Anzeige:
 
Anzeige:

Einböck präsentiert pneumatischen Fronttank JUMBO-SEED

Info_Box

Artikel eingestellt am:
10.11.2021, 7:28

Quelle:
Einböck GmbH
www.einboeck.at

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der neue Einböck JUMBO-SEED ist ein pneumatischer Fronttank, der über die elektronische Bedieneinheit SPEED-TRONIC gesteuert wird und mit verschiedensten Sägeräten kombiniert werden kann.

Einböck betont, den neuen Fronttank JUMBO-SEED eigenständig entwickelt und den Fokus auf höchstmögliche Einsatzsicherheit, Bedienkomfort und Langlebigkeit gelegt zu haben. JUMBO-SEED bietet bis zu vier Auslässe kann nach Unternehmensangaben mit sämtlichen Großgeräten (beispielsweise Hackgerät mit Paketklappung, 12-m-Hackstriegel) sowie mit Sägeräten im Heck (beispielsweise CHOPSTAR-SEEDER) kombiniert werden. Herzstück des Fronttankes bildet die Dosiereinheit, die über bis zu 72 Auslässe (bis zu 18 Auslässe pro Verteilerkopf) das Saatgut präzise verteilt. Dadurch kann der Fronttank an die jeweilige Verteiler- respektive Reihenanzahl oder an die Arbeitsbreite des Heckgerätes angepasst werden.

Die elektronische Dosierung wird über die STI-Steuerung von der Traktorkabine aus gesteuert und sorgt Einböck zufolge für eine präzise, gleichmäßige Ausbringmenge. Der universell einsatzbare Fronttank mit ultrastarkem hydraulischem Gebläse kann nach Herstellerangaben für die Aussaat von Getreide, Leguminosen, Gräsermischungen, aber auch für Zwischenfrüchte, Untersaaten und Dünger verwendet werden.

Mehr über Einböck auf landtechnikmagazin.de:

Neues Werk Dobl: Einböck verdoppelt Produktionskapazität [7.12.21]

Dank der stark steigenden Nachfrage an Landmaschinen für die mechanische Beikrautregulierung sowie für die Bodenbearbeitung und Sätechnik verdoppelt der Landtechnikhersteller Einböck nach eigenen Angaben seine Produktion mit einer Investition von circa € 30 Mio. Ab [...]

Einböck startet mit neuem Geschäftsleiter-Team ins neue Geschäftsjahr [19.10.21]

Wie Einböck mitteilt, erweitert Leopold Einböck sen., der das Unternehmen mit seiner Frau Birgit Einböck seit mehr als drei Jahrzehnten erfolgreich führt, das Team der Geschäftsführer um seine beiden Söhne Michael Einböck und Leopold Einböck jun., welche bereits [...]

Einböck steuert CHOPSTAR-Hackgerät mit zwei Kameras und zeigt Spezial-Ultraflachschar [21.10.20]

Einböck präsentiert zwei Innovationen für das CHOPSTAR-Hackgerät: zum einen die Möglichkeit, zur Steuerung eine zusätzliche Kamera einzubinden, um eine noch präzisere und exaktere Pflanzenerkennung zu realisieren und zum anderen das Einböck-Spezial-Ultraflachschar [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Arbos debütiert mit der neuen Traktoren-Baureihe 5000 [29.11.15]

Auf der Agritechnica 2015 präsentierte sich die neue, alte Marke Arbos mit neuem Logo und der neuen Traktoren-Serie Arbos 5000. Die neue und erste Baureihe besteht aus den vier Modellen Arbos 5100, 5110, 5120 und 5130, die einen Leistungsbereich von 100 bis 130 PS [...]

Zunhammer Zubringer-Fass Ultra Light Tankwagen jetzt auch als Dreiachser ULT-24 [8.1.17]

Dass bei der Ausbringung von Gülle oder Gärresten im absätzigen Verfahren vor allem Transportkapazität gefragt ist, weiß auch Zunhammer und stellt dem 2015 vorgestellten, 15 m³ fassenden Ultra Light Tankwagen ULT-18 jetzt den neuen dreiachsigen ULT-24 mit 21 m³ [...]

Miedema stellt neue ML Hallenfüller vor [13.6.16]

Miedema hat seine ML Hallenfüller in Hinblick auf Wirtschaftlichkeit und Produktschonung überarbeitet und mit einigen neuen Finessen ausgestattet. Die neue Generation von Miedema ML Hallenfüllern (ML steht übrigens für Miedema Loaders) ist mit 16, 19 und 22 m Länge [...]

Reform Transporter Muli T7 S und Muli T8 S jetzt mit EU-Stufe-IV-Motoren [11.6.17]

Dank zusätzlicher SCR-/AdBlue-Abgasnachbehandlung erfüllen die Motoren in den Reform Transportern Muli T7 S und Muli T8 S jetzt die Vorgaben der Abgasnorm EU Stufe IV. Darüber hinaus hat Reform das Design dieser Muli-Modelle durch die Anwendung des neuen Farbschemas [...]