Anzeige:
 
Anzeige:

BKT erweitert RIDEMAX-Reifenserie für den Transportbetrieb

Info_Box

Artikel eingestellt am:
21.5.2021, 7:26

Quelle:
Balkrishna Industries Ltd. (BKT)
www.bkt-tires.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Das RIDEMAX-Reifenprogramm von BKT für den Transportbetrieb mit Traktoren und Anhängern in Landwirtschaft und Industrie wird um eine neue Größe für den RIDEMAX FL 699 erweitert: 525/65 R 20.5, die die bestehenden Größe 24 R 20.5 ergänzt.

BKT betont, dass die umfangreiche RIDEMAX Reifenserie entwickelt wurde, um bei hohen Geschwindigkeiten stabil zu sein, schwere Lasten zu tragen, Transportzyklen zu reduzieren und den Rollwiderstand zu verringern, wodurch weniger Kraftstoff verbraucht wird.

Das BKT RIDEMAX-Programm umfasst folgende Produkte für Anhänger: RIDEMAX FL 699, RIDEMAX FL 693 M, RIDEMAX FL 690 und RIDEMAX FL 690 IND. Und die folgenden Reifen für Traktoren: RIDEMAX IT 696 und RIDEMAX IT 697 (M+S).
Der RIDEMAX FL 699 eröffnet die Flotation-Reihe für landwirtschaftliche Anhänger und Tankwagen und verfügt über eine Vollstahlkonstruktion, die nach Unternehmensangaben eine hohe Tragfähigkeit aufweist und die Anzahl der Transportzyklen verringert. Außerdem verfügt der Reifen über eine verstärkte Wulst, die auch bei hohen Geschwindigkeiten Stabilität garantieren und für ein komfortables Fahrgefühl sorgen soll, um Sicherheit und Kontrolle zu vermitteln.
Der RIDEMAX FL 693 M bietet BKT zufolge ein hervorragendes Fahrverhalten auf der Straße, wobei der Komfort und die selbstreinigenden Eigenschaften im Vordergrund stehen. Die D/E-Geschwindigkeitsindizes der Baureihe stehen für höhere Geschwindigkeiten beim Fahren auf der Straße, was zu einer erheblichen Zeitersparnis führen kann.
Der RIDEMAX FL 690 kann für 75 % der Straßeneinsätze von Anhängern und Tankwagen verwendet werden, kann schwere Lasten tragen und hat nach Herstellerangaben hervorragende Selbstreinigungseigenschaften. Sein „Zwillingsreifen“ ist der RIDEMAX FL 690 IND, der speziell für Industrieanhänger entwickelt wurde.
Der RIDEMAX IT 696 und RIDEMAX IT 697 (M+S) lines for für Traktoren wurden kürzlich in einer Folge des BKT Network vorgestellt, in der die eher technischen Aspekte dieser Reifen für den Einsatz auf Industrietraktoren beleuchtet wurden. Die Einblicke stammen von Yuri D'Antilio, Field Engineer bei BKT Europe.
Der RIDEMAX IT 696 hat ein einzigartiges Laufflächendesign, das eine hervorragende Haftung für den Straßeneinsatz auch im Winter bieten sowie ausgezeichnete Selbstreinigungseigenschaften und einen geringen Rollwiderstand garantieren soll. Er ist besonders für Transport- und Wartungsanwendungen geeignet, auch dank der hohen Geschwindigkeiten, die er erreichen kann.
Abschließend stellt der RIDEMAX IT 697 (M + S) laut BKT die beste Option für Traktoren im Winterbetrieb dar. Dank der Einschnitte in der Lauffläche und der speziellen Mischung lasse sich das Fahrzeug mit voller Stabilität, Komfort und Kontrolle fahren. Und wenn die durchschnittliche Einsatzdauer eines Reifens an der Hinterachse 3.000 Stunden beträgt, zeigen die Tests von BKT, dass der RIDEMAX IT 697 (M+S) über 4.000 Stunden arbeiten kann.

