Anzeige:
 
Anzeige:

Würth-Gruppe übernimmt Schmierstoffspezialisten Liqui Moly

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.1.2018, 18:29

Quelle:
Adolf Würth GmbH & Co. KG
www.wuerth.de

Anzeige:
Anzeige:

Die Würth-Gruppe übernimmt nach eigenen Angaben die schwäbische Liqui Moly GmbH mit Sitz in Ulm und erwarb die Anteile des geschäftsführenden Gesellschafters Ernst Prost mit Wirkung zum 01. Januar 2018. Damit wird die Würth-Gruppe alleinige Eigentümerin der Liqui Moly GmbH, einem weltweit bekannten, erfolgreichen Hersteller von hochwertigen Schmierstoffen, Motorenölen, Additiven sowie Fahrzeugpflegeprodukten. Die Würth-Gruppe wird Liqui Moly zukünftig als unabhängiges Unternehmen mit eigenständiger Marke führen. Mit über 800 Mitarbeitern erwirtschaftete Liqui Moly im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von rund einer halben Milliarde Euro. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden.

„Liqui Moly hat in den zurückliegenden Jahren beeindruckende Leistungen gezeigt und Erfolgsgeschichte geschrieben. Diese Leistung ist vor allem dem geschäftsführenden Gesellschafter Ernst Prost und seinen Mitarbeitern zu verdanken“, sagte Peter Zürn, stellvertretender Sprecher der Konzernführung der Würth-Gruppe. „Wir sind stolz, dass diese erfolgreiche Traditionsmarke mit hervorragender Reputation und großer Dynamik das Portfolio der Würth-Gruppe bereichert. Unser Ziel ist die nachhaltig erfolgreiche Weiterentwicklung von Liqui Moly in der Zukunft. Dafür vertrauen wir, wie in den letzten 20 Jahren, in denen wir eine stille Beteiligung an Liqui Moly halten, weiterhin voll und ganz auf das unternehmerische Geschick von Ernst Prost“, so Peter Zürn weiter.

Um die Kontinuität langfristig zu sichern, bleibt Ernst Prost (60) über seinen Anteilsverkauf hinaus Geschäftsführer von Liqui Moly. Zudem wird der langjährige Vertriebsleiter von Liqui Moly, Günter Hiermaier (52), mit Wirkung zum 01. März 2018 zum zweiten Geschäftsführer berufen. Gemeinsam mit Ernst Prost wird Günter Hiermaier die Geschäftsführung von Liqui Moly verantworten.



Mehr über Würth auf landtechnikmagazin.de:

Würth stellt Akku-Maschinen zukünftig selbst her [13.1.19]

Zukünftig entwickelt und produziert Würth nach eigenen Angaben seine Akku-Maschinen selbst. Gemeinsam mit Techtronic Industries Co. Ltd. hat Würth nach Unternehmensangaben ein Joint Venture gegründet. Das gemeinsame Unternehmen trägt den Namen WÜRTH MASTER POWER TOOLS [...]

Stolperfallen in Werkstätten vermeiden mit dem neuen Würth Druckluft-Sicherheitsschlauchaufroller DAS-S [6.12.18]

Viele Servicewerkstätten und Reparaturbetriebe nutzen Druckluft um verschiedenste Werkzeuge sicher und effizient zu betreiben. Gut, wenn die dafür nötigen flexiblen Schläuche nach der Arbeit komfortabel weggeräumt werden können. Dafür bietet sich laut Würth der neue [...]

Neue Werkzeugsortimente und neuer System-Werkstattwagen Basic 8.8 von Würth [23.10.18]

Schaumeinlagen sind für ein sicheres und übersichtliches Aufbewahren von Werkzeugen überaus hilfreich. Allerdings lassen sie sich oftmals nicht flexibel an den verschiedenen Aufbewahrungsorten einsetzen. In der ORSY System-Welt von Würth sollen diese Probleme nicht [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Kirovets Knicklenker-Serie K 9000 mit stufenlosem Getriebe [19.12.09]

Mit einem Prototypen der neuen Kirovets Serie K 9000 präsentierte die L&K Land- & Kraftfahrzeugtechnik GmbH (www.luk-gmbh.de), Kirovets Generalvertretung für Deutschland, auf der Agritechnica 2009 den ersten Knicklenker-Großtraktor mit stufenlosem Getriebe. Die [...]

Valtra erweitert T-Serie um Getriebevariante HiTech und neue Kabinen-Optionen [15.12.15]

Seit der Einführung der neuen Valtra T-Serie ist nun etwas über ein Jahr vergangen. Das radikal neue Design der T-Serie hat für Aufsehen gesorgt und der Geschwindigkeits-Weltrekord zusätzlich für Furore. Nun ist es, scheint es, an der Zeit noch ein paar kleine [...]

Kverneland Group stellt neuen Grubber CLC pro Cut vor [18.3.15]

Der neue Kverneland Grubber CLC pro Cut wurde speziell für den den Einsatz auf Böden mit größeren Ernterückständen wie Maisstoppeln oder Lagergetreide konzipiert. Für diese Verwendung verfügt der Anbaugrubber über eine Schneidscheibenreihe und zwei Zinkenreihen. [...]

Effiziente Gülledüngung mit dem neuen Profi-FANT 30 von Zunhammer [30.9.13]

Mit dem neuen Profi-FANT 30 stellt Gülletechnik-Spezialist Zunhammer auf der Agritechnica 2013 einen neuen Tridem-Güllewagen mit 30 cbm Tankvolumen vor. Das System besteht neben dem Gülletankwagen aus einem Frontandocksystem und wurde speziell für die Ausbringung der [...]