Anzeige:
 
Anzeige:

Maschio präsentiert neue variable Rundballenpresse Extreme 365 HTC

Info_Box

Artikel eingestellt am:
14.3.2016, 7:27

Quelle:
ltm-ME, Bilder: Maschio Deutschland GmbH
www.maschio.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der neuen Extreme 365 HTC erweitert Maschio sein Sortiment an variablen Rundballenpressen um ein Modell mit einem 15 Messer umfassenden Schneidrotor. Damit bietet Maschio nun drei Serien innerhalb der Baureihe Extreme 365 an – die Extreme 365 HTR mit Förderrotor, die neue Extreme 365 HTC mit 15-Messer-Schneidrotor und die Extreme 365 HTU mit 25-Messer-Schneidrotor (2 Messergruppen 12 und 13 Messer).

Die neue Maschio Extreme 365 HTC produziert Ballen mit einer Breite von 1.200 mm und einem Durchmesser von 700 bis 1.650 mm. Die minimale Antriebsleistung beziffert Maschio mit 80/100 kW/PS und die erforderliche Heckzapfwellendrehzahl mit 540 U/min. Wie alle Extreme 365 verfügt auch die HTC über einen hydraulisch absenkbaren Boden. Die maximale Arbeitsbreite der Pickup, die über eine vordere Walze zur Führung des Erntegutes verfügt, liegt bei 2.200 mm, der Druck lässt sich hydraulisch regeln. Um die Wartung zu vereinfachen, verfügt die Maschio Extreme 365 HTC serienmäßig über eine automatische Schmierung aller Ketten inklusive denen der Pickup.
Die Ballenwicklung der variablen Rundballenpresse Extreme 365 HTC wird durch vier 277-mm-Endlosriemen realisiert, auch die Netzbindung gehört zur Serienausstattung. Ebenfalls Standard ist die Verwendung von Weitwinkelgelenken mit Nockenschaltkupplung. Die Bereifung beziffert Maschio mit 400/60-15.5.

Hauptmerkmal der neuen Maschio EXTREME 365 HTC ist allerdings die ICON-Steuerung mit der sowohl der Ballendurchmesser als auch der Ballendruck elektrohydraulisch eingestellt wird. Der Ballen lässt sich mit und ohne Weichkern wickeln, der Durchmesser des Weichkerns kann 500 bis 900 mm betragen und die Härte desselben lässt sich ebenfalls regeln. Für den Druckverlauf bietet die Steuerung der Maschio Extreme 365 HTC drei Möglichkeiten: konstant, zunehmend oder Hülle. Außerdem wird mit der ICON-Steuerung die Pickup, das Schneidsystem, das Öffnen und Schließen des Auswurf sowie die Schmierung bedient; nebenbei zählt die Steuerung zusätzlich auch die produzierten Ballen.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Maschio auf landtechnikmagazin.de:

Maschio mit neuer Bodenfräse G [22.5.18]

Die neue Maschio Bodenfräse G, die in Arbeitsbreiten von 2,75 bis 4,20 m vorgestellt wird, zeichnet sich durch viel Durchgang auch bei maximaler Arbeitstiefe, speziell entwickelte Lager und ein patentiertes Messer-Schnellwechselsystem aus. Die neue Baureihe der Maschio [...]

Maschio-Gaspardo-Gruppe baut Präsenz im Pflugsektor aus [12.6.17]

Um ihre Präsenz im Pflugsektor zu steigern, erhöhte die Maschio-Gaspardo-Gruppe ihren Kapitalanteil an Moro Pietro Meccanica in Concordia Sagittaria. Die Anteilserhöhung hat die Neugründung der MASCHIO ARATRI Srl. zur Folge. Wie Maschio mitteilt, wurden die [...]

Maschio zeigt Aufbaudrillmaschine ALITALIA Perfecta mit mehr Scharen [31.5.16]

Maschio hat die Schartechnik der pneumatischen Aufbaudrillmaschine ALITALIA Perfecta einem Redesign unterzogen und bietet die ALITALIA Perfecta statt nur mit 15 cm Reihenabstand nun auch mit 12,5 cm an. Maschio unterstreicht, die Schare für schwerste Mulchsaatbedingungen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kotte mit neuem Zweikammer-System für effizienten und sicheren Gülle-Transport mit Zubringern [2.9.18]

Kotte bietet für seine Gülle-Zubringer-Tankwagen jetzt ein neues Zweikammer-System an. Das Zweikammer-System ermöglicht eine individuelle Anpassung des Transportvolumens an unterschiedliche Anforderungen in Gülle-Transportketten. Ein Zweikammer-System bietet Kotte [...]

Vredo führt neuen Gülle-Selbstfahrer VT7028 und neuen Flex-Tank ein [12.2.18]

Vredo präsentierte auf der Agritechnica 2017 mit dem neuen VT7028 den Nachfolger des Gülle-Selbstfahrers VT5518 mit stufenlosem CVT-Getriebe. Der laut Vredo komplett neu entwickelte Gülle-Trac ist als VT7028-2 in zweiachsiger und als VT7028-3 in dreiachsiger Ausführung [...]

Düvelsdorf Grünlandstriegel GREEN.RAKE expert jetzt auch mit 3 m Arbeitsbreite [23.1.19]

Düvelsdorf erweitert die im vergangenen Jahr eingeführte Grünlandstriegel-Baureihe GREEN.RAKE expert jetzt mit einem 3-m-Modell nach unten. In Kombination mit der Walze TERRA.ROLLER eco 3,0 m und einer Nachsaateinrichtung kann mit dem neuen GREEN.RAKE expert 3,0 m die [...]

Schippers Hy-Care: Hygiene und Pflege durch bewegliche Schweine-Buchten [3.10.14]

Auf der EuroTier 2014 wird die Schippers GmbH ein neues Stallkonzept für abferkelnde Sauen und abgesetzte Ferkel präsentieren, das auf beweglichen Buchten basiert. Der Name dieses Konzeptes, Hy-Care, setzt sich aus den Worten „Hygiene“ und „Care“ zusammen. [...]