Anzeige:
 
Anzeige:

Börger präsentiert neue Drehkolbenpumpe BLUEline Nova

Info_Box

Artikel eingestellt am:
14.2.2022, 7:29

Quelle:
Börger GmbH
www.boerger.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Börger stellt die neue Generation seiner BLUEline Drehkolbenpumpen vor, die BLUEline Nova. Die Hightech Pumpe wird es laut Börger zunächst in sechs Baugrößen geben. Der Hersteller verspricht hervorragende Wirkungsgrade.

Börger ist bekannt für hochwertige Drehkolbenpumpen mit nach Herstellerangaben Förderleistungen bis zu 1.440 m³/h. Nun präsentiert das Münsterländer Maschinenbauunternehmen die neue Generation seiner BLUEline Drehkolbenpumpen. Geschäftsführer Alois Börger erklärt: „In die Entwicklung der BLUEline Nova Pumpe ist unser Wissen aus mehr als 30 Jahren Pumpenbau geflossen. Mit Hilfe unzähliger Strömungssimulationen und Prüfstandsläufen konnten wir die Pumpen weiter verbessern.“

Drehkolben und Gehäuse seien füreinander geschaffen, so Alois Börger. Der neu entwickelte, einteilige Dius Drehkolben ermöglicht laut Börger ein nahezu pulsationsfreies Fördern bei Drücken bis 12 bar. Die breiten Dichtflächen des gewendelten Drehkolbens sollen ein Rückströmen der Flüssigkeit verhindern. Um die volle Wirkung des zweiflügeligen Drehkolbens nutzen zu können, hat Börger nach eigenen Angaben den Pumpenraum überarbeitet. Optimierungen wurden unter anderem an der Geometrie der Ein- und Auslässe und an der Förderkammer vorgenommen. „Wir konnten den Wirkungsgrad der Pumpe deutlich verbessern. Hierfür haben wir die Förderkammer strömungstechnisch perfekt an die Drehkolbengeometrie angepasst“, erklärt Alois Börger.

Börger bietet die neue BLUEline Nova mit und komplett ohne Gehäuseschutzauskleidung an. Die clean-Ausführung kommt ohne Gehäuseschutzauskleidung aus. Für die Förderung von abrasiven, feststoffbeladenen Medien ist die BLUEline Nova in der tough-Variante mit einer Gehäuseschutzauskleidung ausgestattet. Dank eines neuen Befestigungssystems weist die Nova Pumpe laut Hersteller auch in der tough-Variante einen bisher unerreichten Wirkungsgrad auf. Im Verschleißfall wird die Auskleidung laut Börger dank MIP-Aufbau (Maintenance in Place) schnell und einfach erneuert.

Die BLUEline Nova kann durch verschiedene Motoren oder über eine Gelenkwelle angetrieben werden. Auf Wunsch wird der Antrieb direkt an die Pumpe montiert. Durch den Wegfall der Kupplung ist das Aggregat noch kompakter. Zudem kann in dieser Variante auf den Grundrahmen verzichtet werden.



Mehr über Börger auf landtechnikmagazin.de:

Neue Börger Drehkolbenpumpen in Leichtbauweise [8.9.21]

Speziell für den Einsatz auf Transport- und Ausbringfahrzeugen hat Börger eine Tankwagen-Drehkolbenpumpe in Leichtbauweise entwickelt. Der Hersteller verspricht Gewichtseinsparungen von bis zu 54 Prozent. Entwicklungsingenieur Michael Heistermann erklärt: „Beim [...]

Börger erweitert Separatoren-Baureihe mit Bioselect RC 25 nach unten [25.9.20]

Mit dem Pressschneckenseparator Bioselect RC 25, der Trockensubstanz-Gehalte bis zu 38 % realisieren soll und mobil oder stationär eingesetzt werden kann, ergänzt Börger seine Separatoren-Familien um ein kompaktes Einstiegsmodell, das ein neues neues Gestellkonzept mit [...]

Umsatzsteigerung bei Börger [17.3.20]

In diesem Jahr feiert das Maschinenbauunternehmen Börger aus Borken-Weseke 45-jähriges Betriebsjubiläum. Grund zum Feiern gibt es nach Unternehmensangaben genug: Die weltweite Nachfrage nach Börger Produkten „Made in Weseke“ wächst stetig und die neuen Produkte [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere kündigt neues bei Mähdreschern und Erntevorsätzen für 2017 an [13.11.16]

Für den Modelljahrgang 2017 hat sich John Deere einiges für seine Mähdrescher und Erntevorsätze einfallen lassen: Die Mähdrescher der Kompaktklasse, W330 und W440, werden mit einem neuen Erntevorsatz, die Mähdrescher der S-Serie mit neuem Siebkasten und das Sortiment [...]

Kerner führt neues Schnellwechsel-Scharsystem Connect 40 ein [24.5.16]

Als einer der ersten Hersteller führte Kerner bereits 2003 ein praxistaugliches Schnellwechselsystem vor, das einen werkzeuglosen Austausch der Flügelschare für die Anpassung an unterschiedliche Arbeitstiefen ermöglichte. Zeitgleich mit der Vorstellung der neuen [...]

Zetor zurück auf der Agritechnica: Vorstellung eines neuen Traktoren-Designkonzeptes [29.10.15]

Auf der Agritechnica 2015 will Zetor eine Design-Studie ihrer Traktoren, basierend auf Entwürfen des italienischen Designstudios Pininfarina, vorstellen. Außerdem sollen Baumuster neuer Maschinen gezeigt werden, die die aktuelle Entwicklung der Marke demonstrieren und [...]

Krone erweitert AX Ladewagen um Häckselaufbau [31.3.17]

Mit der Einführung eines neuen Häckselaufbaus verwandelt Krone seine Baureihe der AX Ladewagen in echte Doppelzweckwagen, wie sie gerade beim überbetrieblichen Einsatz beliebt sind. Neben des neuen Aufbaus zeigt Krone ein neues Design und einige Detailverbesserungen. [...]

Zetor präsentiert neue PROXIMA Traktoren [6.11.16]

Die neue Baureihe der PROXIMA Traktoren stellte Zetor bei der feierlichen Eröffnung der neuen Firmenzentrale von ZETOR POLSKA Sp. z o.o. vor. Die neuen Zetor PROXIMA agieren im Leistungsbereich von 80 bis 120 PS und erfüllen größtenteils die aktuelle Abgasnorm. Die [...]