Anzeige:
 
Anzeige:

Hatz startet intuitives Portal für Online-Dokumentation

Info_Box

Artikel eingestellt am:
29.10.2017, 18:31

Quelle:
Motorenfabrik Hatz GmbH & Co. KG
www.hatz-diesel.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Bei der Motorenfabrik Hatz hat, so das Unternehmen, modernste Technologie oberste Priorität, sowohl beim Motorenbau als auch im Kundenservice. Aus diesem Grund hat Hatz nach eigenen Angaben ein neues Online-Portal geschaffen, das Kunden wichtige Dokumentationen für Motoren sowie deren Einbau und Betrieb zur Verfügung stellt.

Anhand der Motornummer auf dem Lieferschein oder Typenschild des Motors werden Kunden schnell und direkt zu den Dokumenten geleitet, die speziell für ihren Motortyp zur Verfügung stehen. Die Vorteile der Online-Dokumentation sind laut Hatz vielfältig. Beispielsweise lassen sich Hinweise für Montage oder Verkabelung gezielt suchen. Eine aufwändige Recherche in papierbasierten Dokumenten entfällt. Zudem haben Kunden jederzeit Gewissheit, dass sie auf die aktuellen Dokumente und Informationen für ihren Motor zugreifen.

Auch aus ökologischer Sicht hat die Hatz Online-Dokumentation Vorzüge. Bei der Auslieferung jedes Motors wurden bisher alle Pläne, Schemata und Hinweise in gedruckter Form mitgeliefert. Da viele Kunden jedoch nur einen Teil der Dokumente oder bei der Bestellung von mehreren baugleichen Motortypen nur einen Dokumentensatz benötigen, entstand in der Vergangenheit ein unnötig hoher Papieraufwand. Dieser entfällt durch die Online-Dokumentation, da der Kunde die Informationen entweder online auf seinen Bildschirm abruft oder nur die Dokumente ausdruckt, die er wirklich braucht.

„Unsere Kunden benötigen Informationen und Dokumente bei der Installation des Motors und im Betrieb, beziehungsweise bei der Wartung oder Reparatur. In allen Situationen, aber vor allem im Betrieb, arbeiten selbstverständlich auch unsere Kunden mit Computern oder Tablets. Papierdokumente liegen meist im Unternehmen und sind selten mit den Maschinen im Einsatz. Mit der zeitgemäßen Online-Dokumentation haben unsere Kunden jederzeit und in jeder Situation uneingeschränkten Zugriff auf die benötigten Informationen“ erklärt Igor Hahn, Teamleiter Service bei Hatz.

Die Hatz Online-Dokumentation beinhaltet folgende Informationen für alle Hatz Motoren bei Auslieferung ab Oktober 2017: allgemeine Montageanleitung, spezielle Montage-, Einbau- und technische Hinweise, Schaltpläne, Verdrahtungspläne, Stromlaufpläne, Kabelverlegungspläne und Hinweise für Steckerbelegungen, Anschlussschemata, Kraftstoffschemata, Bedienungsanleitungen für Zubehörgruppen, Funktionsbeschreibungen, Hinweise für Anwendung, Luftfilter und Schmiermittel.

Der Link zur Hatz Online-Dokumentation wird Kunden bei Auslieferung der Motoren zur Verfügung gestellt.



Mehr über Hatz auf landtechnikmagazin.de:

Rekordverdacht: 69.000 Betriebsstunden einer BBA Pumpe mit Hatz Motor [30.1.19]

Manche Maschinen laufen und laufen und laufen; und das nahezu ohne Stillstandszeiten. Auch Entwässerungspumpen gehören zu dieser Maschinenkategorie. BBA, einer der größten Pumpenhersteller für Wasser, Schlamm und Beton, arbeitet seit den frühen Siebzigern eng mit dem [...]

Hatz präsentiert modulares New Silent Pack für H-Serie-Motoren [20.11.18]

Auf der EIMA 2018 stellte Hatz das New Silent Pack für die H-Serie-3- und 4-Zylindermotoren 3H50TI, 3H50TIC, 3H50TICD, 4H50TI, 4H50TIC sowie 4H50TICD vor, das die Geräuschemission senken, optimalen Schutz bieten und minimalen Bauraum benötigen soll. Die [...]

Hatz erweitert Management mit Wilfried Riemann um operativen Geschäftsführer [17.9.18]

Wie die Motorenfabrik Hatz mitteilt, stärkt der neue COO Wilfried Riemann seit 1. August 2018 die strategische Ausrichtung von Hatz in den operativen Bereichen sowie in der Qualitätssicherung und im Komponentengeschäft. Wilfried Riemann war seit 2009 bei der Deutz AG. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Joskin führt neue hydraulische Bordwanderhöhungen für Rollbandwagen Drakkar ein [3.4.17]

Für Kunden, die den Rollbandwagen Drakkar überwiegend zum Transport von Kartoffeln, Gemüse, Mist, etc. einsetzen und deshalb eine niedrige Beladehöhe bevorzugen, bietet Joskin Modelle mit 1,50 m Aufbauhöhe an. Mit den neuen Bordwanderhöhungen lässt sich das [...]

New Holland präsentiert neue Festkammer-Pressen-Baureihe BR 100 Utility [24.9.17]

Mit der neuen Festkammer-Pressen-Baureihe BR 100 richtet sich New Holland vor allem an kleinere Betriebe, die es satt haben, auf den Lohnunternehmer zu warten. Die beiden neuen Pressen BR 120 und BR 150 wurden zusammen mit dem italienischen Hersteller Mascar zur [...]

Schuitemaker Kombiwagen-Baureihe Rapide mit neuem NIR-Sensor zur Trockenmassebestimmung und neuem Modell Rapide 6600-30,5 [16.10.15]

Schuitemaker stellt mit einem NIR-Sensor zur Trockenmassebestimmung inklusive Wiegeeinrichtung sowie dem neuen Modell Rapide 6600-30,5 auf der Agritechnica 2015 die aktuellen Neuheiten in der bekannten Kombiwagen-Baureihe Rapide vor. Um eine exakte Ermittlung des [...]

Zunhammer stellt neuen Gülle-Schleppschuhverteiler Glide-Fix vor [4.9.15]

Mit dem Glide-Fix präsentiert Zunhammer auf der Agritechnica 2015 einen neuen Gülle-Schleppschuhverteiler mit 12 und 15 m Arbeitsbreite. Zunhammer setzt auch beim neuen Glide-Fix Gülle-Verteiler seine Leichtbau-Philosophie konsequent um und erreicht trotzdem nach eigenen [...]