Anzeige:
 
Anzeige:

Heuernte-Spezialist: Der neue Lely Ladewagen Tigo MR 100 Profi

Info_Box

Artikel eingestellt am:
05.3.2017, 7:28

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Lely Deutschland GmbH
www.lely.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Lely führt den neuen Rotor-Ladewagen Tigo MR 100 Profi als Erweiterung seines Produktprogrammes ein. Mit laut Lely 50 m³ Ladevolumen (nach DIN) wurde der Tigo MR 100 Profi speziell für die schlagkräftige und schonende Ernte großer Mengen trockenen Erntegutes wie Heu entwickelt.

Bei der Konstruktion des neuen Tigo MR 100 Profi hatte Lely insbesondere Landwirte im Blick, die in größerem Umfang – etwa für die Heumilch-Produktion – hochwertiges Heu ernten möchten. Zur rechensauberen und schonenden Gutaufnahme stattet Lely den Rotor-Ladewagen Tigo MR 100 Profi nach eigenen Angaben mit einer 1,80 m breiten, ungesteuerten Pickup mit fünf Zinkenreihen aus. Qualitäts- und Bröckelverluste sollen so verhindert werden. Das gilt auch für das Ladeaggregat, das in Serienausstattung – dem Einsatzzweck Dürrgut-Ernte entsprechend – ohne Schneidwerk geliefert wird. Der Tigo MR 100 Profi ist also in Standardkonfiguration ein Ladewagen im wahrsten Sinne des Wortes, kann aber dennoch auf Wunsch mit bis zu 31 Messern ausgestattet werden.

Der geschlossene Aufbau des neuen Lely Tigo MR 100 Profi ist mit der von anderen Lely Ladewagen bekannten schwenkbaren Stirnwand inklusive Ladeautomatik ausgestattet. Über den Pressdruck an der Frontwand erfolgt die Verdichtung des Erntegutes im Laderaum. Dabei kann der Vorpressdruck stufenlos und so nach Herstellerangaben für jede Futterart optimal eingestellt werden. Am Ende des automatischen Ladevorgangs schwenkt die Frontwand komplett nach vorne in Transportposition. Oberhalb des Rotoraggregates entstehen so zusätzliche 5 m³ Ladevolumen, um das Fassungsvermögen des Lely Tigo MR 100 Profi restlos auszunutzen. Beim Entladen schwenkt die Stirnwand hingegen nach hinten und unterstützt so aktiv den Kratzboden. Frontwand und Ladeautomatik werden über das Tigo Bediengerät gesteuert.

Wahlweise liefert Lely den neuen Lely Tigo MR 100 Profi Rotor-Ladewagen mit einem parabel-gefederten 12- oder 17-Tonnen-Tandem-Fahrwerk, das laut Hersteller auf Straße und Feld gleichermaßen für ein stabiles Fahrverhalten sorgen soll.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Lely auf landtechnikmagazin.de:

André van Troost neuer CEO von Lely [14.9.19]

Wie Lely mitteilt, wird der derzeitige CEO, Alexander van der Lely, zum 1. Januar 2020 Vorsitzender des neu gegründeten Aufsichtsrates des Familienbetriebes und der derzeitige Vice President Customer Care, André van Troost, dann der neue CEO der Lely Group. André van [...]

Gregor Beckmann neuer Geschäftsführer der Lely Deutschland GmbH [24.5.19]

Wie die Lely Deutschland GmbH mitteilt, hat Gregor Beckmann mit dem 1. Mai 2019 die Position als Geschäftsführer der Lely Deutschland GmbH übernommen. Beckmann löst Norbert van Hemert ab, der in seiner eigentlichen Funktion als Sales Director für die Region NCEE die [...]

Lely setzt seine Fokussierung durch Verkauf von Lely Aircon fort [25.4.19]

Aufgrund seiner strategischen Ausrichtung auf Roboter und Daten innerhalb des Milchviehsegments beabsichtigt Lely nach eigenen Angaben, seine Lely Aircon Windkraftanlagen-Tätigkeit an Bettink Service Team zu verkaufen. Die Lely Aircon-Aktivitäten werden dadurch Teil der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Abgesagt: Kein Fendt Saaten-Union Feldtag Wadenbrunn 2016 [18.4.16]

Traurige Nachricht für alle Fendt-Fans: Wie AGCO/Fendt heute Mittag überraschend mitteilte, wird 2016 kein Fendt Saaten-Union Feldtag in Wadenbrunn bei Würzburg stattfinden. Begründet wird die Absage der für Ende August 2016 geplanten Traditionsveranstaltung von den [...]

Vredo führt neuen Gülle-Selbstfahrer VT7028 und neuen Flex-Tank ein [12.2.18]

Vredo präsentierte auf der Agritechnica 2017 mit dem neuen VT7028 den Nachfolger des Gülle-Selbstfahrers VT5518 mit stufenlosem CVT-Getriebe. Der laut Vredo komplett neu entwickelte Gülle-Trac ist als VT7028-2 in zweiachsiger und als VT7028-3 in dreiachsiger Ausführung [...]

ROPA präsentiert Zuckerrübenroder Tiger 6 [23.10.16]

Der neue ROPA Tiger 6 debütierte auf der Agrosalon in Moskau und wurde dort mit einer Neuheiten-Goldmedaille für das Gesamtkonzept ausgezeichnet. Hauptmerkmale des neuen ROPA Tiger 6 sind der stärkere Motor, das auf Bodenschonung optimierte hydraulische Fahrwerksystem [...]

ALLES neu: Massey Ferguson präsentiert MF IDEAL Mähdrescher [1.12.17]

Mit der neuen Baureihe MF IDEAL zeigt Massey Ferguson die drei Rotormähdrescher MF IDEAL 7, MF IDEAL 8 und MF IDEAL 9, die sich nach Herstellerangaben vor allem durch ihre Effizienz auszeichnen. Massey Ferguson betont, diese Arbeitsleistung durch den größten fest [...]

Zunhammer führt neue Tankklasse MK und neuen Prallkopfverteiler light ein [3.10.10]

Zunhammer, der Gülletechnik-Spezialist aus dem oberbayerischen Matzing bei Traunreut, erweiterte mit der neuen Tankklasse MK kürzlich sein Pumptankwagen-Sortiment. Darüber hinaus stattet Zunhammer seine Profitanker künftig mit dem neuen Prallkopfverteiler light aus. [...]

Martialisch: Deutz-Fahr stellt limitiertes Sondermodell 7250 TTV WARRIOR vor [30.3.15]

Auf der SIMA 2015 zeigte Deutz-Fahr mit dem Sondermodell 7250 TTV WARRIOR eine limitierte Edition des Flagschiffs der Serie 7 TTV mit brillantschwarzer Lackierung, exklusiver Sonderausstattung und 3 Jahren Gewährleistung. Deutz-Fahr richtet sich nach eigenen Angaben mit [...]