Anzeige:
 
Anzeige:

74. Internationale Tagung LAND.TECHNIK: Agrartechnikbranche trifft sich dieses Jahr in Köln

Info_Box

Artikel eingestellt am:
05.2.2016, 18:28

Quelle:
VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik
www.vdi.de

Anzeige:
Anzeige:

Die Veranstalter des Kölner Kongresszentrums sind überzeugt: „Die Kölner lieben ‚ihren‘ Gürzenich“. Auch VDI Wissenforum ist sicher, dass der Repräsentationsbau im Herzen Kölns ein Ort ist, an dem auch Ingenieure und Wissenschaftler hervorragend netzwerken können. Daher lädt es die Agrartechnikcommunity am 22.und 23. November 2016 zur 74. Internationale Tagung LAND.TECHNIK in das durch historische Architektur und modernste Veranstaltungstechnik gekennzeichnete Kongresszentrum ein.

Expertinnen und Experten können bis zum 3. April ihre Vortragsangebote für insgesamt 68 Fachvorträge einreichen. Prof. Dr. Henning Meyer, Vorsitzender des Programmausschusses, fasst die gegenwärtigen Herausforderungen der agrartechnischen Forschung und Entwicklung, die sich auch im Call for Papers der Tagung widerspiegeln, wie folgt zusammen:

  • Effiziente und umweltverträgliche landwirtschaftliche Produktionsverfahren und -technologien
  • Energieeffiziente und umweltfreundliche Antriebe für Landmaschinen, wie Traktoren und Erntemaschinen
  • Informationsverarbeitende Systeme zur Erfassung und Regelung von landwirtschaftlichen Prozessen, z.B. bei der teillächenspezifischen Landbewirtschaftung
  • Automatisierung von Arbeitsprozessen.

Die Tagung LAND.TECHNIK 2016 findet unter fachlicher Trägerschaft des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik statt. Die Tagungssprache ist Deutsch und Englisch.

Call for Papers und Einreichung von Vortragsvorschlägen unter www.vdi.de/landtechnik oder über VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, eMail wissensforum[at]vdi[punkt]de, Telefon +49 (0) 211 62 14-201, Telefax -1 54.



Mehr über VDI-MEG auf landtechnikmagazin.de:

75. Internationale Tagung LAND.TECHNIK – AgEng 2017: Anmeldung ab sofort möglich [20.7.17]

Das VDI Wissensforum veranstaltet am 10. und 11. November 2017 als Auftaktveranstaltung der Agritechnica 2017 die 75. Internationale Tagung [...]

Arbeit in der Digitalen Transformation – Call for Papers für Kolloquium in Wieselburg [13.6.17]

Am 6. und 7. März 2018 veranstaltet der Fachausschuss Arbeitswissenschaften im Landbau des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) sein 21. Arbeitswissenschaftliches Kolloquium. Gastgeber und Mitveranstalter ist die Höhere Bundeslehr- und [...]

VDI-MEG Nachwuchsförderungstagung bei Amazone in Hasbergen-Gaste [20.4.17]

Der VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik veranstaltet auch dieses Jahr eine Nachwuchsförderungstagung für Studierende höherer Semester. Sie findet traditionell bei einem Landtechnikhersteller statt. In diesem Jahr laden die Amazonen-Werke am Freitag, den [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Agrifac Condor Endurance mit neuem HydroFillPlus auf der Agrotechniek Holland [5.9.14]

Agrifac stattet den erst auf der Agritechnica 2013 vorgestellten Agrifac Condor Endurance nun mit dem System HydroFillPlus aus, das insbesondere das Befüllen besonders großer Spritzbrühebehälter beschleunigen und vereinfachen soll. Auf der Agrotechniek Holland 2014 (10. [...]

Neues Agrar-Simulationsspiel Farm-Experte 2016 – landtechnikmagazin.de verlost fünf Exemplare [30.6.15]

Mit der neuen PC-Spiel Farm-Experte 2016 des polnischen Entwicklerteams Silden und des Publishers Ravenscourt stellt Koch Media einen Agrar-Simulator vor, der die Bereiche Landwirtschaft, Viehzucht und Obstbau abdeckt. Und landtechnikmagazin.de freut sich, fünf Exemplare [...]

Wann ist ein Traktor ein Traktor? Fendt und John Deere 2014 in Deutschland Marktführer bei Traktoren [23.1.15]

Erneut nehmen Fendt und John Deere für sich in Anspruch, laut Statistik des Kraftfahrzeugbundesamtes 2014 die meisten Traktorenzulassungen in Deutschland erreicht zu haben. Grund für diese zwei Sieger ist der Umstand, dass Fendt nur die Traktorenzulassungen ab 38/51 [...]