Anzeige:
 
Anzeige:

Joskin präsentiert mit Modulo2 Hydro-Vacuum neues Saug-Spülfass

Info_Box

Artikel eingestellt am:
16.2.2018, 7:23

Quelle:
ltm-ME, Bilder: JOSKIN S.A.
www.joskin.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Joskin erweitert durch drei neue Modelle der Baureihe Modulo2 Hydro-Vacuum seine Produktpalette um Saug-Spülfässer mit Hochdruckpumpe und Vakkumpumpe zur effizienten Entleerung von Klärgruben. Joskin ist überzeugt, die Hochdruckpumpe macht Sickerrohre und Leitungen frei und reinigt sie.

Die feuerverzinkten Saug-Spülfässer Joskin Modulo2 Hydro-Vacuum basieren auf den Modulo2 Güllefässern und verfügen über je eine Kammer für klares Wasser und Schlamm. Das theoretische Fassungsvermögen des Schlamm-Tankes des Modells 8400 ME beziffert Joskin mit 6.900 l, das des 10000 ME(B) mit 8.500 l und das des 14000 MEB mit 12.000 l. Der Klarwassertank der Modelle 8400 ME und 10000 ME(B) fasst nach Herstellerangaben 1.500 l, der des 14000 MEB 2.000 l.

Allen neuen Joskin Modulo2 Hydro-Vacuum Modellen gemein ist der Einsatz der Vakkumpumpe DL 150, deren Förderleistung Joskin mit 15.000 l/min angibt, und die über eine Gelenkwelle angetrieben wird. Joskin unterstreicht die Möglichkeit dieser Pumpe, auf lange Dauer zu laufen. Die Hochdruckwasserpumpe, eine Kolbenpumpe des Typs HP 70, die hydraulisch vom Schlepper angetrieben wird, fördert laut Joskin 70 l/min bei 120 bar zur Reinigung. Auf Kundenwunsch kann das Modulo2 Hydro-Vacuum auch mit einer 90-l/min-Pumpe (bei 120 bar) ausgestattet werden.

Bei den Joskin Modulo2 Hydro-Vacuum 8400 ME und 10000 ME handelt es sich um Einachser, die Modelle 10000 MEB und 14000 MEB verfügen über eine Joskin Boggie-Roll-Over-Tandem-Achse mit parabelförmigen Blattfedern (1350 mm).
Das Fass des Modulo2 Hydro-Vacuum ist auf seiner kompletten Länge auf Längsträgern gelagert. Die Längsträger sind fest mit dem Fass verschweißt und nehmen die Zugkräfte auf. Eine quergefederte Deichsel soll den Fahrkomfort erhöhen.

Zur Serienausstattung der Joskin Modulo2 Hydro-Vacuum Modelle gehören vier 3-m-Schläuche (Durchmesser: 100 mm) mit Schnellkuppler, eine Spritzpistole mit 10 m Schlauch, eine handbediente (optional auch hydraulische) Schlauchrolle hinten mit 50 m Schlauch (1/2") mit Spritzdüse und ein Mannloch mit 850 mm Durchmesser. Als Wunschausstattung ist eine Nachlaufachse oder Zwangslenkachse, Druckluftbremsen, ein akustisches Warnsignal des Hochdruckwasserniveaus oder zusätzlicher Stauraum bestellbar.

Neben den neuen Modulo2 Hydro-Vacuum Saug-Spülfässern bietet Joskin außerdem kippbare Saug-Spülfässer mit noch leistungsfähigeren Hochdruckpumpen an.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Joskin auf landtechnikmagazin.de:

Joskin Volumetra Gülletankwagen jetzt auch mit seitlich montierter Pumpe [10.2.19]

Joskin erweitert die Gülletankwagen-Baureihe Volumetra – nach Unternehmensangaben übrigens die meistverkaufte Joskin Güllefass-Serie in Deutschland – um eine neue Variante mit seitlich montierter Drehkolbenpumpe, die erstmals auf der EuroTier 2018 vorgestellt wurde. [...]

Joskin erweitert Plattformanhänger-Baureihe Wago um Tiefbett-Modelle [6.1.19]

Joskin hat die Plattformanhänger-Baureihe Wago komplett überarbeitet und um vier Tiefbett-Varianten ergänzt. Die Überarbeitung der gezogenen Anhänger betrifft die Höhe der Plattform, die Festigkeit derselben, das Gittersystem an Stirn- und Heckseite und den Einsatz [...]

Joskin präsentiert Stalldungstreuer Siroko mit neuem Streuwerk [25.11.18]

Joskin stattet kleinvolumige Stalldungstreuer-Baureihe Siroko (5 bis 10,4 m³ Kastenvolumen) mit überarbeitetem Streuwerk aus – die Streuwalzen der meisten Modelle verfügen jetzt über einen deutlich erhöhten Gesamtdurchmesser. Die Stalldungstreuer-Baureihe Joskin [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Drei neue 4-Zylinder-Traktoren erweitern Deutz-Fahr Serie 6 nach unten [1.8.13]

Mit den drei neuen Modellen 6120.4, 6130.4 und 6140.4 erweitert Deutz-Fahr die Serie 6 nach unten. Die neuen Traktoren sind wahlweise mit 4fach-Lastschaltgetriebe oder als TTV mit stufenlosem Getriebe erhältlich. Angetrieben werden alle drei neuen Modelle von einem [...]

Kubota stellt Traktoren-Baureihe M7002 und zugehöriges TIM-System vor [11.2.18]

Die neuen Kubota M7002 Traktoren unterscheiden sich von der Vorgängerserie modellabhängig durch ein neues 6-fach-Powershift-Getriebe, eine höhere Nutzlast und mehr Komfort. Im Zuge der Erneuerung der Baureihe präsentiert Kubota außerdem ein neues Traktor Implement [...]

Schuitemaker Häckseltransporter Siwa 720 mit neuer Kippfunktion [17.6.18]

Schuitemaker stattet den bekannten Häckseltransportwagen Siwa 720 jetzt wahlweise mit einer neuen Kippfunktion aus. Die neue Option ist ausschließlich für das Modell Siwa 720 sowohl mit (Version W) als auch ohne (Version S) Dosierwalzen verfügbar. Der Schuitemaker [...]

ROPA präsentiert neuen selbstfahrenden Reinigungslader Maus 5 mit R-Concept [27.11.14]

Zur traditionellen ROPA Hausvorführung, die letzten Sonntag stattfand, zeigte das niederbayrische Unternehmen erstmals den Prototyp der Maus 5. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen ein stärkerer Motor, die neu gestaltete R-Cab-Kabine und die Integration der intuitiven [...]

Noch mehr ISOBUS bei Fliegl [3.4.14]

Fliegl erweiterte das bestehende Angebot an ISOBUS-Produkten und -Lösungen zur Agritechnica 2013 um eine neue Steckdose innerhalb der ConBlue-Serie. Darüber hinaus wurden mit Fliegl Trailer Control (FTC) und Fliegl Vario Sens (FVS) zwei ISOBUS-Steuerungen für Fliegl [...]

ROPA präsentierte neue Kartoffelroder Keiler 1 und Keiler 2 auf der PotatoEurope [7.9.14]

Auf der PotatoEurope 2014 stellte ROPA kürzlich den überarbeiteten zweireihigen, gezogenen Kartoffelroder Keiler 2 sowie den jetzt praktisch komplett neu aufgebauten einreihigen, gezogenen Kartoffelroder Keiler 1 vor. Bereits auf der Agritechnica 2013 hatte ROPA [...]