Anzeige:
 
Anzeige:

Uli Nickol neuer Leiter der Claas Futtererntesparte

Info_Box

Artikel eingestellt am:
14.4.2020, 7:24

Quelle:
CLAAS KGaA mbH
www.claas.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zum 1. April 2020 hat Uli Nickol bei Claas nach Unternehmensangaben die Leitung der Futtererntesparte übernommen. Damit ist er verantwortlich für die Bereiche Futtererntemaschinen, Pressen und Gutfluss der selbstfahrenden Häcksler und Ladewagen. Zugleich ist er Geschäftsführer bei der Claas Saulgau GmbH und bei der Claas Material Handling GmbH, die das weltweite Geschäft mit Teleskopladern und Radladern steuert. Er folgt in dieser Funktion auf CEO Thomas Böck, an den er zukünftig berichten wird.

„Wir freuen uns sehr, dass wir für diese wichtige Position mit Uli Nickol einen profunden Kenner der Landtechnik und des Futtererntemaschinengeschäftes gewinnen konnten“, so Thomas Böck. Mit der Funktion als Geschäftsführer in Bad Saulgau und Leiter des Geschäftsfeldes Futterernte geht auch die Verantwortung für das Pressengeschäft am französischen Standort Metz einher.

Uli Nickol ist laut Claas ein bekanntes Gesicht in der Branche. Nach einer landwirtschaftlichen Ausbildung und dem Studium der Agrarwirtschaft begann er 1992 seine berufliche Laufbahn als Produktmanager für Futtererntemaschinen und Ladewagen bei Claas in Bad Saulgau. Bis 2016 durchlief er dort verschiedene leitende Vertriebs- und Marketingfunktionen. Es folgte ein Wechsel zum amerikanischen AGCO Konzern, wo er zuletzt als Director Global Green Harvesting tätig war.

Nun kehrt er nach Bad Saulgau zurück, wo er auch privat fest verankert ist. Seit 1992 lebt er mit seiner Frau und den beiden Kindern in der schwäbischen Kurstadt.



Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Schwenkbare Unterlenker von Sauter als neues Nachrüst-Kit für Claas Traktoren [3.5.20]

Wie Claas mitteilt, sind die vom Frontkraftheber-Spezialisten Sauter entwickelten hydraulisch schwenkbaren Unterlenker jetzt als Nachrüst-Kit für die AXION 800 und 900 Traktoren verfügbar. Stehen bleibende ungemähte Streifen bei Kurvenfahrten mit aufgelösten [...]

Corona-Virus: Claas fährt Serienfertigung am Standort Harsewinkel kontrolliert zurück [26.3.20]

Die weitere Ausbreitung des Corona Virus und die immer größeren Einschränkungen der Zulieferkette führen dazu, dass Claas nach eigenen Angaben die Serienfertigung in Harsewinkel zum Ende dieser Woche kontrolliert zurückfährt und dann für zunächst drei Wochen bis zum [...]

Claas nimmt neues Hochregallager in Hamm in Betrieb [8.2.20]

Claas eröffnete die Erweiterung seines zentralen Logistikzentrums für Ersatzteile in Hamm. Nach über zwei Jahren Planungs- und Bauzeit konnte das neue Hochregallager nun planmäßig in Betrieb genommen werden. „Wir haben unsere Lagerkapazitäten erweitert, da unsere [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Yamaha stellt ATV-Nutzfahrzeug KODIAK 700 vor [17.6.15]

Für den Modelljahrgang 2016 präsentiert Yamaha den neuen KODIAK 700, der durch seine leichte Handhabung, seinen Komfort und sein gutes Preis-Leistungsverhältnis überzeugen soll. Yamaha sieht den KODIAK 700 als hartes Arbeitstier in der Land- und Forstwirtschaft und [...]

Pfanzelt stellt Multifunktionsraupen Moritz FR70 und FR75 vor [1.3.20]

Mit den neuen, leistungsstärkeren Modellen Moritz FR70 und FR75 ergänzt Pfanzelt die Multifunktionsraupe FR50 und erweitert die Forstraupe zur Baureihe. Der Öffentlichkeit wird Pfanzelt die neuen Modelle auf der FORST live 2020 präsentieren. Neben vielen [...]

MaterMacc zeigt erstmals Zweischeiben-Düngerstreuer MMX und MCA [30.10.16]

Für die EIMA 2016 kündigt der italienische Hersteller MaterMacc zwei neue Zweischeiben-Düngerstreuer-Baureihen an: MMX und MCA. Bei der Konzeption der neuen Düngerstreuer legte MaterMacc nach eigenen Angaben den Schwerpunkt auf die Elektronik, ohne die [...]