Anzeige:
 
Anzeige:

Maschio Gaspardo stellt neue klappbare Tiefenlockerer für Großtraktoren ARTIGLIO KLAPPBAR vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
25.11.2019, 7:30

Quelle:
Maschio Deutschland GmbH
www.maschio.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Nomen est omen: Mit den neuen Tiefenlockerern ARTIGLIO KLAPPBAR präsentiert Maschio Gaspardo zu Agritechnica 2019 neue klappbare Modelle in der Baureihe ARTIGLIO. Die massive Rahmenstruktur ermöglicht laut Maschio Gaspardo den Einsatz an leistungsstarken Rad- oder Raupentraktoren mit einer Leistung von bis zu 400 PS.

Der neue ARTIGLIO KLAPPBAR Tiefenlockerer ist erhältlich in den Arbeitsbreiten 4,1 oder 5,0 m mit 9 beziehungsweise 11 Zinken, wobei der ARTIGLIO KLAPPBAR 410 laut Maschio Gaspardo für Traktoren von 230 bis 340 PS, der ARTIGLIO KLAPPBAR 500 für Schlepper von 330 bis 400 PS Antriebsleistung geeignet ist. Die Transportbreite beträgt im eingeklappten Zustand nach Herstellerangaben 2,55 m, so dass ein problemloser Transport selbst auf engen Straßen oder Feldwegen möglich ist. Nicht nur die größere Arbeitsbreite sondern auch das einfache und schnelle Umsetzen von Feld zu Feld sollen die Flächenleistung enorm erhöhen. Eine Rahmenhöhe von 82 cm, beschichtete Schnellwechsel-Scharspitzen oder mit Widia beschichtete Betek Schnellwechsel-Scharspitzen und die 140 mm breiten Seitenmesser garantieren laut Maschio Gaspardo maximale Standzeiten der Verschleißteile bei perfekten Arbeitsergebnissen unter allen Arbeitsbedingungen.

Der neue ARTIGLIO KLAPPBAR erreicht nach Herstellerangaben eine Arbeitstiefe von 55 cm und ermöglicht so eine optimale Tiefenlockerung des Bodens. Laut Maschio Gaspardo stabile, 35 mm starke Grindeln sind bis zur maximal zulässigen Arbeitstiefe über Abreisschrauben abgesichert. Der neue Rahmen mit geschweißten Grindelhaltern bietet, so der Hersteller, maximalen Schutz entgegen der Scherkräfte.

Die neue Parallelogrammaufhängung soll die Doppelstachelwalzen mit 200 mm Durchmesser optimal entsprechend der jeweiligen Bodenkontur folgen lassen. Die groß dimensionierten und langen Spikes der Doppelstachelwalzen gewährleisten laut Maschio Gaspardo einen gleichmäßigen Krümeleffekt und guten Antrieb selbst unter schwierigen Einsatzbedingungen. Die optional erhältlichen seitlichen Randbleche sorgen nach Herstellerangaben für einen sauberen Anschluss.

Mehr über Maschio auf landtechnikmagazin.de:

Maschio mit neuer Bodenfräse G [22.5.18]

Die neue Maschio Bodenfräse G, die in Arbeitsbreiten von 2,75 bis 4,20 m vorgestellt wird, zeichnet sich durch viel Durchgang auch bei maximaler Arbeitstiefe, speziell entwickelte Lager und ein patentiertes Messer-Schnellwechselsystem aus. Die neue Baureihe der Maschio [...]

Maschio-Gaspardo-Gruppe baut Präsenz im Pflugsektor aus [12.6.17]

Um ihre Präsenz im Pflugsektor zu steigern, erhöhte die Maschio-Gaspardo-Gruppe ihren Kapitalanteil an Moro Pietro Meccanica in Concordia Sagittaria. Die Anteilserhöhung hat die Neugründung der MASCHIO ARATRI Srl. zur Folge. Wie Maschio mitteilt, wurden die [...]

Maschio zeigt Aufbaudrillmaschine ALITALIA Perfecta mit mehr Scharen [31.5.16]

Maschio hat die Schartechnik der pneumatischen Aufbaudrillmaschine ALITALIA Perfecta einem Redesign unterzogen und bietet die ALITALIA Perfecta statt nur mit 15 cm Reihenabstand nun auch mit 12,5 cm an. Maschio unterstreicht, die Schare für schwerste Mulchsaatbedingungen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Drei Arbeitsbreiten für Vicon EXTRA 300 Serie: EXTRA 328, EXTRA 332 und EXTRA 340 [9.4.14]

Vicon erweitert die Scheibenmähwerke ohne Aufbereiter EXTRA 300 um die Modelle EXTRA 328, EXTRA 332 und EXTRA 340. Damit deckt die EXTRA 300 Serie nun Arbeitsbreiten von 2,8 bis 4,0 m ab. Diese Baureihe zeichnet sich nach Herstellerangaben durch mittig aufgehängte [...]

Deutz-Fahr zufrieden mit 2015: Steigerung bei Marktanteilen und Markenimage [7.2.16]

Wie Deutz-Fahr kürzlich mitteilte, konnte die Marke bei Traktoren über 50 PS, deren Zulassungen um 14,9 % abnahmen, den Marktanteil auf 12,3 % erhöhen und sich so hinter Fendt und John Deere in der deutschen Zulassungsstatistik positionieren. In den Bereich zwischen 91 [...]

Spurführung und Update für Fendt Kompakttraktoren 200 S Vario und Schmalspurschlepper 200 V / F / P Vario [17.9.17]

AGCO / Fendt führt zur Agritechnica 2017 bei den kompakten Standardschleppern 200 S Vario und den Schmalspurtraktoren 200 V / F / P Vario ein Update mit EU-IIIB-Motoren und einigen Detailmodifikationen beziehungsweise neuen Ausstattungsoptionen ein. Zudem können [...]

New Holland stellt neue CR Revelation Mähdrescher vor [25.3.18]

Die sechs New Holland CR Mähdrescher CR7.90, CR8.80, CR8.90, CR9.80, CR9.90 und CR10.90 bilden die größte Baureihe und sollen jetzt durch neue Twin Pitch Plus-Rotoren noch produktiver arbeiten. Ein neuartiges Stroh-/Spreumanagementsystem erhöht die Streubreite nach [...]