Anzeige:
 
Anzeige:

74. Internationale Tagung LAND.TECHNIK: Agrartechnikbranche trifft sich dieses Jahr in Köln

Info_Box

Artikel eingestellt am:
05.2.2016, 18:28

Quelle:
VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik
www.vdi.de

Anzeige:
Anzeige:

Die Veranstalter des Kölner Kongresszentrums sind überzeugt: „Die Kölner lieben ‚ihren‘ Gürzenich“. Auch VDI Wissenforum ist sicher, dass der Repräsentationsbau im Herzen Kölns ein Ort ist, an dem auch Ingenieure und Wissenschaftler hervorragend netzwerken können. Daher lädt es die Agrartechnikcommunity am 22.und 23. November 2016 zur 74. Internationale Tagung LAND.TECHNIK in das durch historische Architektur und modernste Veranstaltungstechnik gekennzeichnete Kongresszentrum ein.

Expertinnen und Experten können bis zum 3. April ihre Vortragsangebote für insgesamt 68 Fachvorträge einreichen. Prof. Dr. Henning Meyer, Vorsitzender des Programmausschusses, fasst die gegenwärtigen Herausforderungen der agrartechnischen Forschung und Entwicklung, die sich auch im Call for Papers der Tagung widerspiegeln, wie folgt zusammen:

  • Effiziente und umweltverträgliche landwirtschaftliche Produktionsverfahren und -technologien
  • Energieeffiziente und umweltfreundliche Antriebe für Landmaschinen, wie Traktoren und Erntemaschinen
  • Informationsverarbeitende Systeme zur Erfassung und Regelung von landwirtschaftlichen Prozessen, z.B. bei der teillächenspezifischen Landbewirtschaftung
  • Automatisierung von Arbeitsprozessen.

Die Tagung LAND.TECHNIK 2016 findet unter fachlicher Trägerschaft des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik statt. Die Tagungssprache ist Deutsch und Englisch.

Call for Papers und Einreichung von Vortragsvorschlägen unter www.vdi.de/landtechnik oder über VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, eMail wissensforum[at]vdi[punkt]de, Telefon +49 (0) 211 62 14-201, Telefax -1 54.



Mehr über VDI-MEG auf landtechnikmagazin.de:

Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreise: Young Professionals für Abschlussarbeiten geehrt [4.12.16]

Die 74. Tagung LAND.TECHNIK war wieder ein Branchentreff der Agrartechnikfachwelt. Der Abend des ersten Veranstaltungstages, der 22. November, war festlich geprägt. Ein Höhepunkt war die Ehrung von zwei Verfassern herausragender agrartechnischer Abschlussarbeiten mit dem [...]

VDI-MEG schreibt erneut Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreis aus [26.8.16]

Für das Jahr 2017 schreibt der Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) der VDI-Gesellschaft Technologies of Life Sciences wieder den Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreis aus. Er wird für die besten agrartechnischen Abschlussarbeiten (Diplom, Master oder [...]

Kölner Treff: 74. Internationale Tagung LAND.TECHNIK [18.8.16]

Am 22. und 23. November 2016 lädt das VDI Wissensforum die Agrartechnikcommunity zur 74. Internationale Tagung LAND.TECHNIK in den Kölner Gürzenich ein. Das durch historische Architektur und modernste Veranstaltungstechnik gekennzeichnete Kongresszentrum ist ein idealer [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

SILOKING stellt neues kabelloses Wiege- und Bediensystem Wireless II vor [31.8.15]

Mit Wireles II stellt Mayer SILOKING die nächste Generation seines mobilen Wiege- und Bediensystems vor. Wireless II wird zunächst für die gezogenen SILOKING TrailedLine Vertikal-Futtermischwagen angeboten, wird laut Mayer ab 2016 aber auch für die SILOKING Selbstfahrer [...]

Fendt mit überarbeitetem Quaderballenpressen-Programm [26.3.14]

AGCO/Fendt hat sein Quaderballenpressen-Programm überarbeitet und stattet die sechs Modelle 870, 990, 1270, 1290, 1290 XD und 12130 mit verbesserter Ballenpresskammer, elektronischer Ballenlängenverstellung, modifizierter Tandemachse, automatischer Kettenschmierung sowie [...]