Anzeige:
 
Anzeige:

ArmaTrac präsentiert neue Traktoren-Modelle auf der SIMA 2019

Info_Box

Artikel eingestellt am:
25.2.2019, 18:32

Quelle:
ltm-ME, Bild: Erkunt Tractor Ind. Inc.
www.armatrac.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf der SIMA 2019, die noch bis Donnerstag in Paris stattfindet, wird ArmaTrac, die Exportmarke des türkischen Herstellers Erkunt Traktör, in Halle 3, Stand F011, den neuen ArmaTrac 1254 Lux CRD4 sowie die Modelle 752e, 584e, 512 Fruit Garden, 804.4 Cabin Fruit Garden und 904 Lux präsentieren.

Die ArmaTrac Traktoren werden derzeit mit Motoren von Perkins (UK) und Deutz (Deutschland) sowieund Getrieben von von ZF (Deutschland) und Carraro (Italien) gefertigt. Das Unternehmen unterstreicht, dass jeder Traktor sowohl in Simulationen als auch im Feld mit viel Liebe zum Detail getestet werde und erst nach diesen Prüfungen das Werk verlassen könne.
Neben dem neuen ArmaTrac 1254 Lux CRD4 bietet ArmaTrac mit dem 954 Lux und 1004 Lux CRD4 weitere Tier 4 Final-Modelle, die ebenfalls über Power Shuttle verfügen, um ein Reversieren ohne Kupplungsbetätigung zu realisieren.

Das neue Kabinenmodell ArmaTrac 804.4 Fruit Garden wurde für Wein- und Obstplantagen entwickelt und zeichnet sich durch eine besondere Klimaanlage aus, die das Eindringen von Chemikalien in die Kabine auf Knopfdruck verhindern soll.
Auch der Schmalspurtraktor ArmaTrac 512 Fruit Garden richtet sich an Wein- sowie Obstbauern, ist besonders wendig und verfügt über ein mechanisches Wendegetriebe.

Das relativ junge Unternehmen Erkunt Traktör produziert seit 2003 Traktoren und hat 2007 erstmals ArmaTrac-Traktoren nach Bulgarien exportiert und ist mittlerweile in 24 Ländern auf drei Kontinenten zu finden. Im Dezember 2018 hat Erkunt Traktör seinen ersten Produktionslizenzvertrag mit dem Sudan unterzeichnet. Durch diesen Lizenzvertrag werden ArmaTrac-Traktoren im Sudan hergestellt und in 19 COMESA-Länder (Common Market for Eastern and Southern Africa) exportiert. ArmaTrac betont, der erste türkische Hersteller mit Auslands-Lizenzvertrag zu sein.

Auf dem ArmaTrac-Stand auf der SIMA 2019, der dieses Jahr größer als je zuvor, freut sich das Unternehmen, Besucher mit einer Tasse türkischem Kaffee und einer großen Portion türkischer Gastfreundschaft zu begrüßen.

Autorin: Magdalena Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über ArmaTrac auf landtechnikmagazin.de:

ArmaTrac erweitert Lux-Baureihe mit 1254 LUX CRD4 nach oben [20.1.19]

Der neue ArmaTrac 1254 LUX CRD4 des türkischen Herstellers Erkunt Traktör setzt mit Deutz-Motor und ZF-Power-Shuttle-Getriebe auf Komponenten deutscher Hersteller und richtet sich, auch durch die Erfüllung der aktuellen Abgasnorm, an europäische Landwirte. Vorgestellt [...]

ArmaTrac präsentiert Traktoren der Lux Serie auf der Agritechnica 2015 [3.2.16]

Das türkische Unternehmen Erkunt Traktör Sanayi A.S., das unter der Marke ArmaTrac seit 2003 Traktoren baut und vertreibt, stellte auf der Agritechnica 2015 seine Lux Serie vor. Die ArmaTrac Lux Serie besteht aus den drei Modellen 904 Lux, 1004 Lux und 1104 Lux, die einen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

EuroTier Gold- und Silber-Medaillen 2018: 26 Neuheiten stehen fest (Teil 1) [27.9.18]

Die von der DLG eingesetzte Expertenkommission hat aus den 250 zugelassenen EuroTier-2018-Neuheiten-Anmeldungen (300 wurden eingereicht) 26 Innovationen ausgewählt und prämiert. Geändert wurde erneut der Bekanntgabezeitpunkt – weshalb diesmal schon im September klar [...]

Kuhn erweitert Futtermischwagen EUROMIX I um Modelle mit drei Vertikalschnecken [20.1.15]

Zur EuroTier 2014 erweiterte Kuhn seine Futtermischwagen-Baureihe EUROMIX I um vier Modelle mit drei Vertikalschnecken. Die Modelle EUROMIX I 2870, 3370, 3970 und 4570 verfügen über Behältervolumen von 28 m³ für die Fütterung von nach Unternehmensangaben 140 bis 225 [...]

Kleines Update für die Massey Ferguson Traktoren der Baureihe MF 3600 [8.3.15]

Im Zuge eines kleinen Updates passt Massey Ferguson die Standard- und Spezialtraktoren der Baureihe MF 3600 optisch an die übrigen Massey Ferguson Traktoren-Serien an und führt gleichzeitig auch technische Neuerungen ein. So wurde laut Massey Ferguson die Hubkraft des [...]