Anzeige:
 
Anzeige:

Saphir präsentiert neue Kurzscheibeneggen-Baureihe Discstar

Info_Box

Artikel eingestellt am:
18.10.2017, 7:24

Quelle:
ltm-KE, Bild: Saphir Maschinenbau GmbH
www.saphir-maschinenbau.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Saphir Maschinenbau stellt auf der Agritechnica 2017 die neuen Kurzscheibeneggen der Baureihe Discstar vor. Die Saphir Discstar Kurzscheibeneggen sind als angebaute oder aufgesattelte Modelle in starrer oder geklappter Ausführung mit Arbeitsbreiten von 3,00 bis 6,00 m erhältlich.

Kennzeichnendes Merkmal der Discstar ist die NonAngle-Scheibenstellung. Durch den fehlenden Untergriff der Scheibe lässt sich die Maschine laut Saphir einfach einstellen und garantiert ein ruhiges, seitenzugfreies sowie verstopfungsfreies Arbeiten. Stefan Schröder, Geschäftsführer der Saphir Maschinenbau GmbH, ist überzeugt, dass man die neuen Kurzscheibeneggen bei sachgerechter Handhabung „nicht zum Springen bringt“. Weitere Merkmale der Saphir Discstar Kurzscheibeneggen sind nach Herstellerangaben deren enorme Leichtzügigkeit und die extrem kompakte Konstruktion.

Auch bei der Discstar setzt Saphir nach eigenen Angaben auf eine hochwertige Grundausstattung durch die Verwendung hochwertiger Stähle, wartungsfreier SKF-Lager, Kennfix-Hydraulikkupplungen und Pulverlackierung. Abhängig vom jeweiligen Modell bietet Saphir für die Discstar umfangreiches optionales Zubehör an. Zu nennen sind hier unter anderem diverse Walzen, eine hydraulische Tiefenverstellung, ein Nachstriegel und ein Balanceboard.

Auf der Agritechnica 2017 zeigt Saphir die neuen Discstar Kurzscheibeneggen und weitere Neuheiten in Halle 27, Stand E41.

Autor: Klaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Saphir auf landtechnikmagazin.de:

Saphir stellt neue Perfekt S4 Grünlandeggen vor [10.2.17]

Rechtzeitig vor der kommenden Grünlandsaison und den demnächst anstehenden Frühjahrs-Pflegemaßnahmen führt Saphir Maschinenbau eine neue Generation der bekannten und bewährten Perfekt S4 Grünlandeggen ein. Die in vielen Punkten weiter optimierte, neue Saphir [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Wadenbrunn 2010: Fendt stellt Update für 900er Varios und neues Spitzenmodell 939 Vario vor [2.9.10]

Fendt nutzt die für die Einhaltung der ab 2011 gültigen Abgasnormen Euro 3b und Tier IV interim notwendigen Änderungen an der Motorenausstattung für ein Update bei der Traktoren-Serie 900 Vario. Neben dem neuen Topmodell 939 Vario gibt es für die komplette Baureihe [...]

Arbos erweitert Produktprogramm mit neuen Spezialtraktoren 4050F und 4080F [2.4.17]

Die Übernahme des italienischen Traktorenherstellers Goldoni im vergangenen Jahr ermöglicht der Lovol Arbos Gruppe eine bequeme Erweiterung des Traktoren-Sortimentes der Marke Arbos um Spezialtraktoren. Mit den neuen Modellen 4050F und 4080F wurden auf der EIMA 2016 [...]

Genial einfach: Füllstandsmessung im Biogasspeicher mit dem Gas-H-meter [23.6.08]

Eine völlig neuartige Technik zur Füllstandsmessung im Biogasspeicher hat Helmut Seitz (Firma Seitz Electric, 86637 Wertingen) in Form des Gas-H-meter entwickelt. Von den bekannten Systemen zur Füllstandsmessung unterscheidet sich das Gas-H-meter laut Hersteller nicht [...]

Krone ergänzt kleine Feldhäcksler-Baureihe um BiG X 530 und 630 [25.3.16]

Krone stellte die zwei neuen Modelle BiG X 530 und 630 der kleinen BiG X Feldhäcksler vor und erweitert die Baureihe damit nach oben. Die Serie der kompakten BiG X umfasst jetzt vier Modelle: BiG X 480, 530, 580 und 630. Mit Einführung der neuen Modelle wurde für die [...]

Weniger Eigengewicht und mehr Tankvolumen beim neuen Annaburger ProfiTanker Plus HTS 24.28 Gülle-Pumptankwagen [17.1.16]

Annaburger präsentierte auf der Agritechnica 2015 mit dem ProfiTanker Plus HTS 24.28 einen Tandem-Gülle-Pumptankwagen, der einem völlig neuen Konstruktionsprinzip folgt, das gegenüber dem konventionellen Modell eine Reduzierung des Eigengewichtes um 1.000 kg bei [...]