Anzeige:
 
Anzeige:

Bergmann führt neuen Universalstreuer TSW 5210 W mit Wiegeeinrichtung ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
16.3.2016, 7:24

Quelle:
Ludwig Bergmann GmbH
www.bergmann-goldenstedt.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen Universalstreuer TSW 5210 W erweitert Bergmann sein Produktprogramm um einen Streuer, der serienmäßig mit einer Wiegeeinrichtung ausgestattet wurde. Bergmann reagiert mit diesem Modell nach eigenen Angaben auf die Marktanforderung nach sorgfältigem und nachhaltigem Umgang mit organischen Düngemitteln mit professioneller Technik reagiert.

Die Wiegeeinrichtung des neuen Bergmann Universal-Streuers TSW 5210 W (W steht übrigens für Wiegung) arbeitet mit hochauflösenden Wiegestäben, die eine große Genauigkeit realisieren sollen. Optional lässt sich die Wiegeeinrichtung um eine ISOBUS-Steuerung erweitern, um während des Streuvorgangs die Ausbringmenge kontinuierlich zu regeln und zu dokumentieren. Als Wunschausstattung wird auch eine teilflächenspezifische Bewirtschaftung mit variablen Streumengen und eine Parallelfahrhilfe mit automatischer Darstellung der bearbeiteten Fläche angeboten.

Durch vielfältige Sonderausstattungen, wie eine Grenzstreueinrichtung oder verschieden hohe Bordwanderhöhungen kann der neue Bergmann TSW 5210 W mit DLG-geprüften Streuwerken nach Unternehmensangabe optimal an die Betriebsbedürfnisse angepasst werden.



Mehr über Bergmann auf landtechnikmagazin.de:

Bergmann: 120 Jahre Landtechnik „Made in Goldenstedt“ [4.11.16]

Auf mittlerweile 120 Jahre Unternehmensgeschichte kann Bergmann mit Ablauf des Jahres 2016 zurückblicken. 1896 als kleine Landmaschinenfabrik in Goldenstedt gegründet, hat das seit drei Generationen inhabergeführte Familienunternehmen seine Produktpalette ständig [...]

Neuer Bergmann Überladewagen GTW 330 [31.1.16]

Bergmann konzipierte den neuen Überladewagen GTW 330 als Teil einer modernen Erntekette, bestehend aus zwei Großmähdreschern und einem entsprechend dimensionierten Überladewagen. Bergmann beziffert das Fassungsvermögen beim GTW 330 mit 30 bis 33 m³ (je nach [...]

Bergmann präsentiert Kombiwagen REPEX 35 K [30.12.15]

Mit dem REPEX 35 K erweitert Bergmann auf der Agritechnica 2015 Baureihe der REPEX Kombiwagen nach oben. Der neu entwickelten REPEX 35 K bietet, wie der Name schon sagt, 35 m³ Fassungsvermögen (DIN). Damit REPEX-Familie umspannt nun einen Voluminabereich von 29 bis 35 [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Elektronik satt: Krone legt Großpackenpressen-Sonderserie Big Pack 4.0 auf [30.11.16]

Für die Großpackenpresse Big Pack der Baureihe 1270 XC hat Krone zur Saison 2017 ein Elektronik-Paket geschnürt, das unter dem Namen Big Pack 4.0 angeboten wird und die Ausstattungen Feuchtesensor, Ballenwaage, LED-Lichtpaket sowie SmartConnect-Steuergerät beinhaltet. [...]

Fliegl Flow Control – die elektrisch angetriebene Pumpe für Güllefässer [27.3.14]

Traktoren die elektrische Leistung für Anbaugeräte bereitstellen, kann man derzeit noch an einer Hand abzählen, käuflich erwerben gar nur ein einziges Modell – den John Deere 6210 RE. Auch das Angebot an Zapfwellengeneratoren ist derzeit noch überschaubar. Dessen [...]

Rückkehr zum Trac-Konzept: JCB lanciert neue Generation der Fastrac 8000 Serie [9.10.16]

Noch vor der offiziellen Erstpräsentation in Großbritannien feierte die neue Generation der Fastrac 8000 Serie mit den beiden Modellen Fastrac 8290 und Fastrac 8330 ihre Vorpremiere auf dem Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) 2016 in München. Dass JCB gerade [...]

Neuer kompakter Weidemann Teleskoplader T6027 [6.5.16]

Weidemann ersetzt mit dem kompakten Teleskoplader T6027 den ausgelaufenen T6025. Der neue T6027 rangiert in der 2 x 2 Meterklasse und bietet 6 m Hubhöhe. Als Zielgruppe sieht Weidemann mittlere bis größere landwirtschaftliche Betriebe und Biogasanlagen-Betreiber, als [...]