Anzeige:
 
Anzeige:

Stallkamp stellt neuen Separator PSG auf der Agritechnica vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.10.2017, 7:26

Quelle:
Erich Stallkamp ESTA GmbH
www.stallkamp.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf der Agritechnica 2017 wird Stallkamp nach eigenen Angaben seinen neuen robusten Pressschnecken-Separator PSG vorstellen. Gülle-Separationstechnik hat sich bereits auf vielen landwirtschaftlichen Betrieben durchgesetzt und bleibt weiterhin ein großes und spannendes Thema in der Landtechnik.

Mit dem neuen Pressschnecken-Separator wird das Produktportfolio der Firma Stallkamp sinnvoll erweitert, denn der PSG rundet das Portfolio um eine schwere Maschine für hohe Trockensubstanzgehalte ab. Damit bietet Stallkamp nach eigenen Angaben je nach Trockensubstanzgehalt der Rohgülle die passende Separationstechnik für die Landwirtschaft an.

Der neue PSG unterscheidet sich nach Herstellerangaben insbesondere durch einen leistungsstärkeren Getriebemotor sowie durch einen längeren Spaltsiebkorb von 750 mm von bisherigen Stallkamp-Separatoren. Durch die optimierten Elemente soll eine effiziente Separationsleistung bei einer Durchsatzleistung von bis zu 25 m³ erreicht werden. Gleichzeitig wird laut Stallkamp durch den Einsatz eines Gussgehäuses ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis garantiert.

Der Separator eignet sich nach Herstellerangaben besonders in der Tierhaltung zur Separation von Gülle oder die Vorbereitung für „Green Bedding“. Darüber hinaus kann er laut Stallkamp auch für landwirtschaftliche Abfälle wie Biogas, bei Abfällen der Lebensmittelindustrie, Brauereien sowie Schlachthöfen eingesetzt werden.

Neben der Separationstechnik bietet Stallkamp auch Edelstahlbehälter sowie Pump- und Rührtechnik zur Lagerung und Aufbereitung von Gülle an. Die Mitarbeiter der Firma Stallkamp stehen auf der Agritechnica 2017 in Halle 22, Stand C24 für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung.

Mehr über Erich Stallkamp ESTA auf landtechnikmagazin.de:

Stallkamp übernimmt Separationstechnik von Nock [23.5.17]

Die Erich Stallkamp ESTA GmbH mit Sitz im niedersächsischen Dinklage übernimmt nach eigenen Angaben die Produktsparte Separationstechnik der badischen Nock GmbH mit Sitz in Friesenheim. Mit der Übernahme verspricht sich Stallkamp eine beschleunigte Weiterentwicklung [...]

Stallkamp präsentiert innovative Rührwerks- und Separatorentechnologie [22.12.16]

Die Erich Stallkamp ESTA GmbH aus Dinklage hat drei neue Rührwerke sowie einen Separator entwickelt, die der Öffentlichkeit auf den [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fliegl erweitert Gülletechnik-Angebot mit Schlitzgerät Universal 240 [27.7.15]

Mit dem neuen Schlitzgerät Universal 240 erweitert Fliegl die Baureihe der Universal Schlitzgeräte nach oben. Insgesamt ist das Schlitzgerät Universal nun in fünf Arbeitsbreiten erhältlich: 9, 12, 15, 18 und jetzt auch in 24 m, um noch größere Flächen bearbeiten zu [...]

Massey Ferguson: Traktoren-Baureihe MF 8700 dank Hydrostößel jetzt noch wirtschaftlicher [18.7.16]

Massey Ferguson erhöht jetzt die Wirtschaftlichkeit der MF 8700 Traktoren durch den Einsatz eines hydraulischen Ventilspielausgleiches in Form so genannter Hydrostößel. Dabei geht es weniger um mehr Wirtschaftlichkeit durch Senkung des Kraftstoffverbrauches, sondern [...]

Massey Ferguson zeigt neue 4-Zylinder-Traktorenbaureihe MF 6700 S [27.11.16]

Mit der neu vorgestellten Traktoren-Baureihe MF 6700 S ersetzt Massey Ferguson nicht nur die Serie MF 6600, sondern präsentiert außerdem sechs 4-Zylinder-Traktoren im Maximalleistungsbereich von 120 bis 175 PS, die die aktuellste Abgasnorm erfüllen und sich durch drei [...]

Kubota startet Serienfertigung der M7001 Traktoren in Frankreich [30.9.15]

Mit dem neuen Traktorenwerk in Bierne, Nordfrankreich, will Kubota ein klares Signal zur Ausrichtung auf die professionelle Landtechnik in Europa setzen. Kürzlich startete in Bierne die Serienfertigung der neuen M7001-Baureihe, mit der Kubota erstmals in einen höheren [...]

Gelber Riese: Ropa euro-Tiger V8-3 XL beeindruckt auch als 1:32-Siku-Modell [21.2.10]

Voll in’s Schwarze getroffen hat Ropa ganz offensichtlich mit dem 1:32-Siku-Modell seines Rübenroders euro-Tiger V8-3 XL. Bereits nach wenigen Messetagen war die zur Agritechnica 2009 aufgelegte und auf 1.111 Stück limitierte Sonderedition ausverkauft. Das letzte [...]