Anzeige:
 
Anzeige:

Claas EASY on board App jetzt mit Tasc Controller basic

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.3.2019, 7:31

Quelle:
CLAAS KGaA mbH
www.claas.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der Claas EASY on board App ist die Maschinensteuerung per iPad über ISOBUS möglich. Ab sofort steht auch die ISOBUS Task Controller basic (TC BAS) Funktion zur Dokumentation in der App zur Verfügung. Mit 365FarmNet ist außerdem eine komfortable Online-Anbindung zur Auftragsverwaltung und Dokumentation möglich.

Die EASY on board App bietet für die Dokumentation mit beliebigen AEF-zertifizierten Schlagkarteien jetzt die TC BAS Funktion. Der Austausch der Auftragsdaten erfolgt über eMail per ISO-XML Datei. Dabei kann sowohl eine vorgeplante Auftragsdatei in die App importiert als auch ein abgeschlossener Auftragsbestand zur Weiterverarbeitung in der Farm Management exportiert werden. Die Funktion TC BAS in der EASY on board App ist AEF zertifiziert. Damit ist eine Funktion mit ebenfalls AEF zertifizierter Farm Management Software gegeben. Die Kompatibilität kann in der AEF ISOBUS Datenbank (www.aef-isobus-database.org) überprüft werden.

Die EASY on board App bietet mit 365FarmNet einen erweiterten Funktionsumfang. Der Datenaustausch erfolgt direkt über das Internet, das Versenden von eMail-Anhängen entfällt. Damit ist es möglich, Aufträge in 365FarmNet anzulegen und in der App einfach aufzurufen und abzuarbeiten. Ebenso können neue Aufträge direkt in der App angelegt, abgearbeitet und gespeichert werden. Sie sind anschließend in 365FarmNet sichtbar. Die Dokumentation lässt sich damit, so Claas, zeitsparend und genau direkt auf der Maschine erledigen.

Die EASY on board App macht das iPad zum ISOBUS Terminal (UT). Neben dem Tablet mit der App ist dazu eine Halterung für die Kabine und das Claas Wireless Interface (CWI) nötig. Das CWI stellt die drahtlose Verbindung zwischen ISOBUS und iPad her. Ausgewählte Funktionen können direkt an der Maschine mit dem iPad bedient werden. In der Kabine erlaubt die ISOBUS-Auxillary-Funktion (AUX-O) die Belegung von ISOBUS-Funktionstasten des Traktors oder eines Joysticks. Für ältere Traktoren ist außerdem ein Anschlusskit für eine einfache ISOBUS Verkabelung verfügbar.

Veröffentlicht von:

Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Claas XERION 12 gewinnt renommierten iF Design Award [16.5.24]

Die XERION 12 Serie von Claas erhielt seit ihrer Vorstellung im Sommer 2023 bereits zahlreiche internationale Auszeichnungen. Nun gehören die stärksten Claas Traktoren aller Zeiten auch zu den Preisträgern der iF Design Awards 2024. Claas Produkte verbindet eine lange [...]

Claas: HVO-Freigabe und Erstbefüllung ab Werk für Traktoren, Mähdrescher und Feldhäcksler [5.10.23]

Zum 1. Oktober 2023 hat Claas nach eigenen Angaben alle Landmaschinen der neuesten Abgasstufe für den Betrieb mit hydrierten Pflanzenölen (HVO) freigegeben. Darüber hinaus erfolgt die Erstbefüllung in den Werken Harsewinkel und Le Mans ebenfalls mit dem nachhaltigen [...]

Die neuen Claas ELIOS 200, ELIOS 300 und AXOS 200 Kompakttraktoren im Detail [17.9.23]

Im unteren Leistungssegment stellt Claas die neuen Traktoren der Baureihen ELIOS 200, ELIOS 300 und AXOS 200 vor. Mit insgesamt neun Modellen – deren Motorleistungen teilweise identisch sind – bietet Claas in dieser Leistungsklasse jetzt eine breite Auswahl an [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Innovation Award EuroTier 2016: Gold- und Silbermedaillen-Gewinner bekannt gegeben [3.12.16]

Wie auf landtechnikmagazin.de bereits berichtet, wurde das Prozedere zur Vergabe der Gold- und Silber-Innovations-Medaillen anlässlich der EuroTier in diesem Jahr komplett überarbeitet. Darüber hinaus erhielt der Neuheiten-Wettbewerb mit „Innovation Award EuroTier“ [...]

Deutz-Fahr stellt neue Serie 5D Keyline Stage V mit neuen Motoren vor [1.10.21]

Die neue Deutz-Fahr Traktoren Serie 5D Keyline Stage V umfasst nach wie vor die vier Modelle 5070D, 5080D, 5090D und 5100D, die im Nennleistungsbereich von 65 bis 97 PS rangieren, jetzt aber mit neuen Motoren ausgestattet wurden und Designänderungen an Dach und Motorhaube [...]

Neue Steuerung für die Dewulf CP 42 Smart-Float Riemenlegemaschine Structural 4000 [26.6.23]

Mit der neuen Steuerung für die Dewulf CP 42 Smart-Float Riemenlegemaschine Structural 4000 lassen sich Bodenbearbeitung und Pflanztiefe unabhängig voneinander einstellen. Dewulf zufolge steigt die Nachfrage nach der Möglichkeit, Legen und Dammformung in einem Schritt [...]