Anzeige:
 
Anzeige:

Stay-at-home: Agritechnica Neuheiten 2022 auf landtechnikmagazin.de

Info_Box

Artikel eingestellt am:
14.12.2021, 7:28

Quelle:
ltm-KE

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zuerst wurde sie verschoben, jetzt ganz abgesagt: Die Agritechnica 2021 beziehungsweise 2022 stand schon seit längerem unter keinem guten Stern. Auch wenn es zu begrüßen ist, dass die DLG jetzt vor dem Hintergrund der anhaltenden COVID19-Pandemie diesen verantwortungsvollen Schritt gegangen ist, ist es dennoch bedauerlich, dass die nächste Agritechnica erst vom 12. bis 18. November 2023 stattfinden wird.

Denn eines ist klar: Die Agritechnica ist alle zwei Jahre das Großereignis in Sachen Landtechnik-Neuheiten schlechthin – das empfinden Landtechnik-Hersteller und landtechnisch Interessierte gleichermaßen.

Viele Hersteller haben landtechnikmagazin.de bereits über ihre Neuheiten informiert, die eigentlich auf der Agritechnica 2022 vorgestellt werden sollten. Bereits vor längerer Zeit haben wir deshalb unsere traditionelle und bei unseren Leser*Innen äußert beliebte Sonderrubrik zur Agritechnica eingerichtet, in der alle Aktikel über Messe-Neuheiten gelistet sind.

Auch wenn die Agritechnica 2022 nun nicht stattfinden kann, bleibt unsere Sonderrubrik „Agritechnica Neuheiten 2022” unter dem Motto „Stay-at-home: Agritechnica Neuheiten 2022 auf landtechnikmagazin.de” bestehen und bietet so den für die Veranstaltung vorgesehenen Neuheiten einen gebührenden Rahmen sowie allen Interessierten die Möglichkeit, sich einen unkomplizierten Überblick über das zu verschaffen, was 2022 auf dem Messegelände in Hannover zu sehen gewesen wäre.

Das ersetzt zwar definitiv nicht die reale Messe mit der Möglichkeit zum persönlichen Gespräch und Meinungsaustausch sowie das „Anfassen“ der Maschinen oder das Treffen mit Kolleg*Innen, bietet aber dennoch die Chance, sich bequem von zu Hause aus und gewohnt umfassend über die aktuellen Landtechnik-Neuheiten zu informieren – ganz ohne Gang zum Zeitschriften-Kiosk oder Abo-Kosten...

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

New Holland zeigt Boomer Kompakttraktoren auf der demopark 2015 [14.6.15]

Mit dem 2015 begonnen deutschen Vertrieb der Boomer Kompakttraktoren samt Anbaugeräten erweitert New Holland sein Produktsortiment gerade im unteren Leistungsbereich erheblich. Die Baureihe der Boomer Traktoren umfasst sechs Modelle von 23 bis 47 PS, die sich laut New [...]

Update für Same Kompakttraktor Dorado 100.4 [21.4.19]

Same stellt den Dorado 100.4, das Flaggschiff der Baureihe, mit neugestalteter Motorhaube vor – die Leistung bleibt unverändert. Unzweifelhaft unterstützt die Design-Neuerung die Unterscheidbarkeit der drei Baureihen Dorado, Dorado Classic und Dorado Natural. Unter [...]

Fliegl stellt Weiterentwicklung des 3-Achs-Tiefladers DTL 300 Agrar vor [28.6.21]

Mit dem DTL 300 Agrar bietet die Fliegl Fahrzeugbau GmbH einen dreiachsigen Tiefladeanhänger mit 40 km/h-Zulassung für den Transport von Forst- und Landmaschinen an. Als Weiterentwicklung gibt es den DTL 300 Agrar mit gekröpfter Plattform und sein Pendant mit gerader [...]