Anzeige:
 
Anzeige:

YOHT stellt neue Größen bei Flotation-Reifen Alliance 882 und 885 vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
19.5.2023, 7:27

Quelle:
Alliance Tire Europe B.V.
www.yokohama-oht.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der Präsentation von insgesamt fünf neuen Dimensionen bei den Flotation-Reifen Alliance 882 und 885 erweitert Yokohama Off-Highway Tires (YOHT) das Sortiment für Streuer, Anhänger, Ballenpressen und Düngefahrzeuge.

Die Serie Alliance 882 wird um die drei Dimensionen 710/35R22.5, 600/60R30.5 und 710/50R30.5 erweitert und umfasst nun 15 Größen. Bei der Serie Alliance 885 kommen die zwei Größen 850/50R30.5 und 710/40R22.5 hinzu, womit die Bauart nun 17 Dimensionen umfasst. Beiden Baureihen ist nach Herstellerangaben die Einstufung in die Geschwindigkeitsklasse „D“ (65 km/h) gemein sowie die hohe Tragfähigkeit, die effiziente Selbstreinigung und die lange Lebensdauer. Der Unterschied der beiden Serien liegt im Detail: Bei der Entwicklung des Alliance 882 lag der Schwerpunkt eher auf der Straßenfahrt während dieser beim Alliance 885 eher auf dem Feld ruhte.

YOHT unterstreicht, dass bei beiden Reifenserien die große Bodenaufstandsfläche eines der Hauptmerkmale sei, das hervorragende Flotation-Eigenschaften sicherstelle und so hohe Stabilität und Tragfähigkeit bei Straßentransporten (882) sowie eine bessere Druckverteilung auf der Bodenoberfläche und den Schutz des Bodens vor möglichen Schäden (885) gewährleiste. Die abgerundeten Schultern der Reifen tragen ebenfalls zu diesem Effekt bei und verursachen gleichzeitig geringstmögliche Schäden an den Kulturpflanzen.
Das laufrichtungsgebundene Profildesign sorge bei beiden Reifen auch auf losem Untergrund für eine hervorragende Traktion, während die großen Mittelstollen verbesserte Handlingeigenschaften und einen minimalen Rollwiderstand auf der Straße sicherstellen. Die Lauffläche der Reifen weist einen hohen Profilanteil und eine große Profilbreite auf und bewirken so eine größere Bodenaufstandsfläche und verbesserte Stabilität.

„Diese Flotations-Reifen für Agrartransporte bieten ein überzeugendes Gesamtpaket: Sie verbinden effektiven Bodenschutz und hohe Tragfähigkeit mit hoher Traktion, effizienter Selbstreinigung, geringerem Kraftstoffverbrauch, exzellenter Stabilität, geringem Verschleiß und langer Lebensdauer. Zusammen mit der 10-Jahres-Garantie ergibt sich ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis für die täglichen Herausforderungen. Diese Reifen tragen dazu bei, die neue Anbausaison zuverlässig und mit höchster Effizienz zu bewältigen“, betont Angelo Noronha, Präsident Europa bei Yokohama Off-Highway Tires.

Veröffentlicht von:



Mehr über Alliance auf landtechnikmagazin.de:

Yokohama-ATG stellt 15 neue Reifen-Größen des Alliance Agriflex+ 372 vor [17.5.24]

Mit 15 neuen Größen erweitert Yokohama-ATG (Y-ATG) das Angebot des VF-Stahlgürtelreifens Alliance Agriflex+ 372 auf nun insgesamt 50 Größen. Y-ATG unterstreicht, der Alliance Agriflex+ 372 sei der einzige VF-Reifen mit Stahlgürtel und er zeichne sich durch [...]

Für Frontladerarbeiten: Der neue YOHT Alliance 373 VibroFarm Reifen [22.12.23]

Mit dem neuen Alliance 373 VibroFarm stellt Yokohama Off Highway-Tires (YOHT) eine Reifenlösung für ungleichmäßige Lastverteilung vor, wie sie beispielsweise bei der Oliven-, Pistazien- oder Weinlese auftritt. Die erhebliche Belastungen der Vorderachse stellen erhöhte [...]

YOHT-Marke Alliance erweitert AGRI STAR II Reifen um neue Serie 65 [11.12.23]

Durch die neue Serie 65 der Alliance AGRI STAR II Reifen stehen nun 21 Größen/25 SKUs der Yokohama Off-Highway Tires (YOHT) Baureihe zur Verfügung, um die gesamte Palette der Front- und Hinterradkombinationen abzudecken. Der AGRI STAR II Radialreifen für Traktoren [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Schippers Hy-Care: Hygiene und Pflege durch bewegliche Schweine-Buchten [3.10.14]

Auf der EuroTier 2014 wird die Schippers GmbH ein neues Stallkonzept für abferkelnde Sauen und abgesetzte Ferkel präsentieren, das auf beweglichen Buchten basiert. Der Name dieses Konzeptes, Hy-Care, setzt sich aus den Worten „Hygiene“ und „Care“ zusammen. [...]

Fliegl stellt neuen Gülle-Saugarm DINO vor [21.9.17]

Um das Absaugen von Gülle insbesondere aus schlecht zugänglichen Güllegruben mit engen Öffnungen zu erleichtern hat Fliegl nach eigenen Angaben den neuen Gülle-Saugarm DINO entwickelt. Der neue DINA lässt sich laut Fliegl nicht nur bei geschlossenen sondern ebenso [...]