Die neue Größe 525/65 R 20.5 des RIDEMAX FL 699 erweitert den 2.700 Produkte umfassenden BKT-Katalog. BKT hat nach eigenen Angaben das Ziel, Lösungen zu finden, die jedem Bedarf und jeder Anwendung gerecht werden, den richtigen Reifen für jeden Umstand zu entwickeln und es so zu ermöglichen, Zeit und Ressourcen zu sparen und den Verbrauch zu reduzieren.



Mehr über BKT auf landtechnikmagazin.de:

BKT präsentiert drei neue Größen des Flotation-Reifens V-FLEXA [10.2.21]

Die V-FLEXA Flotation-Reifen-Serie für landwirtschaftliche Anhänger von BKT wird um die drei neuen Größen VF 600/65 R 26.5, VF 650/55 R 26.5 und VF 560/60 R 22.5 erweitert. Bereits vor einigen Jahren hat BKT bei den Landwirtschafts-Reifen die Technologien der [...]

Neuer BKT Radialreifen AGRIMAX TURF RT 333 für Spezialtraktoren [28.10.20]

BKT stellt den neuen Radialreifen AGRIMAX TURF RT 333 vor, der für Kleintraktoren im Gartenbau sowie für den Einsatz in Obst- und Weingärten entwickelt wurde und der sich durch geringe Bodenverdichtung auszeichnen soll. Der AGRIMAX TURF RT 333 wurde BKT zufolge [...]

BKT stellt neuen LIFTMAX LM 63 Reifen für Industrie-Traktoren vor [21.5.20]

Balkrishna Industries präsentiert neben dem neuen LIFTMAX LM 63, der für Schlepper für industrielle und logistische Zwecke konzipiert wurde, neue Reifengrößen des Gabelstapler-Reifens LIFTMAX LM 81 und des Material-Handling-Reifens CONTAINER KING. Der neue Reifen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Valtra erweitert S-Serie mit S394 nach oben [12.3.17]

Auf der SIMA 2017 zeigte Valtra zusammen mit dem neuen Top-Modell S394 auch die neue Multifunktions-Armlehne Valtra SmartTouch, die optional auch für die anderen stufenlosen Modelle der Baureihe zur Verfügung steht. Inklusive des neuen S394 umfasst die S-Serie nun sechs [...]

Annaburger erweitert Universalstreuer-Programm mit neuem HTS 18.04 nach unten [1.1.17]

Der neue HTS 18.04 mit 18 t zulässigem Gesamtgewicht und nach Herstellerangaben 14,1 m³ Ladevolumen erweitert die Annaburger Universalstreuer-Familie nach unten. Dank eines Umrüstsatzes eignet sich der Annaburger HTS 18.04 Tandem-Universalstreuer nicht nur zum Streuen [...]

Amazone rüstet selbstfahrende Feldspritze Pantera 4502 mit neuem Motor aus [13.4.17]

Für das Modelljahr 2017 stattet Amazone den Selbstfahrer Pantera 4502 mit einem anderen Motor aus, steigert die Saugleistung und erweitert die LED-Beleuchtungspakete, das Tankvolumen von 4.500 l bleibt unverändert. Auch zukünftig treiben 6-Zylinder-Deutz-Motoren [...]

McCormick kündigt neue Traktoren-Serie X8 mit bis zu 310 PS Leistung an [28.10.15]

McCormick avisiert die neue Baureihe X8, die mit drei Modellen das McCormick Traktoren-Programm deutlich nach oben erweitern wird. Ihre Weltpremiere soll die neue McCormick Serie X8 auf der Agritechnica 2015 feiern. Angetrieben werden die neuen McCormick X8 Traktoren von [...]

Strautmann erneuert VS-Universalstreuer 2005 [10.5.16]

Mit dem überarbeiteten VS-Universalstreuer 2005, dem größten Modell der Serie, kündigt Strautmann die Generalüberholung der kompletten Baureihe in naher Zukunft an. Der neue VS 2005 wurde mit einem neuentwickelten Streuwerk und einem neuen Fahrgestell ausgestattet. [...]