Anzeige:
 
Anzeige:

Walker präsentiert neuen Hustler Ballen-Abwickler SL 360 X

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.5.2017, 7:30

Quelle:
ltm-ME, Bilder: WALKER Technik GmbH & Co. KG
www.walker-technik.de

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen Ketten-Ballenabwickler SL 360 X des neuseeländischen Herstellers Hustler zeigt Walker ein Gerät, mit dem Rundballen aus Stroh, Heu oder Silage aufgelöst und verteilt werden können. Die Hauptinnovation des neuen Hustler SL 360 X ist die automatische SNAPLOX Arretierung.

Der neue Ketten-Ballenabwickler SL 360 X kann auf drei Arten am Traktor montiert werden: am Heckkraftheber, am Frontlader oder am Zugmaul. Sowohl bei der Montage am Frontlader (respektive Teleskoplader) als auch am Heckkraftheber verfügt der Hustler SL 360 X über integrierte Beladespieße, in der gezogenen Variante hat der Ballenabwickler eine eigene Achse und das Total Control Beladesystem. Die erwähnten Beladespieße fungieren sowohl als Ballengabel als auch als Haltevorrichtung für den Abwickler, indem der Ballen erst mit Hilfe der Spieße auf den Abwickler geladen wird, und der Abwickler anschließend mit eben diesen Spießen aufgenommen wird – eine Klauenkupplung treibt den Kettenantrieb an. Neu ist, dass der Abwickler von beiden Seiten aufgenommen werden kann.

Walker unterstreicht die neue SNAPLOX Arretierung des Hustler SL 360 X, die automatisch entriegelt, sobald der Abwickler mit allen vier Füßen auf dem Boden steht. Für den Fahrer bedeutet das, das er den Abwickler lediglich abstellen muss und den Traktor oder Lader sofort anderweitig nutzen kann – beim Vorgänger SL 350 musste die Verriegelung mit einem Seilzug gelöst werden. Eine weitere Neuheit sind seitliche Bleche, um Rüben oder Karotten zu verteilen.

Ein weiteres Merkmal des Ballenabwicklers des Hustler SL 360 X sind die beiden Ketten, die durch verzinkte Querstreben verbunden werden. Hustler betont die Robustheit derselben und die Stabilität der Futterbalken. Die Ketten werden, um den Austausch zu vereinfachen, verschraubt. Der Boden des Ballenabwicklers ist aus Polyethylen.

Autorin: Magdalena Esterer



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Claas QUADRANT 4000 Quaderballenpresse und Ballenstapelwagen Claas DUOPAC [31.8.14]

Claas führt zur Saison 2015 die neue Class QUADRANT 4000, eine Quaderballenpresse für das Ballenmaß 0,80 m x 0,50 m, ein. Die QUADRANT 4000 ersetzt die QUADRANT 1150 und unterscheidet sich schon optisch drastisch vom etwas in die Jahre gekommenen Vorgängermodell. Die [...]

Fendt 200 Vario – stufenlos ab 60 PS [1.11.09]

Nachdem zur SIMA 2009 bereits die Fendt 200er Schmalspurtraktoren mit stufenlosem Getriebe vorgestellt wurden, folgen zur Agritechnica 2009 nun auch die 200er Standardschlepper mit Vario-Getriebe. Die Einführung des neuen 200 Vario ist damit der letzte Schritt zum vor [...]

Massey Ferguson erweitert Sortiment um Futtererntetechnik [15.3.16]

Mit der Erweiterung des Produktprogrammes um Grünfuttererntetechnik entwickelt sich Massey Ferguson auch auf dem europäischen Markt zum Full-Liner. Präsentiert wurden MF Scheibenmähwerke der DM Series, MF Heuwender der TD Series und MF Schwader der RK Series. Kurz [...]

Zetor führt neue Traktoren Major 60 und Major 80 mit Deutz-Motor ein [30.6.15]

Wie Ende vergangenen Jahres bekannt gegeben, verbaut Zetor neben den selbst produzierten Motoren nun auch solche der Deutz AG. Die nun vorgestellten Modelle Major 60 und 80 sind die ersten, bei denen diese strategische Entscheidung in die Tat umgesetzt wurde. Sowohl im [...]

Demopark Goldmedaille für Wiesensamen-Erntemaschine eBeetle 1.1 [8.5.17]

Mit dem eBeetle 1.1 zeigt Rapid ein Gerät, um Wiesensamen aus artenreichen Spenderwiesen zu ernten, und damit regionales Saatgut für anspruchsvolle Begrünungen zu gewinnen. Der eBeetle ist eine Entwicklung der Ö+L GmbH/HoloSem-Saatgut, die auch für den Vertrieb der [...]

Strautmann stellt neuen Tieflader-Stalldungstreuer TS 1601 vor [12.9.17]

Mit dem neuen einachsigen TS 1601 stellt Strautmann auf der Agritechnica 2017 erstmals einen Stalldungstreuer in Tieflader-Bauweise vor. Der neue Strautmann TS 1601 zeichnet sich durch eine nach unten konisch zulaufende Wanne aus, die die Verwendung einer großen Bereifung [...]