Anzeige:
 
Anzeige:

Patura führt neue Teleskop-Hubschranke ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.7.2020, 7:17

Quelle:
ltm-KE, PATURA KG
www.patura.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Patura erweitert sein Produktprogramm für den Stall mit der neuen Telskop-Hubschranke. Dank ihrer Teleskopierbarkeit und der Möglichkeit sie sowohl nach oben als auch zur Seite öffnen zu können, ermöglicht die neue Teleskop-Hubschranke laut Patura eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten.

Angeboten wir die Patura Teleskop-Hubschranke mit einer Grundlänge con 3,0 oder 4,0 m. Beim kleineren Modell kann die Länge bei Bedarf werkzeuglos um bis zu 1,5 m auf maximal 4 m an die jeweilige Situation angepasst werden, beim größeren Modell sind es bis zu 2,0 m und damit maximal 6,0 m Länge. Zum Öffnen lässt sich die Schranke nach Herstellerangaben um 90° nach oben klappen und um 180° zur Seite schwenken. Damit können, so Patura, auch Übertriebsbereiche am Futtertisch, an denen kein Platz für ein gewöhnliches Tor ist, ohne Probleme abgetrennt werden. Ebenso soll die Teleskop-Hubschranke an Laufgängen mit unterschiedlichen Gangbreiten eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit bieten, Bereiche ohne Platzverluste abzutrennen.

Die Montage der, laut Hersteller einfach zu bedienenden, Schranke erfolgt entweder direkt an der Wand oder an Pfosten mit 102 mm Durchmesser respektive 90 x 90 mm Querschnitt wobei die Verriegelung wahlweise seitlich oder frontal erfolgt.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Patura auf landtechnikmagazin.de:

Patura führt neue Thermo-Tränke Isobar 250 ein [5.2.21]

Patura stellt mit der neuen Thermo-Tränke Isobar 250 eine Viehtränke vor, die sich nach Herstellerangaben ideal für die Wasserversorgung von Tieren an Standorten, an denen kein fließendes Wasser zur Verfügung steht eignet. Die Besonderheit der Patura Thermo-Tränke [...]

Patura mit neuem Klauenpflegestand Profi E [16.9.20]

Neu im Patura Klauenpflegestand-Programm ist die elektrische Variante Profi E. Der neue Patura Klauenpflegestand Profi E verfügt über diverse Elektrowinden, die eine besonders komfortable Klauenpflege ermöglichen sollen. Beim Profi E werden Vorderfuß-, Hinterfuß- [...]

Patura stellt Abdeckung mit Wärmeplatte für Kälberbox vor [5.9.20]

Patura hat nach eigenen Angaben gemeinsam mit Fachleuten und Landwirt*Innen die optimale Kälberbox entwickelt, um Haltungskonzept, Stallklima und Fütterung optimal aufeinander abgestimmen zu können. Bei den Patura Kälberboxen sollen die Anordnung der Boxen im Stall [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Krone stellt neuen 4-Kreisel-Schwader Swadro TC 1370 vor [22.6.20]

Der neue Krone Swadro TC 1370 ist ein Mittelschwader mit vier Kreiseln, der durch eine hydraulische Kreiselentlastung, eine elektrische Kreiselhöheneinstellung und einstellbare Vorgewende-Aushubhöhen viel Komfort bieten soll. Krone beziffert die Arbeitsbreite des neuen [...]

Joskin erweitert Güllewagen-Baureihe TetraX2 mit neuem Modell TetraX2 16000S [1.10.15]

Mit dem neuen TetraX2 16000S erweitert Joskin die Güllewagen-Baureihe TetraX2 nach oben. Insgesamt stehen damit nun vier TetraX2 Güllefass-Modelle mit einem effektiven Tankvolumen nach Herstellerangaben von 10.750, 12.900, 14.000 und 16.400 l zur Auswahl. Allen Joskin [...]

Lely Tigo Rotorladewagen XR mit neuer Knickdeichsel-Lageregelung und neuer Pickup [7.10.16]

Lely präsentierte auf dem ZLF 2016 in München für die größte Ladewagen-Baureihe Tigo XR eine neue Knickdeichsel-Lageregelung und eine neue Pickup. Nach Unternehmensangaben sind beide Neuerungen seit Einführung der neuen Preisliste zum 1. Oktober 2016 verfügbar. [...]

SILOKING präsentiert Soft-Start-Kupplung für gezogene Futtermischwagen TrailedLine Duo und System 1000+ [20.8.15]

Für die immer größer werdenden Vertikal-Futtermischwagen der Serien TrailedLine Duo und TrailedLine System 1000+ stellt SILOKING die neue Soft-Start-Kupplung vor. Hierbei handelt es sich um eine hydraulische Lamellenkupplung, die die zweite und gegebenenfalls dritte [...]