Anzeige:
 
Anzeige:

Alliance Agri Star II: Zwei neue Größen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
10.2.2023, 7:29

Quelle:
Alliance Tire Europe B.V.
www.yokohama-oht.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Yokohama Off-Highway Tires (YOHT) kündigt die Einführung von zwei weiteren Größen des sehr gefragten Radial-Traktorreifens Alliance Agri Star II an. Ab sofort sind auch die Größen 800/70R38 und 210/95R18 erhältlich, womit sich die Gesamtzahl der SKUs bei diesem Reifen auf 89 erhöht.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass die Kunden in verschiedenen Märkten wie Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien oder den Niederlanden diesen Reifen so sehr schätzen. Wir erhalten von unseren Außendiensttechnikern und Vertriebspartnern sehr positive Rückmeldungen, insbesondere zu der gleichbleibenden Traktion auch bei fortgeschrittener Lebensdauer, dem geringen Verschleiß und dem daraus resultierenden hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis”, so Angelo Noronha, Präsident Europa bei Yokohama Off-Highway Tires.

Nachdem er in den letzten rund acht Monaten die täglichen Herausforderungen mit dem Alliance Agri Star II bestens gemeistert hat, ist Olivier Gayet, Lohnunternehmer aus Frankreich, mehr als zufrieden. „Wir haben 1000 Arbeitsstunden damit absolviert, viele Transporte, und wir konnten feststellen, dass wir mit diesen Agri Star II Reifen keine Traktionsprobleme im Hinblick auf den Grip auf der Straße und im Feld hatten.” Für ihn ist es besonders wichtig und bemerkenswert, dass „wir dank dieser Agri Star II Reifen die Arbeitszeit optimieren konnten.”

Die Praxiserfahrungen der letzten vier Jahre haben gezeigt, dass sich die Konstruktion dieses Reifens unabhängig von den Gegebenheiten in Bezug auf den Boden, die anstehenden Aufgaben oder die eingesetzten Traktoren auszahlt: Dank der einzigartigen, von Alliance entwickelten Stratified Layer Technology (SLT) bietet dieser Radialreifen für Traktoren eine gleichbleibende Traktion auch bei fortgeschrittener Lebensdauer und überzeugt so mit langanhaltender Leistung. „Die Kommentare der Endkunden beziehen sich oft auf das gute Gleichgewicht von Grip und Bodenschonung, Effizienz und Qualität, das Leistungsniveau und den Komfort, die sich alle mit der Leistung von teureren Marken messen können”, berichtet Angelo Noronha.

Logistik- und Servicepartner für Alliance Reifen ist Deutschland ist die Bohnenkamp AG aus Osnabrück. Der Vertrieb erfolgt über den regionalen Fachhandel.

Veröffentlicht von:



Mehr über Alliance auf landtechnikmagazin.de:

Yokohama-ATG stellt 15 neue Reifen-Größen des Alliance Agriflex+ 372 vor [17.5.24]

Für Frontladerarbeiten: Der neue YOHT Alliance 373 VibroFarm Reifen [22.12.23]

YOHT-Marke Alliance erweitert AGRI STAR II Reifen um neue Serie 65 [11.12.23]

Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

DeLaval zeigt neues automatisches Melksystem DeLaval VMS V300 [23.8.18]

Mehr Platz für Verlesepersonal: Der neue ROPA Kartoffelroder Keiler II Classic [3.9.19]

Massey Ferguson führt SCR-All-In-One-Einheit bei MF 8700 S Traktoren ein [4.3.19]