Krone bietet Mantelfolienbindung für Comprima-Pressen ab Werk an

Wie Krone mitteilt, können ab sofort alle Rundballenpressen der Comprima-Baureihe (inkl. Comprima X-treme) ab Baujahr 2014 mit Mantelfolienbindung ausgerüstet werden. Nach Unternehmensangaben kann durch Verwendung der Mantelfolie die Silagequalität gesteigert werden, da der umwickelte Ballen in der Außenschicht eine höhere Ballendichte aufweist, dadurch weniger stark expandiert und dadurch die Schimmelbildung reduziert wird.

Der Wechsel zwischen Folien- und Netzbindung soll schnell und unkompliziert erfolgen. Anstatt der üblichen Netzrollen werde einfach eine Folienrolle eingelegt. Für die Folienbindung empfiehlt Krone das Krone excellent Round Wrap, das mit einer Breite von 1.280 mm den Ballen komplett abgedeckt. Dank der ausgezeichneten Klebeeigenschaft der 5-lagigen Folie werde der gepresste Ballen formstabil zusammengehalten. Beim Abschneiden wird die Krone-Mantelfolie nach Herstellerangaben (im Gegensatz zu anderen Systemen) nicht zusammengerafft, weshalb der nächste Wickelvorgang startet direkt mit voller Folienbreite spartet. So soll erheblich Folie gespart werden.

Krone unterstreicht die ökonomischen und ökologischen Vorteile der Mantelfolie. Da Netz und Folie nicht mehr getrennt werden müssen, lassen sich die Ballen einfacher auflösen. Außerdem falle nur eine Sorte Abfall an, womit das lästige Trennen von Netz und Folie entfällt.

Diesen Artikel empfehlen:    Diesen Artikel den Google Bookmarks hinzufügen Diesen Artikel bei Google Buzz bookmarken Diesen Artikel bei Webnews bookmarken Diesen Artikel bei Mister Wong bookmarken Diesen Artikel bei LinkARENA bookmarken


[Zurück zum Überblick dieser Rubrik]     [Zurück zu den aktuellen Meldungen]
[Alle Artikel über Krone anzeigen]
Mehr über Krone auf landtechnikmagazin.de:

Krone präsentiert Vielmesser-Schneidwerk VariCut [20.7.16]

Das für die Großpackenpressen Krone BiG Pack 1270 VC und Krone BiG Pack 1290 HDP VC neu vorgestellte VariCut Schneidwerk mit 51 Messern in sechs Gruppen zeichnet sich vor allem durch seine Vielseitigkeit aus. Der neu verbaute Vierstern-Rotor soll den Durchsatz erhöhen, [...]

Krone stattet Einkreiselschwader Swadro mit Liftzinken aus [27.5.16]

Die angebauten Einkreiselschwader Krone Swadro 35, 38, 42 und 46 sowie die gezogene Variante 46 T verfügen ab dem Baujahr 2016 serienmäßig über die Krone Liftzinken mit angewinkelter Spitze. Die Krone Swadro Einkreiselschwader sind in Arbeitsbreiten von 3,5 bis 4,6 m [...]

Kundendienstleiter tagen bei Krone [29.4.16]

Zur traditionellen Frühjahrstagung trafen sich jetzt 30 Teilnehmer des Arbeitskreises Kundendienstleiter im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) bei Krone in Spelle. Auf der Tagesordnung standen sowohl landtechnische Service-Themen, aber auch aktuelle [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kubota präsentiert neue Traktoren-Serie M7001 [23.9.15]

Mit den neuen Traktoren der Baureihe M7001 zeigt Kubota erstmals Traktoren mit mehr Leistung – tatsächlich bietet das größte Modell bis zu 175 PS (inklusive Power-Boost). Die neue Baureihe umfasst die drei Modelle M7131, M7151 und M7171, die je nach Ausführung über [...]

Iseki stellt neue Standardtraktoren-Serie TJA 8000 vor [12.1.14]

Mit der erstmals auf der Agritechnica 2013 vorgestellten neuen Serie TJA 8000 steigt Iseki – bekannt als Hersteller von Kleintraktoren und Maschinen für die Grundstückspflege – in das Marktsegment der kompakten Standardschlepper ein. Die Serie TJA 8000 besteht aus den [...]

Väderstad erweitert Baureihe der Spirit R Sämaschinen: Spirit R 300S und 400S [1.7.16]

Die neuen Väderstad Spirit R 300S und 400S basieren auf dem Spirit-Konzept. Die neuen Modelle bestechen durch ein neues Design und einige technische Finessen, wie die SeedEye-Option und E-Control. Sie sind in 3 und 4 m Arbeitsbreite verfügbar. Die Väderstad Spirit R [...]

Neuer Bergmann Überladewagen GTW 330 [31.1.16]

Bergmann konzipierte den neuen Überladewagen GTW 330 als Teil einer modernen Erntekette, bestehend aus zwei Großmähdreschern und einem entsprechend dimensionierten Überladewagen. Bergmann beziffert das Fassungsvermögen beim GTW 330 mit 30 bis 33 m³ (je nach [...]

Deutz-Fahr zeigt Prototyp: 5120C Traktor für den Betrieb mit Erdgas [13.12.15]

In Zusammenarbeit mit der Universität Rostock und der Deutz AG präsentierte Deutz-Fahr auf der Agritechnica 2015 das „Methangas Traktor Projekt“. Der für den Betrieb mit Erdgas umgerüstete 5120C stößt nach Herstellerangaben signifikant weniger Emissionen aus und [...]

Info_Box

Rubrik:
Grünland und Futterernte

Artikel eingestellt am:
07.3.2016, 7:22

Quelle:
Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH
www.krone.de

1 Bild zum Artikel:

Bildklick blendet Galerie ein.

  Artikel drucken


Such_Box
  Erweiterte Suche

Oder einfache Suche über alle Artikel:

 als ganzes Wort