Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Polyamid-freie Eaton Synflex-Mehrschichtohre für Druckluft und Treibstoff

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.11.2018, 7:22

Quelle:
Eaton Hydraulics Group EMEA
www.eaton.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Eaton hat die Einführung eines neuen mehrschichtigen Synflex-Rohrs für den Einsatz in Druckluft - und Treibstoffanwendungen in Nutzfahrzeugen angekündigt. Diese neuen Rohre zielen laut Eaton darauf ab, den Marktdruck im Zusammenhang mit der Knappheit von Polyamid-Rohmaterialen, die in solchen Anwendungen traditioneller Weise zum Einsatz kommen, zu mindern.

„Der Markt für Druckluftbremsen ist regelmäßig mit Rohstoffengpässen konfrontiert, was sich negativ auf Lieferzeitpläne und Kosten auswirkt“, erklärt Johannes Kammerlohr, Produktmanager, EMEA Fuel, A/C and Transportation, Eaton. „Hier bei Eaton haben wir auf die Anwenderbedürfnisse gehört und die Synflex-Schläuche so konzipiert, dass sie sowohl der Preissensibilität in diesem Markt zugutekommen als auch sicherstellen, dass die Anwender über genügend Komponenten verfügen, um der weltweiten Verknappung von Polyamid entgegenzuwirken.“

Aus Polyamid gefertigte Rohre und Schläuche werden häufig in Druckluft- und Treibstoffanwendungen eingesetzt. Es können dabei bis zu 200 Meter auf einem Lkw und 100 Meter auf einem Anhänger installiert werden. Wegen dieser großen Mengen stehen Hersteller aufgrund von Materialengpässen vor großen Herausforderungen. Eaton hat nach eigenen Angaben seine langjährige Erfahrung im Bereich des mehrschichtigen Designs in Übereinstimmung mit den SAE- und DOT-Standards genutzt, um innovative mehrschichtige Druckluft- und Treibstoffrohre als Alternative zu traditionell verwendeten Polyamidrohren anzubieten.

Eaton hat nach eigenen Angaben unter Verwendung seiner eigenen thermoplastischen Materialien verschiedene Mehrschichtprodukte entwickelt, deren Leistung den Vorgaben der DIN- und ISO-Standards entspricht. Diese Materialien der Eaton SE sind nicht anfällig für die volatilen Probleme bei der Nylonversorgung. Die Synflex Dreischichtkonstruktionen weisen laut Hersteller hervorragende Leistung sowohl bei der chemischen als auch bei der Temperaturresistenz auf und können somit ohne Bedenken für Treibstoff- und Druckluftleitungen genutzt werden.

Im Nutzfahrzeugmarkt stehen Qualität und Leistung im Vordergrund. Die neuen Synflex Rohre von Eaton bieten nach Herstellerangaben ein Zweischichtdesign, das die hohen Leistungsanforderungen gemäß DIN74324-1 und ISO 7628 für Druckluftbremssysteme erfüllen und ein Dreischichtdesign welches zusätzlich die DIN73378 für Kraftfahrzeuge erfüllt. Diese mehrschichtigen Produkte werden zusätzlich zu den Standardprodukten PA12-PHLY und PA12-HIPHL angeboten, die erstmals 2016 von Eaton auf den Markt kamen.



Mehr über Eaton auf landtechnikmagazin.de:

Mehr Genauigkeit und Flexibilität bei Eaton Kolbenpumpen für offene Kreisläufe der X20-Reihe [8.9.18]

Eaton hat kürzlich eine Reihe neuer Steuerelemente und Aktualisierungen für die Kolbenpumpen für offene Kreisläufe der X20-Reihe angekündigt. Dazu gehören die elektronische Regelung des Schluckvolumens für alle Pumpengrößen der X20-Serie, eine überarbeitete [...]

Der neue Hydraulikschlauch Dynamax EC881 von Eaton für anspruchsvolle Anwendungen [12.1.18]

Das Energiemanagement Unternehmen Eaton hat sein Sortiment an Hydraulikschläuchen mit der Einführung der Produktserie Dynamax EC881 erweitert. Dieser neue Zweidrahtgeflechtschlauch für 1 Million Impulszyklen wurde laut Eaton für eine lange Lebensdauer und anspruchsvolle [...]

Eaton führt neue Hochleistungs-Hydraulikschlauch-Serie GH681 ein [26.7.17]

Eaton erweitert sein Portfolio an Hydraulikschläuchen durch die Markteinführung der neuen Schlauchproduktserie GH681. Hierbei handelt es sich um einen neuen, mit einem Stahldrahtgeflecht verstärkten Hochleistungsschlauch, der laut Eaton für 1 Million Impulszyklen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Dewulf präsentiert neue Feld-Überladestation Field Loader 240 [21.8.18]

Auf dem Aardappeldemodag 2018 wird Dewulf auf Stand 148 mit dem Field Loader 240 eine neue Feldüberladestation vorstellen, die sich einerseits für den Straßentransport eignet und anderseits durch einen optionalen Dieselgenerator unabhängig von einer externen [...]

Deutz-Fahr präsentiert neue 5-Schüttler Mähdrescher der Serie C6000 [12.7.15]

Mit der neuen C6000 Serie erweitert Deutz-Fahr sein Angebot an Mähdreschern um einen klassischen „Bauerndrescher“ für Landwirte, die bei der Getreideernte auf Unabhängigkeit durch Eigenmechanisierung setzen. Die neue C6000 Baureihe besteht aus zwei 5-Schüttler [...]

Steyr überarbeitet Kompakt Ecotech und erweitert Baureihe [10.12.14]

Steyr führt die neue Generation des Kompakt Ecotech mit neuem Getriebe und einigen technischen Änderungen ein. Darüber hinaus wird die Steyr Kompakt Serie mit dem neuen 4075 nach unten und dem neuen 4115 nach oben erweitert. In der Steyr Kompakt Serie stehen nun mehr [...]

Kuhn erweitert Universaldrillmaschinen-Baureihe ESPRO um vier Modelle [7.5.18]

Kuhn präsentiert mit den neuen ESPRO M 3000 C, ESPRO M 4000 C, ESPRO 4000 RC und ESPRO 8000 R vier neue gezogene Drillmaschinen für kleinere und größere Betriebe. Die 2015 vorgestellte und damals nur zwei Maschinen umfassende Baureihe besteht nun aus insgesamt neun [...]

Ziegler jetzt neu mit Abschiebewagen und wieder mit Scheibenmähwerken [8.10.14]

Ziegler Harvesting erweitert seine Transport-Produktfamilie um neue Abschiebewagen in Tandem- und Tridem-Ausführung. Erstmals zu sehen war der Prototyp des neuen Ziegler Abschiebewagens auf dem Fendt-Feldtag 2014 in Wadenbrunn. In den vergangenen Wochen wurde er nun laut [...]