Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer Deutz-Fahr 6140 Agrotron – neues 6-Zylinder-Modell für die Serie 6

Info_Box

Artikel eingestellt am:
16.4.2014, 18:18

Quelle:
ltm-ME/SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH
www.samedeutz-fahr.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie bereits bei der Deutz-Fahr-Händlertagung angekündigt, erweitert Deutz-Fahr das Angebot an 6-Zylinder-Modellen innerhalb der Serie 6 mit dem neuen 6140 Agrotron nach unten. Damit umfasst die Serie 6 nun insgesamt 10 Modelle, die fünf 4-Zylinder-Modelle 6120.4, 6130.4, 6140.4, 6150.4 und 6160.4 sowie die fünf 6-Zylinder-Modelle 6140, 6150, 6160, 6180 und 6190. Wie das Unternehmen mitteilt, laufen seit Anfang April die ersten 6140 Agrotron in Lauingen vom Band. Übrigens: Mehr zur Händlertagung erfahren Sie im Artikel: „Deutz-Fahr Händlertagung am Standort Lauingen: Ankündigung 6140 Agrotron“.

Das kleinste 6-Zylinder-Modell ist leistungsgleich mit dem 6140.4 (am „.4“ erkennt man übrigens die 4-Zylinder, die 6-Zylinder haben kein Suffix). Beim neuen 6140 Agrotron verbaut Deutz-Fahr einen Deutz TCD 6.1 Motor. Deutz-Fahr beziffert die Nennleistung des 6-Zylinder Reihenmotors mit 130/95 PS/kW und die Maximalleistung nach ECE R120 mit 135/99 PS/kW; mit Boost beträgt die Maximalleistung 144/106 PS/kW. Wie bei den anderen Modellen der Deutz-Fahr Serie 6 wird die Abgasnorm Tier 4i durch Abgasnachbehandlung mit einem SCR-Katalysator erreicht. Des Weiteren weisen die Motoren vier Ventile je Zylinder, eine Turboaufladung mit Intercooler und Auslassventil und eine voll elektronische Einspritzsteuerung bis 1.600 bar auf.

Analog zu den bisherigen Modellen der Serie 6 – mit Ausnahme des 6150, den es nicht als TTV gibt – ist auch der neue 6-Zylinder 6140 Agrotron wahlweise mit Lastschalt- oder stufenlosem TTV-Getriebe erhältlich. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt nach Unternehmensangaben bei allen Getriebevarianten 40 oder 50 km/h mit reduzierter Motordrehzahl. Serienmäßig sind vier Zapfwellen-Geschwindigkeiten verfügbar.

Auch weiterhin heben sich die TTV-Modelle nicht nur durch das Getriebe, sondern auch durch die Kabine ab Während beim TTV die MaxiVision-Kabine verbaut wird, sind die Powershift-Traktoren, die in den Varianten P und Basisc angeboten werden, mit der S-Class²-Kabine ausgestattet.

Zur Einführung des neuen 6140 Agrotron bietet Deutz-Fahr nach eigenen Angaben neben einer 0-%-Finanzierung eine Sonderaktion an: Die ersten 200 Kunden, die ab sofort (nur in Deutschland und nur bei teilnehmenden Deutz-Fahr-Vertriebspartnern) einen 6140 TTV oder 6140.4 TTV bestellen, erhalten den passenden Frontkraftheber gratis dazu.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Deutz-Fahr auf landtechnikmagazin.de:

MTO GmbH erhält A-Händler-Status von Deutz-Fahr im Märkischen Oderland und Barnim [26.7.22]

Wie Deutz-Fahr mitteilt, übernimmt die MTO GmbH das ehemalige Vertriebsgebiet der ESB Agrartechnik GmbH & Co. KG im märkischen Oberland, Barnim und Teile der Uckermark und erhält dafür von Deutz-Fahr den A-Händler-Status. Die 2019 mit 5 Mitarbeitenden gegründete [...]

Meyer Agrartechnik eröffnet neue Filiale in Sottrum [18.6.22]

Nach langer Planungs- und Bauphase eröffnete die Firma Meyer Agrartechnik am 8. Mai 2022 ihren zweiten Standort in Sottrum. Mit der neuen Filiale der Rudolf Meyer Agrartechnik GmbH & Co. KG in Sottrum baut Deutz-Fahr nach eigenen Angaben das Vertriebs- und Servicenetz im [...]

Deutz-Fahr mit AGROSHOW 2022 in Deutschland unterwegs [17.5.22]

Deutz-Fahr kündigt eine einzigartige Show an und tourt durch Deutschland. Die große Deutz-Fahr Agroshow22 macht an verschiedenen Locations in ganz Deutschland mit einer Liveshow Station. Geboten wird laut Veranstalterin ein unterhaltsames Programm, das einen Blick in [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Multihog führt neuen CityVac Müllsauger ein [5.5.17]

Der irische Hersteller Multihog erweitert sein Geräteprogramm und führt den neuen CityVac Müllsauger für die kleinsten Modelle der Multihog Geräteträger-Serie CX, CX 55 und CX 75, ein. Kommunen und Dienstleistern soll der CityVac die Entfernung von Abfall sowie [...]

John Deere stellt intelligente Spritzdüsen-Steuerung ExactApply vor [9.5.17]

Mit der neuen Spritzdüsen-Steuerung ExactApply will John Deere den engen Zusammenhang zwischen den Parametern Fahrgeschwindigkeit, Spritzdruck und Ausbringmenge ein Stück weit auflösen und so bei Pflanzenschutzmaßnahmen mehr Flexibilität und Genauigkeit ermöglichen. [...]

Neue M5001 Traktoren von Kubota [20.2.17]

Die neue Kubota Traktoren-Baureihe M5001 besteht aus den beiden Modellen M5091 und M5111 und fungiert als Nachfolger-Serie der M60-Modelle M8560 sowie M9960. Die offensichtlichste Neuerung der M5001-Traktoren betrifft das Design, das, salopp formuliert, weit weniger [...]