Anzeige:
 
Anzeige:

Neue hydraulische Zentralverriegelung Smart-Lock für Kröger agroliner-Dreiseitenkipper

Info_Box

Artikel eingestellt am:
26.12.2017, 18:23

Quelle:
Kröger Nutzfahrzeuge
www.kroeger-nutzfahrzeuge.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der neuen hydraulischen Zentralverriegelung Smart-Lock bietet Kröger jetzt eine komfortable und sichere Möglichkeit zur Ent- und Verriegelung der Seitenbordwände bei den agroliner-Dreiseitenkippern an.

In bereits vielen deutschen Annahmen, sei es für Kartoffeln, Zuckerrüben oder Getreide, bestimmen inzwischen viele Sicherheitsvorschriften den Entladungsvorgang. Unter anderem steigt vielerorts die Anforderung, dass der Fahrer nicht mehr im Bereich der Annahmen vom Zugfahrzeug absteigen darf.

Nachdem es am Markt bereits eine Lösung zur hydraulischen Fernentriegelung gibt, hat die Firma Kröger nun eine (zum Patent angemeldete) hydraulisch angesteuerte Fernent- und verriegelung der Seitenbordwände entwickelt. Mit Hilfe des neuen Smart-Lock-Systems kann nunmehr der vollständige Entladevorgang vom Traktor aus hydraulisch gesteuert werden. Ein manueller Eingriff vom Fahrer ist nicht mehr erforderlich.

Hierdurch ergeben sich in der Praxis gleich mehrere Vorteile: So ergibt sich eine rhöhte Arbeitssicherheit, da die Bordwände nicht mehr per Hand geöffnet oder geschlossen werden müssen. Der Fahrer verbleibt während des gesamten Entladevorgangs in der Schlepperkabine. Somit kann das Unfallrisiko, welches mit dem Betreten der unterschiedlichen Annahmestellen verbunden ist, nahezu ausgeschlossen werden. Ebenso wird das Öffnen der Verriegelungen in falscher Reihenfolge ausgeschlossen und somit Maschinenbruch verhindert. Hinzu kommt eine erhöhte Produktivität, da der Zeitaufwand der bisher für das Verlassen der Schlepperkabine und das manuelle Öffnen und Schließen der Seitenbordwände benötigt wurde, eingespart wird – das manuelle Ent- und Verriegeln der Seitenbordewände eines Kippergespanns erfordert laut Kröger einen Zeitaufwand von ca. 2,5 bis 3 Minuten pro Entladevorgang. Nicht zuletzt wird der Schlepperfahrer keinen Staubbelastungen, zum Beispiel bei der Getreideentladung mehr ausgesetzt.

Mehr über Kröger auf landtechnikmagazin.de:

Kröger agroliner-Plattformanhänger jetzt auch mit automatischer Ballen-Transportsicherung [2.1.18]

Die Sicherung von Rund- und Quaderballen beim Transport mit Zurrgurten gestaltet sich mitunter umständlich und ist dennoch unerlässlich. Deutlich einfacher geht es mit einer automatischen Transportsicherung, die die Ballen beim Transport sicher fixiert. Hierfür hat der [...]

Neuer Schwerlast-Muldenkipper terraliner MUP20SP von Kröger [19.12.17]

Auf vielen Baustellen gehören traktorgezogene Schwerlast-Muldenkipper inzwischen zum gewohnten Bild. Im terraliner Programm der Firma Kröger können Kunden bisher zwischen zwei Muldenvarianten, einer halbrunden (Halfpipe) mit Frontzylinder oder einer rechteckigen [...]

Mehr Ladevolumen für Kröger agroliner Tandem-Abschiebewagen [21.11.17]

Wenn es um eine hohe Wirtschaftlichkeit beim Transport von verschiedenen Agrarprodukten geht, bieten die agroliner Abschiebewagen laut Kröger ein vielseitiges Einsatzspektrum: Große Ladevolumen können sicher und schnell bewegt werden. Mit der horizontalen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kerner führt neues Schnellwechsel-Scharsystem Connect 40 ein [24.5.16]

Als einer der ersten Hersteller führte Kerner bereits 2003 ein praxistaugliches Schnellwechselsystem vor, das einen werkzeuglosen Austausch der Flügelschare für die Anpassung an unterschiedliche Arbeitstiefen ermöglichte. Zeitgleich mit der Vorstellung der neuen [...]

New Holland führt neue Traktorenserie T4 Low-Profile mit niedrigem Schwerpunkt ein [31.3.15]

New Holland führt mit der neuen Traktoren Serie T4 Low-Profile (LP) eine Baureihe ein, die sich durch ihre niedrige Bauform und den niedrigen Schwerpunkt vor allem für den Einsatz in Plantagen sowie in Hanglagen eignet. Die vier Modelle T4.75 LP, T4.85 LP, T4.95 LP und [...]

Miedema führt neue Single- und Duo-Förderbänder der MC-Serie ein [6.3.16]

Die neue Generation der Single- und Duo-Förderbändern, die Miedema als MC-Serie präsentiert, sollen sich durch besondere Zuverlässigkeit und Anwenderfreundlichkeit auszeichnen. MC ist übrigens die Abkürzung für Miedema Conveyor, was schlicht und ergreifend Miedema [...]

Weniger Eigengewicht und mehr Tankvolumen beim neuen Annaburger ProfiTanker Plus HTS 24.28 Gülle-Pumptankwagen [17.1.16]

Annaburger präsentierte auf der Agritechnica 2015 mit dem ProfiTanker Plus HTS 24.28 einen Tandem-Gülle-Pumptankwagen, der einem völlig neuen Konstruktionsprinzip folgt, das gegenüber dem konventionellen Modell eine Reduzierung des Eigengewichtes um 1.000 kg bei [...]

Neuer Scheibeneggengrubber Dracula von Maschio [2.10.15]

Zur Agritechnica 2015 zeigt Maschio den neuen Scheibeneggengrubber Dracula, der sich auf 4 oder 6 m Arbeitsbreite in die Erde „verbeißt“ (auf der Messe wird allerdings nur die 4-m-Variante zu sehen sein). Maschio ist überzeugt, dass der fast serienreife Dracula ein [...]

Massey Ferguson führt mit MF 4708 und MF 4709 erste Traktoren der Global Series in Europa ein [23.3.15]

Nachdem Massey Ferguson bereits im Juli letzten Jahres die neuen Traktoren der Global Series MF 4700 angekündigt hatte, kommen jetzt mit dem MF 4708 und MF 4709 die ersten Modelle mit europäischer Spezifikation in den Handel. In der endgültigen Ausbaustufe wird die [...]