Anzeige:
 
Anzeige:

Lemken bietet jetzt Sulky Düngerstreuer in eigenen Farben an

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.9.2019, 7:29

Quelle:
LEMKEN GmbH & Co. KG
www.lemken.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Pünktlich zur Agritechnica 2019 geben Nicola Lemken und Julien Burel eine Handelspartnerschaft ihrer Unternehmen bekannt. Ab diesem November erweitert Lemken sein Portfolio und bietet Sulky Düngerstreuer im eigenen blauen Design an. Das Programm umfasst nach Unternehmensangaben drei Baureihen mit insgesamt fünf Modellen, die von den Lemken Handelspartnern in Deutschland, Österreich, der Schweiz, BeNeLux, Irland, Großbritannien und Polen vertrieben werden.

Die drei Baureihen Spica, Tauri und Polaris bieten laut Lemken Behältervolumen von 900 bis 4.000 Liter sowie ein breites Spektrum an Steuerungsmöglichkeiten – von einfacher Basis-Steuerung bis zu 100 % ISOBUS. Die neuen Lemken-Düngerstreuer erfüllen dabei höchste Ansprüche an die Verteilgenauigkeit und Wirtschaftlichkeit. Komfortable Einstellungsmöglichkeiten garantieren eine präzise und sparsame Düngerverwendung. Damit handelt es sich bei den Lemken Düngerstreuern um hochwertige Produkte, die, so Lemken, das bisherige Produktprogramm aus Bodenbearbeitung, Aussaat und Pflanzenschutz perfekt ergänzen.

Lemken und Sulky streben nach Unternehmensangaben eine starke Partnerschaft an mit vielen Vorteilen. Mit dem neuen Produktsegment kann Lemken seine Marktrelevanz deutlich steigern. Sulky sichert sich dadurch die Auslastung seiner Fertigung – wichtige Faktoren für beide Unternehmen, um stark und unabhängig zu bleiben und gleichzeitig einen Mehrwert für den Fachhandel und die Landwirtschaft zu schaffen.

Mehr über Lemken auf landtechnikmagazin.de:

Verschleißteile für höchste Anforderungen: Lemken führt neue Ersatzteillinien Dural und DuraMaxx ein [2.5.19]

Verschleißteile stellen einen wichtigen Wirtschaftsfaktor für landwirtschaftliche Betriebe dar und müssen daher passend zu den Standortbedingungen und zur beabsichtigten Flächenleistung gewählt werden. Um klar den unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, [...]

Lemken erreicht mit 360 Millionen Euro Umsatz zweistelligen Zuwachs [22.3.18]

Das weltweite Geschäftsumfeld für Landtechnik hat sich erholt – für Lemken brachte das Jahr 2017 nach eigenen Angaben mit insgesamt 360 Millionen Euro Gruppenumsatz einen Zuwachs von 11 % gegenüber dem Vorjahr. Besonders gut liefen die Umsätze in Osteuropa. Der [...]

Lemken zeigt selbstregelnden Strohstriegel für Heliodor Kurzscheibeneggen [28.12.17]

Für aufgesattelte Kurzscheibeneggen präsentiert Lemken einen selbstregelnden Strohstriegel, mit dem sich Ernterückstände deutlich besser auf der Fläche verteilen lassen sollen. Der Strohstriegel ist laut Lemken ab Mitte 2018 in begrenzter Stückzahl für aufgesattelte [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neues limitiertes Sondermodell: Deutz-Fahr legt Agrotron 6215 TTV Warrior auf [19.5.19]

Auf Grund des großen Erfolges der beiden 2017 erschienenen Sondermodelle im schwarzen Lackkleid Agrotron 9340 TTV und 7250 TTV Warrior bietet Deutz-Fahr nach eigenen Angaben jetzt mit dem neuen Agrotron 6215 TTV Warrior ein weiteres Traktoren-Modell mit dieser [...]

Horsch präsentiert für Greening und Zwischenfrüchte neue MiniDrill [25.2.16]

Mit der neuen MiniDrill Sämaschine präsentiert Hosch erstmals eine komplette Eigenentwicklung für Mischungen mit großer Ausbringmenge. Die neue Horsch MiniDrill kann zusammen mit allen Terrano FX Dreipunktmodellen (Arbeitsbreite: 3 bis 5 m) und allen Joker CT [...]

Sulky mit neuem Fronttank XEOS TF und neuem DUO Saatguttank [16.10.18]

Sulky hat den XEOS TF Fronttank überarbeitet und führt die neue Generation mit Behältervolumen von 1.000, 1.500 und 1.800 l ein. Parallel dazu wurde der neue DUO Saatguttank unter anderem für die Aussaat von Mischkulturen vorgestellt. Der XEOS TF verfügt laut Sulky [...]