74. Internationale Tagung LAND.TECHNIK: Agrartechnikbranche trifft sich dieses Jahr in Köln

Die Veranstalter des Kölner Kongresszentrums sind überzeugt: „Die Kölner lieben ‚ihren‘ Gürzenich“. Auch VDI Wissenforum ist sicher, dass der Repräsentationsbau im Herzen Kölns ein Ort ist, an dem auch Ingenieure und Wissenschaftler hervorragend netzwerken können. Daher lädt es die Agrartechnikcommunity am 22.und 23. November 2016 zur 74. Internationale Tagung LAND.TECHNIK in das durch historische Architektur und modernste Veranstaltungstechnik gekennzeichnete Kongresszentrum ein.

Expertinnen und Experten können bis zum 3. April ihre Vortragsangebote für insgesamt 68 Fachvorträge einreichen. Prof. Dr. Henning Meyer, Vorsitzender des Programmausschusses, fasst die gegenwärtigen Herausforderungen der agrartechnischen Forschung und Entwicklung, die sich auch im Call for Papers der Tagung widerspiegeln, wie folgt zusammen:

  • Effiziente und umweltverträgliche landwirtschaftliche Produktionsverfahren und -technologien
  • Energieeffiziente und umweltfreundliche Antriebe für Landmaschinen, wie Traktoren und Erntemaschinen
  • Informationsverarbeitende Systeme zur Erfassung und Regelung von landwirtschaftlichen Prozessen, z.B. bei der teillächenspezifischen Landbewirtschaftung
  • Automatisierung von Arbeitsprozessen.

Die Tagung LAND.TECHNIK 2016 findet unter fachlicher Trägerschaft des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik statt. Die Tagungssprache ist Deutsch und Englisch.

Call for Papers und Einreichung von Vortragsvorschlägen unter www.vdi.de/landtechnik oder über VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, eMail wissensforum[at]vdi[punkt]de, Telefon +49 (0) 211 62 14-201, Telefax -1 54.

Diesen Artikel empfehlen:    Diesen Artikel den Google Bookmarks hinzufügen Diesen Artikel bei Google Buzz bookmarken Diesen Artikel bei Webnews bookmarken Diesen Artikel bei Mister Wong bookmarken Diesen Artikel bei LinkARENA bookmarken


[Zurück zum Überblick dieser Rubrik]     [Zurück zu den aktuellen Meldungen]
[Alle Artikel über VDI-MEG anzeigen]
Mehr über VDI-MEG auf landtechnikmagazin.de:

Fachtagung LAND.TECHNIK FÜR PROFIS: Till Meinel neuer Vorsitzender des Programmausschusses [19.6.16]

Bereits auf der Sitzung des Programmausschusses der Tagung LAND.TECHNIK FÜR PROFIS im Februar wurde Prof. Dr.-Ing. Till Meinel, TH Köln, als neuer Vorsitzender für die Tagungsleitung vorgeschlagen. Der VDI-Fachbeirat der Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) nahm [...]

VDI-MEG Nachwuchsförderungstagungen bei ZF und Big Dutchman [6.4.16]

Der VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik veranstaltet jährlich zwei Nachwuchsförderungstagungen für Studierende höherer Semester bei Landtechnikherstellern oder bei Unternehmen aus dem Zulieferbereich. Vor Ort können sich die angehenden Absolventen nicht [...]

Dr.-Ing. Hermann Garbers erhält EurAgEng Recognition Award [29.12.15]

Die Europäische Gesellschaft der Agrartechniker (EurAgEng) hat Dr.-Ing. Hermann Garbers am 6. November 2015 im Rahmen der Internationalen Tagung LAND.TECHNIK-AgEng 2015 in Hannover den Recognition Award verliehen. Mit dem Preis werden Persönlichkeiten geehrt, die in [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Deutz-Fahr Serie 5G [18.7.14]

Die neue Deutz-Fahr Traktoren-Baureihe 5G löst mit zunächst drei Modellen in der Ausführung „HD“ (Heavy Duty) die Serie Agrofarm ab. Die Typen 5090.4 G, 5105.4 G und 5115.4 G decken einen Nennleistungsbereich von 84 bis 103 PS ab. Zukünftig soll es in der Serie 5G [...]

Maschio zeigt Aufbaudrillmaschine ALITALIA Perfecta mit mehr Scharen [31.5.16]

Maschio hat die Schartechnik der pneumatischen Aufbaudrillmaschine ALITALIA Perfecta einem Redesign unterzogen und bietet die ALITALIA Perfecta statt nur mit 15 cm Reihenabstand nun auch mit 12,5 cm an. Maschio unterstreicht, die Schare für schwerste Mulchsaatbedingungen [...]

Modellpflege bei Claas LEXION 700 Mähdreschern [14.8.15]

Mit den überarbeiteten Modellen der LEXION 700 Serie führt Claas neben Verbesserungen bei der Reinigung sowie Restkornabscheidung, am Strohhäcksler und der Elektronik, auch neue Motoren ein. Statt wie bisher auf CAT-Motoren zu setzen, werden nun je nach Modell, [...]

Kuhn mit neuer pneumatischer Feinsaateinrichtung SH 600 für Bodenbearbeitungsgeräte [26.6.16]

Mit der neuen Baureihe SH 600 mit 600 L Tankinhalt stellt Kuhn pneumatische Feinsaateinrichtungen vor, die auf die Bodenbearbeitungsgeräte PERFORMER, CULTIMER L 1000 und DISCOLANDER aufgebaut werden können. Kuhn will damit den Zwischenfruchtanbau weiter forcieren. Die [...]

Steyr 6195 CVT mit zukunftsorientiertem Biogas-Antrieb von LuPower [8.4.09]

Die Firma LuPower aus St. Andrä im Lungau (Bundesland Salzburg, Österreich) hat sich auf die Entwicklung alternativer Fahrzeugantriebe in Form von Elektroantrieben sowie CNG-Nachrüstkits (CNG = Compressed Natural Gas) für Benzin- und Dieselmotoren verschiedener [...]

Info_Box

Rubrik:
Messen und Veranstaltungen

Artikel eingestellt am:
05.2.2016, 18:28

Quelle:
VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik
www.vdi.de


  Artikel drucken


Such_Box
  Erweiterte Suche

Oder einfache Suche über alle Artikel:

 als ganzes Wort