Anzeige:
 
Anzeige:

Claas präsentiert neues ISOBUS Terminal CEMIS 700

Info_Box

Artikel eingestellt am:
10.8.2020, 7:25

Quelle:
ltm-ME, Bild: CLAAS KGaA mbH
www.claas.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen CEMIS 700 zeigt Claas ein Bedienterminal für alle ISOBUS-fähigen Claas-Anbaugeräte, dass sich durch seine Bedienbarkeit im Feldeinsatz auszeichnen soll. Claas ersetzt mit dadurch die Bedienterminals OPERATOR sowie COMMUNICATOR II und kündigt die neue Wunschausstattung ab Oktober 2020 für DISCO Butterfly-Mähkombinationen, die Rundballenpresse ROLLANT 540, QUADRANT Quaderballenpressen und die CARGOS Ladewagen an.

Für die einfache Navigation durch die Menüs des neuen CEMIS 700 setzt Claas auf einen drückbaren Drehregler und 10 folierte Tasten, die mit den Buchstaben A bis J beschriftet sind und sich frei belegen lassen. Das zentrale 7-Zoll-Touch-Display soll eine besonders kontrastreiche Darstellung aufweisen und ist mit einem Dämmerungssensor ausgestattet, der die automatische Tag-Nacht-Schaltung erlaubt. Apropos Nacht: Die 10 Folientasten (oder auch ISOBUS-Hardkeys) verfügen über eine Hintergrundbeleuchtung. Das neue schwarze Terminal wurde im Hinblick auf Ergonomie optimiert und mit glatten, leicht zu reinigenden Oberflächen ausgerüstet. Übrigens ist das CEMIS 700 gegen Staub Berührung und Strahlwasser (Schutzklasse IP 65) geschützt.

Sprache, Bildschirmhelligkeit und Lautstärke des neuen integrierten Lautsprechers (für Informations- und Warntöne) lassen sich beim Claas CEMIS 700 Terminal individuell im Menü anpassen. Nach Unternehmensangaben sind die ISOBUS- Funktionen Aux-O, Aux-N, UT1 sowie UT2 und ISO 11783 Kompatibilität durch die Agricultural Industry Electronics Foundation (AEF) zertifiziert.

Um stets die Arbeit des Anbaugerätes kontrollieren zu können respektive den Bereich hinter der maschine im Blick zu behalten, lassen sich bis zu zwei Kameras an das neue Claas CEMIS 700 anschließen. Zwischen den Echzeitbildern der Kamera kann automatisch oder per Knopfdruck gewechselt werden.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Dr. Jens Foerst verlässt Claas [17.9.20]

Dr. Jens Foerst, Claas Konzernleitungsmitglied und verantwortlich für das Geschäftsfeld Traktoren sowie die Claas Industrietechnik GmbH, verlässt laut Claas das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. „Wir danken Dr. [...]

Claas stattet mittlere TORION Radlader 1177, 1410 und 1511 mit neuen Motoren aus [20.7.20]

Claas erneuert die TORION 1177, 1410 und 1511 und rüstet die Radlader für die Abgasstufe V, beschert dem TORION 1511 einen neuen 6-Zylindermotor, steigert die maximale Hubkraft der TORION 1177 sowie 1410 und passt das Kabinen-Interieur der mittleren TORION dem der großen [...]

Claas bringt neue DISCO Heckmähwerke mit Seitenaufhängung auf den Markt [6.7.20]

Claas aktualisiert sein Heckmähwerke-Programm mit neuen Modellen der Baureihen DISCO 10 und DISCO 100. Die neuen Scheibenmähwerke mit Seitenaufhängung lösen laut Claas zum Sommer 2020 die bisherigen Serien DISCO Inline und DISCO 50 ab. Allen neuen Claas Heckmähern [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Genial einfach: Füllstandsmessung im Biogasspeicher mit dem Gas-H-meter [23.6.08]

Eine völlig neuartige Technik zur Füllstandsmessung im Biogasspeicher hat Helmut Seitz (Firma Seitz Electric, 86637 Wertingen) in Form des Gas-H-meter entwickelt. Von den bekannten Systemen zur Füllstandsmessung unterscheidet sich das Gas-H-meter laut Hersteller nicht [...]

Neu im Pöttinger Kombiwagen-Programm: TORRO 5510 COMBILINE [27.4.17]

Pöttinger erweitert die Kombiwagen-Baureihe TORRO COMBILINE mit dem neuen Modell 5510 nach unten. Laut Pöttinger bietet der neue TORRO 5510 COMBILINE die bewährte, hochwertige Technik der größeren Ladewagen in einem kompakten Fahrzeug. Durch die kürzere Baulänge soll [...]

Lamborghini mit neuer Traktoren-Serie Nitro [22.4.13]

Auf der SIMA 2013 präsentierte Lamborghini die neue Traktoren-Serie Nitro mit vier Modellen im Leistungsbereich von 95 bis 120 PS, die – abhängig vom Modell – mit einem mechanischen, Powershift- oder stufenlosen VRT-Getriebe verfügbar sind. Technisch entsprechen [...]

Neue Kirovets Knicklenker-Serie K 9000 mit stufenlosem Getriebe [19.12.09]

Mit einem Prototypen der neuen Kirovets Serie K 9000 präsentierte die L&K Land- & Kraftfahrzeugtechnik GmbH (www.luk-gmbh.de), Kirovets Generalvertretung für Deutschland, auf der Agritechnica 2009 den ersten Knicklenker-Großtraktor mit stufenlosem Getriebe. Die [...]