Lely präsentiert Hibiscus S 330 Alpincontrol und Lotus 400 Stabilo Alpincontrol Konzept

Mit dem neuen Schwader Hibiscus S 330 Alpincontrol und Zettwender Lotus 400 Stabilo Alpincontrol Konzept zeigt Lely Lösungen, die speziell für die Verwendung in bergigen Regionen entwickelt wurden. Die neuen Maschinen sollen gleichzeitig eine hohe Futterqualität gewährleisten und sich sicher im Gefälle einsetzen lassen.

Beim neuen Lely-Schwader Hibiscus S 330 Alpincontrol, wie bei allen Hibiscus-Schwadern, steuert die Tandemeinheit den Gutauswurf des Kreisels und des Schwadblechs, was zur Folge hat, dass der Schwader Traktorspuren in Kurven folgen kann, während er am Dreipunkt gekoppelt ist. Bewegt sich der Schlepper in Hängen seitwärts, soll diese Konstruktion auch gewährleisten, dass die Qualität der Schwade erhalten bleibt, indem der Schwader der Fahrspur folgt und dadurch Schwadtuch und Gutauswurf in die richtige Position bringt. Der Hibiscus S 330 Alpincontrol ist ein Einkreiselschwader mit 9 Zinkenarmen und hat eine Arbeitsbreite von 3,25 m.

Auch beim neuen Lely Lotus 400 Stabilo Alpincontrol Konzept ist das stabile und akkurate Folgen der Traktorspur Kern des Konzeptes – gesteuert wird der Zettwender von der Stabilo Lenkvorrichtung mit den vier Drehpunkten. Beim Anheben verriegelt die Stabilo Lenkvorrichtung automatisch und soll selbst im Gefälle verhindern, dass der Zettwender unerwartete Bewegungen macht.

Ausgestattet mit den patentierten Lely Hakenzinken soll beim Lely Lotus 400 Stabilo Alpincontrol Konzept sichergestellt sein, dass das Erntegut optimal und sauber aufgesammelt wird und perfekt trocknet. Im Hinblick auf die Verwendung des Lely Lotus 400 Stabilo Alpincontrol Konzeptes in den Bergen, wurde der Zettwender mit dem kleinsten verfügbaren Lely Kreisel ausgestattet. Der Lotus 400 Stabilo Alpincontrol verfügt über 4 Kreisel mit je 5 Zinkenarmen und hat eine Arbeitsbreite von 4,0 m.

Um Gebirgshöfe komplett mit Lely-Produkten ausstatten zu können, hat Lely neben dem neuen Schwader Hibiscus S 330 Alpincontrol und Zettwender Lotus 400 Stabilo Alpincontrol Konzept auch zwei Splendimo Frontmähwerke für bergige Gebiete mit einer Arbeitsbreite von 2,2 und 2,6 m im Angebot. Ergänzt wird die Alpine Produktpalette durch zwei spezielle kleine Niederflur-Ladewagen mit niedrigem Schwerpunkt, den Tigo 25 und 35 ST Classic, und eine speziell gebaute Welger RP 245 Rundballenpresse an.

Der neue Hibiscus S 330 Alpincontrol wird laut Lely in einer begrenzten Stückzahl ab Januar 2016 zum Verkauf stehen, das Lotus 400 Alpincontrol Konzept befindet sich aktuell noch in der Testphase.

Diesen Artikel empfehlen:    Diesen Artikel den Google Bookmarks hinzufügen Diesen Artikel bei Google Buzz bookmarken Diesen Artikel bei Webnews bookmarken Diesen Artikel bei Mister Wong bookmarken Diesen Artikel bei LinkARENA bookmarken


[Zurück zum Überblick dieser Rubrik]     [Zurück zu den aktuellen Meldungen]
[Alle Artikel über Lely anzeigen]
[Alle Artikel über Lely Neuheiten auf der Agritechnica 2015 anzeigen]
[Alle Artikel über Agritechnica Neuheiten 2015 aus der Rubrik Grünland und Futterernte anzeigen]
Mehr über Lely auf landtechnikmagazin.de:

100.000er Lely Lotus Zettwender produziert und feierlich übergeben [13.4.16]

Milchviehhalter Frank van der Schriek aus Den Hout, Niederlande, kaufte im vergangenen Winter einen Lely Lotus Zettwender für die kommende Erntesaison. Zu diesem Zeitpunkt wusste er nicht, dass dies der 100.000ste Lely Lotus Zettwender sein würde, den Lely in den [...]

Lely zeigt neues mobiles Messerschleifsystem für Lely Tigo PR und XR Ladewagen [6.4.16]

Das neu vorgestellte Messerschleifsystem für die Lely Tigo PR und XR Ladewagen ist mobil und kann gleichzeitig mehrere Messer schleifen, ohne sie von der Schnittvorrichtung zu entfernen. Lely ist überzeugt, mit diesem neuen Ansatz das Schleifen von Messern deutlich zu [...]

Lely stellt neue Lely Tigo Ladewagen-Baureihen MS und MR vor [13.11.15]

Mit den neuen Tigo Ladewagen MS und MR zeigt Lely zwei Ladewagen-Baureihen für Betriebe mittlerer Größe, die sich im Ladesystem unterscheiden: Das MS Modell hat einen gesteuerten Schwingenförderer und das MR-Modell ein Rotorladeaggregat und Schneidwerk. Die Lely [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Mitas CHO SVT Erntemaschinenreifen für nachhaltige Bodenschonung [28.3.14]

Der Mitas CHO (Cyclic Harvest Operation) Reifen wurde für moderne Hochleistungs-Mähdrescher entwickelt, bei denen einerseits gesetzliche Bestimmungen im Straßenverkehr (beispielsweise bezüglich der Außenbreite) einzuhalten sind und bei denen andererseits dem steigenden [...]

Hardi erneuert Selbstfahrer ALPHA evo [29.3.16]

Hardi hat die selbstfahrende Spritze ALPHA evo einer Komplettüberarbeitung unterzogen und zeigt den Selbstfahrer mit neuem Motor, größerem Spritzmittelbehälter, neuer Federung und einer neuen hydraulischen Spurweitenverstellung. Mit der neuen 5.000-l-Version erweitert [...]

Manitou stellt neue Geschäftsstrategie und Neuorganisation des Unternehmens vor [12.5.14]

Michel Denis, Präsident und CEO von Manitou, verkündete kürzlich einen Plan zur Neuorganisation der Manitou-Gruppe, der es dem Unternehmen ermöglichen soll, zukünftig noch erfolgreicher zu sein. Michel Denis führte hierzu aus, dass sich diese Strategie vor allen [...]

Info_Box

Rubrik:
Grünland und Futterernte

Artikel eingestellt am:
08.1.2016, 7:30

Quelle:
Lely Deutschland GmbH
www.lely.com

2 Bilder zum Artikel:

Bildklick blendet Galerie ein.

  Artikel drucken


Such_Box
  Erweiterte Suche

Oder einfache Suche über alle Artikel:

 als ganzes Wort