im Inneren der neuen WTK Jobrechner arbeitet nach Herstellerangaben ein tausendfach praxisbewährter WTK-controller nach ISOBUS-Standard (ISO 11783).

Die neuen WTK controller 50, 52 und 54 der von WTK Elektronik entwickelten 32Bit-Jobrechner-Generation realisieren sowohl eine komplette Maschinensteuerung über Kabelbaum-Steckverbinder verbunden mit Sensoren, Schaltkontakten, Ventilen und Elektro-Antrieben als auch die Bedienerschnittstelle , verbunden über CAN-BUS (beispielsweise ISOBUS) mit einem Terminal auf Land-, Bau-, Forst- und Kommunalmaschinen. Die Jobrechner unterscheiden sich durch die Anzahl ihrer Ein- und Ausgänge: So verfügt der Jobrechner 50 über 16 Eingänge und 12 Highside-Ausgänge, der Jobrechner 52 über 20 Eingänge und 24 Highside-Ausgänge sowie der Jobrechner 54 über 21 Eingänge und 16 Highside-Ausgänge.

Konzipiert wurden die neuen WTK controller 50, 52 und 54 für gezogene mobile Arbeitsmaschinen, die selbst unter rauen Einsatzbedingungen zuverlässig im Feld arbeiten. WTK ist überzeugt, sie seien ideal für OEM-Hersteller, die Jobrechner benötigen, die auf den konkreten Anwendungsfall angepasst werden. Die Jobrechner sind infolge von Steckverbindern und äußeren Verschraubungen im Servicefall leicht austauschbar und mit der benötigten maschinenspezifischen Steuersoftware im Feld ladbar.

Die neuen WTK controller sind nach Unternehmensangaben zuverlässiger als die vorhergehende Generation, bieten tiefgehende Diagnose-Funktionen, realisieren den Software-Download über CAN oder USB und sind durch ein robustes Aluminium-Gehäuse für den Einsatz unter rauen Witterungsverhältnissen gewappnet.

Mehr über WTK Elektronik auf landtechnikmagazin.de:

WTK mit neuer ISOBUS-Steuerung für Einzelkornsämaschinen auf der Agritechnica [14.11.13]

Die WTK-Steuerung für Einzelkornsämaschinen ist konzipiert für elektromotorisch angetriebene Einzelkornsämaschinen mit bis zu 24 Reihen. Die neue Generation zeichnet sich nach Firmenangaben durch höhere Zuverlässigkeit und ein besseres Motorleistungs-Management aus: [...]

WTK stellt universelles Terminal für mobile Anwendungen field-operator 92 vor [28.12.11]

Der WTK field-operator 92 ist ein einfaches eigenständiges und universell einsetzbares Terminal für mobile Anwendungen (einfache Bedien- und Steuerungsaufgaben) – konzipiert für den Einsatz in Land-, Forst- und Spezialfahrzeugen. Der field-operator 92 ist nach [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Lely stellt neue variable Rundballenpressen Welger RP 160 V und RP 180 V vor [9.11.16]

Mit den neuen Rundballenpressen mit variabler Presskammer Welger RP 160 V und RP 180 V zeigt Lely Ballenpressen, die sich in erster Linie durch ihre Vielseitigkeit auszeichnen. Die Welger RP 160 V ersetzt die Baureihen 415 sowie 445 und presst Ballen bis zu einem [...]

Fliegl Flow Control – die elektrisch angetriebene Pumpe für Güllefässer [27.3.14]

Traktoren die elektrische Leistung für Anbaugeräte bereitstellen, kann man derzeit noch an einer Hand abzählen, käuflich erwerben gar nur ein einziges Modell – den John Deere 6210 RE. Auch das Angebot an Zapfwellengeneratoren ist derzeit noch überschaubar. Dessen [...]

Neues Agrar-Simulationsspiel Farm-Experte 2016 – landtechnikmagazin.de verlost fünf Exemplare [30.6.15]

Mit der neuen PC-Spiel Farm-Experte 2016 des polnischen Entwicklerteams Silden und des Publishers Ravenscourt stellt Koch Media einen Agrar-Simulator vor, der die Bereiche Landwirtschaft, Viehzucht und Obstbau abdeckt. Und landtechnikmagazin.de freut sich, fünf Exemplare [...]

Massey Ferguson stattet Mähdrescher-Baureihe MF ACTIVA S mit neuen Motoren und neuer Kabine aus [22.8.14]

Massey Ferguson hat einige Neuerungen bei den MF ACTIVA S Mähdreschern eingeführt. Die Modelle MF ACTIVA S 7345 und MF ACTIVA S 7347 verfügen nun zum einen über mehr Motorleistung, zum anderen über die komplett neu entwickelte Proline-Kabine, die durch mehr Raumangebot [...]

Vicon erweitert Kreisel-Zettwender-Baureihe um Fanex 684 und 904 [21.7.16]

Die neuen Vicon Kreiselzetter Fanex 684 und 904 wurden für höhere Arbeitsgeschwindigkeiten konzipiert und wenden auf 6,80 respektive 9,00 m Arbeitsbreite. Neben den neuen Arbeitsbreiten zeigen die neuen Kreiselheuer Fanex 684 und 904 auch ein neues Ölbadgetriebe und neue [...]

Neue Raupentraktoren-Baureihe Challenger MT700E: MT755E, MT765E und MT775E [15.4.14]

Challenger stellt mit den drei Modellen der MT700E Baureihe eine Weiterentwicklung seiner „kleineren“ Raupentraktoren vor, wobei klein hier relativ ist. Tatsächlich leistet der MT775E, das Flagschiff der MT700E Serie, maximal 431 PS und damit fast 50 PS mehr als der [...]