Anzeige:
 
Anzeige:

Kotte führt neuen garant Gülle-Frontsaugrüssel ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
20.9.2018, 7:31

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Kotte Landtechnik GmbH & Co. KG
www.kotte-landtechnik.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zum effizienten Befüllen von Gülle-Ausbringtankwagen bietet Kotte jetzt einen neuen garant Frontsaugrüssel an, der sich laut Hersteller für das Übersaugen von Gülle aus Zubringer-Tankwagen und Andockstationen gleichermaßen eignet.

Kennzeichnend für den neuen garant Gülle-Frontsaugrüssel ist laut Kotte seine Variable Ansaughöhe, die der Hersteller durch ein zusätzliches Drehgelenk realisiert, so dass nach Herstellerangaben aus Höhen von etwa 1 bis 5 m angesaugt werden kann. Als weiteren Vorteil des zusätzlichen Drehgelenkes nennt Kotte die Möglichkeit, den Ansaugwinkel verändern zu können, beispielsweise wenn Ausbringfahrzeug und Transportfahrzeug nicht auf gleicher Höhe stehen – also die übliche Situation, wenn der Zubringer auf Feldweg oder Straße neben dem Feld steht. Durch die Anpassung des Winkel soll sichergestellt werden, dass das Andockelement des Frontsaugrüssels formschlüssig in den Gummitrichter passt, so dass keine Luft angesaugt wird.

Die Reichweite des neuen garant Gülle-Frontsaugrüssels von den Unterlenkern bis zum Andockelement beziffert Kotte mit 3 m. Für ein zügiges Übersaugen der Gülle sollen beim garant Frontsaugrüssel eine Profi Befüllhilfe und die durchgehende Nennweite von 8 Zoll (200 mm) sorgen. Wahlweise kann die Zuführleitung zum Güllewagen seitlich oder über der Schlepperkabine verlegt werden. Insgesamt sind die Leistung laut Kotte so angebracht, dass Fahrer*Innen beim Rangieren den Andocktrichter stets gut im Blickfeld haben.

Wahlweise liefert Kotte den garant Frontsaugrüssel mit seitlichen Warntafeln und Spiegeln. Das Leergewicht des Saugrüssels ohne optionale Anbauteile gibt Kotte mit 900 kg an. Bei Bedarf besteht nach Herstellerangaben die Möglichkeit, Ballastgewichte von bis zu 500 kg anzubringen. Laut Kotte ist mit dem neuen garant Frontsaugrüssel ein Ansaugen von Gülle vorne links oder rechts über die Befüllhilfe mittels Saugschlauch möglich.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Kotte auf landtechnikmagazin.de:

Kotte führt neue Triebachse für Güllewagen ein [18.5.20]

Kotte erweitert sein Produktprogramm im Bereich Fahrwerkstechnik durch die hydraulische Antriebsachse Agro Drive von BPW. Kotte ist überzeugt, gerade vor dem Hintergrund deutlich verkleinerter Zeitfenster in der Ausbringung von Gülle durch die Düngeverordnung und den [...]

Neue AEF-zertifizierte ISOBUS-Steuerung GoControl ISO von Kotte [16.3.20]

Mit der GoControl ISO präsentierte Kotte auf der Agritechnica 2019 eine neue ISOBUS-Steuerung, die nach Herstellerangaben die Anforderungen nach Vernetzung zwischen Maschinen, Datenaustausch zu Farm-Management-Systemen sowie Precision Farming optimal erfüllt. Die ersten [...]

Kotte garant erweitert Angebot an Frontsaugrüsseln [23.12.19]

Um eine noch effizientere Befüllung von Profi-Güllewagen zu ermöglichen und damit die Befüllzeiten zu verkürzen, hat sich Kotte nach eigenen Angaben für die komplette Neuentwicklung eines garant Frontsaugrüssels entschieden. Mit dem durchgängig 10 Zoll großen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fendt führt Bedienphilosophie FendtONE bei 300 Vario Traktoren ein [29.1.20]

Scheinbar ist das Feedback zur Bedienphilosophie FendtONE, die mit dem neuen Flaggschiff Fendt Vario 314 auf der Agritechnica 2019 vorgestellt wurde, positiv ausgefallen, weshalb AGCO / Fendt sich entschlossen hat, auch die Modelle Fendt 311 Vario, Fendt 312 Vario und Fendt [...]

Krone führt neue variable Riemenpressen VariPack V 165 XC Plus und V 190 XC Plus ein [4.5.20]

Mit der der neuen Baureihe VariPack erweitert Krone sein Ballenpressen-Programm um Riemenpressen, die speziell für die Ernte trockener Güter wie Heu, Stroh und Heulage entwickelt wurden. Die neuen Krone Rundballenpressen produzieren nach Herstellerangaben Ballen mit 0,8 [...]

Claas erweitert CONVIO und CONVIO FLEX Band-Schneidwerke nach unten [9.9.19]

Zusammen mit der neuen LEXION Mähdrescher-Generation stellt Claas auch die Draper-Schneidwerke CONVIO und CONVIO FLEX in neuen, schmäleren Arbeitsbreiten vor, wodurch sie sich nun auch mit dem kleineren TUCANO einsetzten lassen. Insgesamt wurden beide Baureihen auf vier [...]

Challenger präsentiert CH1700 Scheibeneggen für den europäischen Markt [4.9.14]

Auf dem Fendt Feldtag in Wadenbrunn 2014 zeigte Challenger mit den CH1700 Scheibeneggen erstmals Bodenbearbeitungsgeräte für den europäischen Markt. AGCOs Programm für Aussaat und Bodenbearbeitung beinhaltet neben Scheibeneggen auch Grubber, pneumatische Sämaschinen [...]

Neue Lindner Lintrac 95 LS und Lintrac 115 LS mit Lastschaltung [25.3.20]

Wie angekündigt stellt Lindner die neuen Lintrac 95 LS und Lintrac 115 LS im Leistungssegment von 102 bis 115 PS als Nachfolger der Geotrac 94 und 104 ep vor, die sowohl durch das Lastschaltgetriebe von ZF Steyr als auch die Hochleistungshydraulik von Bosch-Rexroth [...]