Anzeige:
 
Anzeige:

BPW präsentiert neue elektrohydraulische Lenkung Active Reverse Control

Info_Box

Artikel eingestellt am:
09.10.2023, 7:28

Quelle:
ltm-ME, Bild: BPW Gruppe
www.bpwargar.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der neuen Active Reverse Control will BPW AGRAR das nervenaufreibende Manövrieren und Rückwärtsfahren auf schmalen Feldwegen und in Höfen vereinfachen: Ein robustes Hydrauliksystem an der BPW AGRAR Lenkachse sorgt für die Drehbewegung. BPW AGRAR bietet Active Reverse Control als vorgefertigtes Modul an, dass der Fahrzeughersteller einbaut und das vom Traktor gesteuert wird.

Für die Fahrenden ergeben sich BPW AGRAR zufolge durch die neue elektrohydraulische Lenkung Active Reverse Control eine bessere Manövrierfähigkeit, eine flexiblere Nutzung der Anhänger, da die Nachlauflenkachse beim Rückwärtsfahren nicht mehr starr gemacht werden muss, schnelleres Erledigen von Transportaufgaben, ein effizienteres Be- und Entladen sowie weniger Reifenabnutzung im Vergleich zur Zwangslenkung. BPW AGRAR betont, dass Active Reverse Control mit und ohne Load Sensing genutzt werden kann und dass das System mit allen Traktorentypen kompatibel sei.

?Die Fahrzeughersteller profitieren laut BPW AGRAR von der einfachen Montage von Active Reverse Control, da durch die Integration eines Gyroskops kein (zusätzlicher) Sensor zwischen Traktor und Anhänger unterzubringen sei. Das Komplettsystem (AGRO Turn oder GSLA 11010 mit Kombi-Zylinder und Sensoren, ARC Montagesatz) umfasse neben der Achse auch das Kontrollgerät, die Kabel usw., wodurch End-of-Line geprüfte Sensoren an der Achse zu realisieren seien. Die Aktivierung soll in weniger als 20 Minuten über eine mobile Applikation funktionieren, ohne dass ein zusätzliches Gerät oder Programm notwendig ist. Diagnose und Support können nach Herstellerangaben jederzeit und überall über die BPW ARC-Applikation erfolgen wodurch eine erweiterte Kundschaftsbetreuung ermöglicht wird.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über bpw auf landtechnikmagazin.de:

125 Jahre Bergische Patentachsenfabrik GmbH [3.8.23]

Vor 125 Jahren, am 15. Juli 1898, wurde die Bergische Patentachsenfabrik GmbH in Wiehl (BPW) gegründet. Als Schmiedebetrieb für Fuhrwerkachsen mit 12 Mitarbeitenden gestartet, gehört das Familienunternehmen heute nach eigenen Angabenzu den Innovationsführern der [...]

BPW führt neues Wiegesystem AGRO Hub ein [19.12.19]

Lohnunternehmen und landwirtschaftliche Betriebe können ab sofort das Gesamtgewicht und die Nutzlast ihrer Anhänger nonstop digital überwachen – sogar während der Fahrt: Der Fahrwerkscomputer AGRO Hub, den BPW zur Agritechnica 2019 vorstellte, steuert und misst den [...]

BPW zeigt neue Generation der Ermax-Heckleuchten mit LED-Lauflicht [1.10.19]

Die BPW Gruppe zeigt auf der Agritechnica 2019 die nächste Generation der Ermax Trailer-Heckleuchten mit dynamischem Blinklicht in Form eines LED-Lauflichtes. Zur IAA Nutzfahrzeuge im September 2018 machte BPW nach eigenen Angaben mit einer neuen Heckleuchte Furore, die [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Martialisch: Deutz-Fahr stellt limitiertes Sondermodell 7250 TTV WARRIOR vor [30.3.15]

Auf der SIMA 2015 zeigte Deutz-Fahr mit dem Sondermodell 7250 TTV WARRIOR eine limitierte Edition des Flagschiffs der Serie 7 TTV mit brillantschwarzer Lackierung, exklusiver Sonderausstattung und 3 Jahren Gewährleistung. Deutz-Fahr richtet sich nach eigenen Angaben mit [...]

Rehkitz-Rettung: Pöttinger testet SENSOSAFE Prototyp [28.6.20]

Pöttinger stellte 2017 das Assistenz-System SENSOSAFE vor, bei dem Sensoren am Mähwerk oder Zwischenrahmen Jungtiere und kleine Wildtiere erkennen sollen und das Mähwerk automatisch ausheben. Die DLG prämierte SENSOSAFE mit einer Silbermedaille; über die geplante [...]

Joskin erweitert 3-Achs-Gülle-Transportfässer Tetraliner um Dolly-Version [4.5.16]

Die 2013 vorgestellte Güllefass-Baureihe Tetraliner wurde von Joskin für den Transport von Gülle konzipiert. Die neue Dolly-Version bietet mit 34 t Höchstlast respektive maximalen 10 t Achslast und maximalen 4 t Stützlast je nach Schleppertyp die Möglichkeit höherer [...]

Case IH überarbeitet kleine Puma Traktoren [30.1.22]

Für den Modelljahrgang 2022 hat Case IH den Puma 140, 150, 165 und 175 ein kleines Update zuteil werden lassen, das ein verbessertes Ansprechverhalten des CVX-Getriebes, eine erneuerte Kabine und die drei neuen Ausstattungspakete »Selection«, »Advanced« und [...]