Anzeige:
 
Anzeige:

Dabekausen zeigt neue Ausleger-Böschungsmäher McConnel Baureihe 75

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.5.2017, 7:28

Quelle:
ltm-ME, Bilder: JJ. Dabekausen B.V.
www.dabekausen.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit den neuen 75er Böschungsmähern von McConnel zeigt JJ Dabekausen eine Serie von Ausleger-Böschungsmähern, die sich durch ein besonders innovatives Kühlsystem auszeichnen, das Ölablagerungen verhindern soll. Der demopark-Neuheiten-Jury war die neue Baureihe eine der insgesamt 14 verliehenen Silbermedaillen wert.

Dabekausen unterstreicht die Eignung der neuen McConnel Baureihe 75, die in den fünf Reichweiten 5,6 m, 6,4 m, 6,5 m, 7,7 m und 8,0 m erhältlich ist, für Lohnunternehmer und Dienstleister in der Landschaftspflege.

Die Besonderheit der McConnel 75er Böschungsmäher ist der neue Öltank, den der Hersteller mit dem Ölkühler – der über ein ein automatisiertes hydraulisches Reversiergebläse verfügt – zu einer Einheit kombiniert. Die Kühlluft durchströmt zunächst den Ölkühler und wird anschließend durch eine Röhre durch den Öltank geleitet. Einerseits wird so das im Tank befindliche Öl zusätzlich gekühlt, andererseits wird durch die weitere räumliche Trennung von Kühllufteintritt und -austritt ein Ansaugen bereits erwärmter Luft deutlich reduziert. Die Kühlleistung steigt entsprechend an, zumal der Öltank durch die Röhre auch eine um 16 % größere Oberfläche aufweist. Dabekausen beziffert die Leistung der Hydraulikkühlung mit 17,5 kW und ist überzeugt, eine konsistente Kühlung bei allen Wetterbedingungen sicherzustellen. Ein weiteres Merkmal des Öltankes sind Umlenkbleche im Inneren die für geringere Strömungsgeschwindigkeiten sorgen sollen, so dass Ölablagerungen an bestimmten Stellen des Tankes laut McConnel vermieden werden.

Der Grundrahmen des Auslegers der neuen 75er-Serie basiert auf der schweren 85er Baureihe und wurde nach Herstellerangaben aus Hardox- und Domex-Stahl gefertigt; der Auslegerarm selbst besteht ausschließlich aus Domex-Stahl. Eine elektrische Rotorsteuerung mit Softstart soll die Lebensdauer der hydraulischen Komponenten erhöhen. Der Auslegerarm verfügt über eine Hydraulikpumpe mit einem Ölfluss von 32 l/min, was seine Bewegungen beschleunigen soll.

Beim Design der neuen 75er-Serie setzt McConel auf eine einteilige Stoßstange über die komplette Rückseite der Maschine, in die sowohl die LED-Straßenbeleuchtung als auch die Stroboskop-Warnleuchte integriert wurde. Unter dem Rahmen verbirgt sich ein verstärkter Schutz, um empfindliche Teile der Maschine zu schützen. Um Traktor und Oberlenker vor Druckspitzen während der Straßenfahrt zu schützen, wurden größere Gummi-Stoßdämpfer eingesetzt.

Übrigens: Auf der demopark 2017 zeigt Dabekausen die neuen Ausleger-Böschungsmäher McConnel Baureihe 75 auf Stand E-543.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über McConnel auf landtechnikmagazin.de:

Dabekausen vertreibt neue Mähraupe McConnel Robocut2 RC40 [15.3.21]

Mit der neuen Mähraupe McConnel Robocut2 RC40, die Dabekausen zufolge ab sofort verfügbar ist, wird ein neues Mittelklassemodell mit 40 PS vorgestellt, das die Lücke zwischen dem McConnel RC28 mit 28 PS und den McConnel RC56 sowie RC75 mit 56 respektive 75 PS [...]

Dabekausen stellt neue McConnel Mähraupen ROBOCUT RC56 und ROBOCUT RC75 vor [28.2.19]

Mit den beiden Modellen ROBOCUT RC56 und ROBOCUT RC75 präsentiert Dabekausen jetzt die neuesten und leistungsstärksten ferngesteuerten Mähgeräte des renommierten Herstellers McConnel. Die Geländefähigkeit der neuen ROBOCUT Generation übertrifft laut Dabekausen [...]

Neuer McConnel Rakaerator 7400 Stoppelstriegel [28.5.14]

Mit dem neuen Rakaerator 7400 Stoppelstriegel erweitert McConnel sein Ackerbau Produktprogramm. Es handelt sich um ein weiteres Produkt für das Strip-Till-Verfahren und lässt sich nach Unternehmensangaben optimal mit der Seedaerator Strip-Till Drillmaschine kombinieren. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fliegl stellt neuen dreiachsigen Muldenkipper TransFarmer vor [28.4.21]

Mit dem neuen TransFarmer erweitert Fliegl die Greenlight-Serie um einen Dreiachser mit Leichtbau-Stahlchassis und Kastenmulde, an dessen Konzeption Horsch beteiligt war. Fliegl gibt an, dass ein Dutzend TransFarmer 2017 eine Pilotphase in der norddeutschen Agrarlogistik [...]

Zukunft der Sätechnik? Fendt schickt XAVER auf den Acker [31.1.18]

Der neue Fendt XAVER, ein kleiner elektrischer Aussaat-Roboter, soll in kleinen Gruppen die präzise Aussaat von Mais planen, durchführen und überwachen – gesteuert von der Xaver App. Die aktuelle Entwicklungsstufe des Roboters zeigte Fendt auf der Agritechnica 2017. [...]

Corona-Virus: Mund-Nasen-Maske selber nähen – Schnittmuster und Nähanleitung Community-Maske [22.4.20]

Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen respektive zu verlangsamen, gibt es vielerorts bereits die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und möglicherweise kommt sie flächendeckend. Auch wenn im Handel keine Schutzmasken in ausreichender Zahl [...]