Anzeige:
 
Anzeige:

Lely zeigt neues mobiles Messerschleifsystem für Lely Tigo PR und XR Ladewagen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.4.2016, 7:26

Quelle:
ltm-ME, Bild: Lely Deutschland GmbH
www.lely.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Das neu vorgestellte Messerschleifsystem für die Lely Tigo PR und XR Ladewagen ist mobil und kann gleichzeitig mehrere Messer schleifen, ohne sie von der Schnittvorrichtung zu entfernen. Lely ist überzeugt, mit diesem neuen Ansatz das Schleifen von Messern deutlich zu vereinfachen.

Das transportable Lely Messerschleifsystem wird auf dem ausgeklappten Messerbalken aufgesetzt und fest fixiert. Das Messerschleifsystem kann laut Lely bis zu zehn Messer auf einmal schärfen, dementsprechend werden bei 40 Messern vier Schleifrunden; bei normalen Nutzungsbedingungen dauert eine Schleifrunde etwa zwei bis sechs Minuten. Lely unterstreicht allerdings, dass die tatsächliche Zeitdauer vom Verschleiß der Messer abhängt. Mit dem neuen Lely Messerschleifsystem ist eine Konzentration auf die verschleißintensivsten Bereiche (in der Regel die Mitte) möglich. Um die Hitzeentwicklung zu mindern und die Verschleißfestigkeit der Messer stabil zu halten, arbeitet das Lely Messerschleifsystem mit relativ wenigen Umdrehungen pro Minute, benutzt einen hochwertigen Schleifstein und soll den perfekten Winkel halten.

Laut Lely soll das Messerschleifsystem für die Tigo PR und Tigo XR Ladewagen in einer begrenzten Stückzahl seit Anfang 2016 zum Verkauf bereit stehen.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Lely auf landtechnikmagazin.de:

André van Troost neuer CEO von Lely [14.9.19]

Wie Lely mitteilt, wird der derzeitige CEO, Alexander van der Lely, zum 1. Januar 2020 Vorsitzender des neu gegründeten Aufsichtsrates des Familienbetriebes und der derzeitige Vice President Customer Care, André van Troost, dann der neue CEO der Lely Group. André van [...]

Gregor Beckmann neuer Geschäftsführer der Lely Deutschland GmbH [24.5.19]

Wie die Lely Deutschland GmbH mitteilt, hat Gregor Beckmann mit dem 1. Mai 2019 die Position als Geschäftsführer der Lely Deutschland GmbH übernommen. Beckmann löst Norbert van Hemert ab, der in seiner eigentlichen Funktion als Sales Director für die Region NCEE die [...]

Lely setzt seine Fokussierung durch Verkauf von Lely Aircon fort [25.4.19]

Aufgrund seiner strategischen Ausrichtung auf Roboter und Daten innerhalb des Milchviehsegments beabsichtigt Lely nach eigenen Angaben, seine Lely Aircon Windkraftanlagen-Tätigkeit an Bettink Service Team zu verkaufen. Die Lely Aircon-Aktivitäten werden dadurch Teil der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Rabe führt neue Generation des Grubbers Bluebird CL ein [17.12.15]

Auf der Agritechnica 2015 präsentierte Rabe die neue Generation des 3-Punkt-Anbaugrubbers Bluebird CL. Die Rabe Grubber-Serie Bluebird CL besteht aus zwei starren Geräten mit 3,0 und 3,45 m Arbeitsbreite sowie aus den drei klappbaren Versionen mit 4,40, 4,85 und 5,30 m [...]

Neuer Vredo VT4556 Gülle Trac mit mehr Leistung [17.4.18]

Vredo löst mit dem neuen zweiachsigen Gülle Trac VT4556 den bisherigen VT4546 ab. Von seinem Vorgänger unterscheidet sich der neue Vredo Gülle-Selbstfahrer durch den neuen Motor und einige weitere Detailänderungen wie etwa eine optimierte Gewichtsverteilung. Mehr [...]

BvL für neues Strohgebläse V-COMFORT Turbo ausgezeichnet [6.10.16]

Auf der Agrarmesse Space in Rennes, Frankreich wurde die Maschinenfabrik Bernard van Lengerich (BvL) für das neue Strohgebläse V-COMFORT Turbo mit dem Innovationspreis Inel d’Or gekürt. Wichtigstes Novum des neuen Strohgebläses für die V-MIX Futtermischwagen ist das [...]

Fendt präsentiert neue Ausstattungspakete für 300, 500 und 700 Vario Traktoren [23.4.17]

Im Hinblick auf die Agritechnica 2017 erweitert Fendt die Ausstattungsvarianten für die Fendt Traktoren-Baureihen 300, 500 und 700 Vario, und bietet damit die Möglichkeit, die Spurführung VarioGuide schon ab 100 PS zu ordern. Die neuen Pakete sind ab sofort in der [...]

PEF-System von Big Dutchman: Hochspannungs-Impulse machen komplette Maispflanzen für Schweine verdaulich [9.10.14]

Big Dutchman hat das sogenannte PEF-Verfahren (PEF steht für Pulsierende Elektrische Felder), bei dem Hochspannungs-Impulse Zellstrukturen aufbrechen, weiterentwickelt, damit es für den Alltagseinsatz im Stall verwendet werden kann; wissenschaftliche Unterstützung [...]