Anzeige:
 
Anzeige:

Deutsches BiomasseForschungsZentrum Neuheiten und News – 115 Artikel online

Anzeige:
Anzeige:

DBFZ und Universität Rostock besiegeln umfassende Forschungskooperation im Bereich der Abfallwirtschaft und Bioenergie [15.1.18]

In einem Kooperationsvertrag haben Vertreter der Universität Rostock und des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ) am 4. Januar 2018 eine umfassende Zusammenarbeit im Bereich der Abfallwirtschaft sowie der Bioenergie besiegelt. Gegenstand ist die gegenseitige [...] > weiterlesen

Forschungsprojekt „SenSTEF“ führt Erkenntnisse der Holzfeuerungsbranche mit Themen der Sensorik und Regelung zusammen [25.11.17]

Die Nutzung von Holzbrennstoffen in häuslichen Feuerungsanlagen trägt einen wesentlichen Anteil an der klimaneutralen Wärmebereitstellung in Europa und gleichzeitig zu den Emissionen von Schadgasen und Feinstäuben bei. Um die Verbrennung holzartiger Biomasse [...] > weiterlesen

Biogas-Fachgespräch am 29. November diskutiert Perspektiven für Biogasbestandsanlagen [4.11.17]

Mit dem EEG 2017 wurde die Förderung der erneuerbaren Energien von der Festvergütung zu einem Ausschreibungsmodell geändert. Für Biogasanlagen-Betreiber ergeben sich damit eine Vielzahl neuer An- und Herausforderungen. Im Rahmen des Leipziger Biogas-Fachgesprächs am [...] > weiterlesen

Neuer Bundesbau für die Bioenergieforschung – DBFZ feiert Richtfest [27.9.17]

Nach rund einjähriger Bauzeit konnte am Montag, den 18. September 2017, in Anwesenheit der Staatssekretäre Gunther Adler (BMUB) und Dr. Herrmann Onko Aeikens (BMEL) das Richtfest des DBFZ-Neubaus in der Torgauer Straße 116 begangen werden. Mit dem Aufziehen des [...] > weiterlesen

Internationale Zusammenarbeit im Bereich der Bioenergie: DBFZ eröffnet deutsch-chinesische Kooperationszentren [21.9.17]

Mit der feierlichen Enthüllung des Kooperationsschildes sowie einem gemeinsamen Forschungsworkshop haben Vertreter des Deutschen Biomasseforschungszentrums, des Bundesministeriums für Naturschutz, Umwelt, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sowie der Chinese Academy of [...] > weiterlesen

Biomasseforschungszentrum erarbeitet IEA-Studie zum Holzpellet-Markt in dreißig Ländern [29.7.17]

In einer für die Internationale Energieagentur (IEA) erarbeiteten Studie des DBFZ wird eine umfassende Bestandsaufnahme der Holz-Pellet-Branche sowie der Märkte für mehr als 30 Länder in Bezug auf regulatorische Rahmenbedingungen, Produktionskapazitäten, Verbrauch und [...] > weiterlesen

3. Leipziger HTP-Fachforum diskutiert „hydrothermale Prozesse“ als Schlüsseltechnologie [22.7.17]

Mit hydrothermalen Prozessen (HTP) können wasserreiche, biogene Reststoffe in flüssige, feste oder gasförmige Kohlenstoffträger umgewandelt werden. Die weiterveredelten Produkte weisen ein weites Anwendungspotenzial auf. Für eine biobasierte Wirtschaft stellen [...] > weiterlesen

Stur gewinnt 10. Biogas-Innovationspreis der Deutschen Landwirtschaft 2017 [27.5.17]

Mit seinem Vortrag zum Thema „Entwicklung von technischen Maßnahmen zur Verbesserung des Gasmanagements von Biogasanlagen – ManBio“ hat der DBFZ-Wissenschaftler Mathias Stur den diesjährigen Biogas-Innovationspreis der Deutschen Landwirtschaft im Bereich Forschung [...] > weiterlesen

EU-Forschungsprojekt DEMETER strebt Innovation in der Enzymherstellungstechnologie an [6.5.17]

Zur effizienten Umwandlung von Biomasse sowie landwirtschaftlichen, industriellen und kommunalen Abfällen in fermentierbare Zucker, chemische Bausteine oder bio-basierte Materialien spielen Enzyme eine unverzichtbare Rolle. Eine effiziente Biomasseumwandlung, optimiert [...] > weiterlesen

DBFZ: Kaminofen-Prototyp Pellwood überzeugt mit niedrigsten Emissionswerten [15.4.17]

Eine neuartige, am DBFZ entwickelte Kombination aus Scheitholzkaminofen und Pelletbrenner, der Pellwood, stößt laut DBFZ nahezu keine Luftschadstoffe mehr aus. Dies wurde nach Organisationsangaben in einer unabhängigen Messung durch einen Bezirksschornsteinfeger [...] > weiterlesen
<< 10 Einträge vor     10 Einträge zurück >>