Anzeige:
 
Anzeige:

Walker präsentiert neuen Hustler Ballen-Abwickler SL 360 X

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.5.2017, 7:30

Quelle:
ltm-ME, Bilder: WALKER Technik GmbH & Co. KG
www.walker-technik.de

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen Ketten-Ballenabwickler SL 360 X des neuseeländischen Herstellers Hustler zeigt Walker ein Gerät, mit dem Rundballen aus Stroh, Heu oder Silage aufgelöst und verteilt werden können. Die Hauptinnovation des neuen Hustler SL 360 X ist die automatische SNAPLOX Arretierung.

Der neue Ketten-Ballenabwickler SL 360 X kann auf drei Arten am Traktor montiert werden: am Heckkraftheber, am Frontlader oder am Zugmaul. Sowohl bei der Montage am Frontlader (respektive Teleskoplader) als auch am Heckkraftheber verfügt der Hustler SL 360 X über integrierte Beladespieße, in der gezogenen Variante hat der Ballenabwickler eine eigene Achse und das Total Control Beladesystem. Die erwähnten Beladespieße fungieren sowohl als Ballengabel als auch als Haltevorrichtung für den Abwickler, indem der Ballen erst mit Hilfe der Spieße auf den Abwickler geladen wird, und der Abwickler anschließend mit eben diesen Spießen aufgenommen wird – eine Klauenkupplung treibt den Kettenantrieb an. Neu ist, dass der Abwickler von beiden Seiten aufgenommen werden kann.

Walker unterstreicht die neue SNAPLOX Arretierung des Hustler SL 360 X, die automatisch entriegelt, sobald der Abwickler mit allen vier Füßen auf dem Boden steht. Für den Fahrer bedeutet das, das er den Abwickler lediglich abstellen muss und den Traktor oder Lader sofort anderweitig nutzen kann – beim Vorgänger SL 350 musste die Verriegelung mit einem Seilzug gelöst werden. Eine weitere Neuheit sind seitliche Bleche, um Rüben oder Karotten zu verteilen.

Ein weiteres Merkmal des Ballenabwicklers des Hustler SL 360 X sind die beiden Ketten, die durch verzinkte Querstreben verbunden werden. Hustler betont die Robustheit derselben und die Stabilität der Futterbalken. Die Ketten werden, um den Austausch zu vereinfachen, verschraubt. Der Boden des Ballenabwicklers ist aus Polyethylen.

Autorin: Magdalena Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Annaburger zeigt neuen Kombi-Sattelauflieger TS 28.04/.03 zum Streuen und Transportieren [25.9.16]

Den gestiegenen Transportentfernungen Rechnung tragend, stellt Annaburger den neuen Kombi-Sattelauflieger TS 28.04/.03 vor, der sich einerseits in der Düngung, andererseits zum Transport von Häckselgut einsetzen lässt. Annaburger sieht den Vorteil des LKW im geringeren [...]

Väderstad ergänzt Grubber-Baureihe Opus [6.6.16]

Mit der Einführung der neuen Modelle Opus 400 und 500 erweitert Väderstad die Opus Grubber nach unten. Die Baureihe der aufgesattelten Grubber besteht nun aus vier Modellen, den bestehenden Opus 600 und 700 und den beiden neuen. Auch bei den kleineren Modellen setzt [...]

Neue Pöttinger TORRO COMBILINE Modelle 7010 und 8010 erweitern Baureihe nach oben [23.3.18]

Pöttinger erweitert mit den neuen Modellen 7010 und 8010 die Familie der TORRO COMBILINE Kombiwagen nach oben. Angeboten werden die neuen Pöttinger Kombiwagen TORRO 7010 COMBILINE und TORRO 8010 COMBILINE in der Ausführung „L“ ohne und „D“ mit Dosierwalzen. [...]

Martialisch: Deutz-Fahr stellt limitiertes Sondermodell 7250 TTV WARRIOR vor [30.3.15]

Auf der SIMA 2015 zeigte Deutz-Fahr mit dem Sondermodell 7250 TTV WARRIOR eine limitierte Edition des Flagschiffs der Serie 7 TTV mit brillantschwarzer Lackierung, exklusiver Sonderausstattung und 3 Jahren Gewährleistung. Deutz-Fahr richtet sich nach eigenen Angaben mit [...]

Strautmann erneuert VS-Universalstreuer 2005 [10.5.16]

Mit dem überarbeiteten VS-Universalstreuer 2005, dem größten Modell der Serie, kündigt Strautmann die Generalüberholung der kompletten Baureihe in naher Zukunft an. Der neue VS 2005 wurde mit einem neuentwickelten Streuwerk und einem neuen Fahrgestell ausgestattet. [...]

Vertikale Bodenbearbeitung mit dem Great Plains Turbo-Chisel [1.4.12]

Der Turbo-Chisel von Great Plains ist ein flexibles Bodenbearbeitungsgerät, das bis zu 300 mm tief arbeitet und beispielhaft für das von der Firma verfochtene Prinzip der vertikalen Bodenbearbeitung (Vertical Tillage) ist. Dem europäischen Fachpublikum wurde der [...]