Anzeige:
 
Anzeige:

Mit der neuen Lely Welger CB Concept kontinuierlich Rundballen pressen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.9.2014, 7:27

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Lely Deutschland GmbH
www.lely.com

6 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Lely hat sich gemeinsam mit seinem langjährigen Partner Vermeer eines grundsätzlichen Problems beim Pressen von Rundballen, dem unvermeidlichen Anhalten während des Bindevorgangs, angenommen und präsentierte mit der Lely Welger CB Concept eine neue variable Rundballenpresse, mit der ohne Pause gepresst werden kann. Das CB in der Typenbezeichnung steht für CONTINUOUS BALING (kontinuierliches Ballenpressen).

Anders als Krone bei der Ultima, realisiert Lely dies nicht über eine Vorkammer, in der das Erntegut während des Bindevorganges gesammelt wird. Vielmehr wird bei der Lely Welger CB Concept in ein und derselben Ballenkammer bereits mit dem Pressen des neuen Ballens begonnen, während der vorhergehende gebunden wird. Hierfür verfügt die Lely Welger CB Concept über einen Endlosriemen mit nicht weniger als 22 m Länge und ein Riemen-Puffersystem im vorderen Teil der Presse. Anzumerken ist hier, dass Lely bei der Lely Welger CB Concept tatsächlich mit nur einem, 1,20 m breiten Riemen, entsprechend der Ballenbreite, arbeitet, dessen Lebensdauer Lely mit 50.000 Ballen angibt. Betrachtet man die Funktionsweise der neuen Lely Welger CB Concept, wird klar, wie genial und naheliegend zugleich das System ist – man muss nur erst auf die Idee kommen: Das von der Pick-up – die Lely Welger CB Concept verfügt über eine ungesteuerte 2,25 m breite Pick-up mit 1,96 m Rechbreite und fünf Zinkenreihen – aufgenommene Erntegut wird über das Xtracut 17 Schneidwerk mit Hydroflex-System der Presskammer zugeführt, wo es zum Ballen gepresst wird. Bis hierhin gibt es also keinen Unterschied zu einer gewöhnlichen (variablen) Rundballenpresse. Das ändert sich, sobald der Ballen den vorgegebene Durchmesser von 1,00 bis 2,00 m erreicht hat, denn dann wird die Ballenkammer rückseitig erweitert, der Ballen durch die Ballentrommel nach hinten befördert und dort mittels Netzbindung gebunden. In dem im vorderen Bereich der Ballenkammer freigewordenen Platz beginnt gleichzeitig bereits das Pressen des nächsten Ballens. In der Bildergalerie finden Sie Grafiken, die den Prozess anschaulich verdeutlichen. Mit diesem neuen System sind laut Lely theoretisch Stundenleistungen von 110 bis 130 Ballen möglich, wobei für den Einsatz der Lely Welger CB Concept ein Traktor mit 170 PS Leistung erforderlich ist. Interessant ist, dass die Lely Welger CB Concept nach Herstellerangaben mit einer Transportlänge von 5,5 m, einer Breite von 2,8 m und einer Höhe von 3,5 m nur unwesentlich größer ist, als beispielsweise die Lely Welger RP 545 mit vergleichbarem Ballenmaß; lediglich im kurzen Moment des Ballenbindens ist die CB natürlich etwas länger.

Wie aus dem Namen bereits ersichtlich, handelt es sich bei der neuen Lely Welger CB Concept bislang um eine Konzept-Studie im Erprobungsstadium. An den hier genannten technischen Daten kann sich demnach bis zur Serienreife noch einiges ändern. Sechs Maschinen befinden sich derzeit und im nächsten Jahr für Tests unter verschiedenen Bedingungen im Einsatz. Lely ist zuversichtlich, dass ein endgültiges CONTINUOUS-BALING-Modell auf der Agritechnica 2015 gezeigt wird.

Tipp: Unter http://www.continuousbaling.com hält Lely einige interessante Einsatz-Videos zur neuen Lely Welger CB Concept bereit.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Lely auf landtechnikmagazin.de:

André van Troost neuer CEO von Lely [14.9.19]

Wie Lely mitteilt, wird der derzeitige CEO, Alexander van der Lely, zum 1. Januar 2020 Vorsitzender des neu gegründeten Aufsichtsrates des Familienbetriebes und der derzeitige Vice President Customer Care, André van Troost, dann der neue CEO der Lely Group. André van [...]

Gregor Beckmann neuer Geschäftsführer der Lely Deutschland GmbH [24.5.19]

Wie die Lely Deutschland GmbH mitteilt, hat Gregor Beckmann mit dem 1. Mai 2019 die Position als Geschäftsführer der Lely Deutschland GmbH übernommen. Beckmann löst Norbert van Hemert ab, der in seiner eigentlichen Funktion als Sales Director für die Region NCEE die [...]

Lely setzt seine Fokussierung durch Verkauf von Lely Aircon fort [25.4.19]

Aufgrund seiner strategischen Ausrichtung auf Roboter und Daten innerhalb des Milchviehsegments beabsichtigt Lely nach eigenen Angaben, seine Lely Aircon Windkraftanlagen-Tätigkeit an Bettink Service Team zu verkaufen. Die Lely Aircon-Aktivitäten werden dadurch Teil der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere kommt mit Update für Selbstfahr-Feldhäcksler sowie neuen Hochdruck- und Quaderballenpressen zur Agritechnica 2019 [11.9.19]

John Deere stellt auf der Agritechnica 2019 einige Neuerungen bei den selbstfahrenden Feldhäckslern der Baureihen 8000 und 9000 vor. Darüber hinaus werden neue Quaderballenpressen und eine Hochdruckballenpressen-Serie vorgestellt. In diesem Artikel geben wir einen ersten [...]

Fendt Pflanzenschutz: Feldspritze Rogator 300 und Selbstfahrer Rogator 600 [18.3.18]

Die Entscheidung, Challenger Produkte in Europa zukünftig unter der Marke Fendt zu vertreiben, beinhaltet naturgemäß nicht nur die Challenger Raupentraktoren sondern auch die Baureihen der angehängten und selbstfahrenden Feldspritzen Rogator 300 und 600. Mehr zu der [...]