Anzeige:
 
Anzeige:

Horsch erweitert Drillmaschine Pronto NT nach unten

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.6.2018, 7:25

Quelle:
ltm-ME

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die kompakte Universaldrillmaschine Horsch Pronto NT ist nun auch in 6, 8 und 9 m Arbeitsbreite erhältlich und umfasst nun inklusive der bestehenden 10- und 12-m-Version fünf Modelle.

Die neuen Horsch Pronto 6, 8 und 9 NT verfügen über einen 4.000-l-Saatguttank, um Standzeiten zu minimieren. Optional lassen sich diese Modelle mit einem 5.000-l-Doppeltank mit 40/60-Teilung ausrüsten. Unabhängig davon, ob Einzel- oder Doppeltank verwendet wird, lässt sich zusätzlich eine Mikrogranulateinrichtung bestellen, um eine weitere Komponente auszubringen. Bei Kombination mit dem Doppeltank lassen sich so beispielsweise Saatgut, Dünger und Mikrogranulat in einem Arbeitsgang ausbringen.

Auch die neuen Modelle Horsch Pronto 6, 8 und 9 NT ermöglichen die Mulch- und Direktsaat mit dem bewährten TurboDisc Doppelscheibenschar in Verbindung mit einer vorlaufenden Wellsechscheibe in kompakter Bauform. Die Wellsechscheiben (Schneidscheiben) schneiden organisches Material und bearbeiten den Boden nur in den Saatreihen (Abstand: 20 cm), wodurch sich ein geringer Zugkraftbedarf ergibt. Horsch beziffert diesen für das 6-m-Modell mit 120/160 kW/PS bis 185/250 kW/PS, für das 8-m-Modell mit 155/210 kW/PS bis 215/290 kW/PS und für das 9-m-Modell mit 175/240 kW/PS bis 240/330 kW/PS. Nach Unternehmensangaben kann auch bei geringeren Arbeitsbreiten durch Arbeitsgeschwindigkeiten bis 20 km/h eine hohe Flächenleistung erzielt werden. Horsch gibt an, besonders nach einer flachen Bodenbearbeitung habe die Werkzeugkombination aus Wellsechscheibe und dem bewährten TurboDisc Schar entscheidende Vorteile, weil nur dort Boden bearbeitet wird, wo anschließend Saatgut abgelegt werden soll, außerdem erzeuge die Werkzeugkombination im Saathorizont Feinerde und öffne die Saatrille. Das nötige Gewicht für die Wellseche und Säschare wird über die ausgeklügelte Maschinenhydraulik übertragen. Unter sehr harten Bedingungen können Zusatzgewichte bis 1.400 kg am Rahmen montiert werden.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Horsch auf landtechnikmagazin.de:

Horsch stellt Sämaschinen Taro HD vor und kündigt Taro SL an [12.7.20]

Mit den neuen Taro Sämaschinen präsentiert Horsch eine neue, angebaute 6-m-Sämaschinen-Baureihe, deren erstes Modell, die Taro 6 HD, jetzt gezeigt wird, während im Herbst 2020 mit der Taro 6 SL eine weitere Variante auf den Markt kommen soll. Horsch hat bei den neuen [...]

Neue Horsch Maestro mit erfolgreicher erster Saison – weitere Neuerungen kommen 2021 [24.6.20]

Wie Horsch mitteilt, haben die im vergangenen Jahr vorgestellten neuen Maestro Einzelkorn-Sämachinen eine erfolgreiche erste Saison absolviert. Für die Saison 2021 kündigt das Unternehmen zudem weitere Neuerungen im Bereich der Einzelkorn-Sätechnik an. Horsch hat mit [...]

Variable Doppelmesserwalze: Horsch stellt neue Cultro 3 und 12 TC vor [12.5.20]

Horsch präsentiert mit der neuen Cultro TC, die in 2,90 m und 12,20 m Arbeitsbreite erhältlich ist, eine Doppelmesserwalze, die zur Zerkleinerung von Aufwuchs konzipiert wurde und das Portfolio der Maschinen für die „Regenerative Landwirtschaft“ erweitert. Bei [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas zeigt mit LINER 320, 1700 TWIN, 1800 TWIN und 1900 neue Schwader [21.8.17]

Claas erweitert mit neuen Modellen, die ab kommender Saison verfügbar sein werden, die Schwader LINER von 20 auf 22 Produkte. Der Einkreiselschwader LINER 320 sowie der Zweikreisel-Seitenschwader LINER 1800 TWIN sind neue Modelle, während die Zweikreisel-Seitenschwader [...]

Vicon beschleunigt Rundballenwickler BW 2100 C und BW 2600 C [14.7.16]

Das neue OptiSpeed-System, das für die Rundballenwickler Vicon BW 2100 C und BW 2600 C präsentiert wird, überwacht den Drehtisch konstant und ermöglicht so höhere Rotationsgeschwindigkeiten des Ballens. Der ebenfalls neue Doppelfolien-Vorstrecker DuoWrap soll die [...]

RHEA: Roboter Flotten für hoch effektive Land-und Forstwirtschaft [19.11.13]

Mit einer Roboter-Flotte, die aus zwei Dronen, und drei Boden-Robotern besteht, werden Anwendungen für den landwirtschaftlichen Bereich voll automatisiert koordiniert. RHEA, ein von der europäischen Union gefördertes Projekt, beschäftigt sich mit der Konzeption, [...]

Sulky führt neues Doppelscheibenschar Twindisc ein [27.11.18]

Mit dem Twindisc führt Sulky ein neues Doppelscheibenschar mit Parallelogramm-Aufhängung, Andruckrolle und einem Schardruck von nach Herstellerangaben bis zu 50 kg pro Säelement ein. Vorgesehen ist das Twindisc für den Einsatz mit allen klappbaren Drillkombinationen mit [...]

Pöttinger bringt neuen gezogenen Kreiselzettwender HIT 16.18 T auf den Markt [13.7.20]

Pöttinger erweitert das Zettkreisel-Programm mit dem neuen gezogenen HIT 16.18 T nach oben. Mit 16 Kreiseln kommt der HIT 16.18 T nach Herstellerangaben auf eine Arbeitsbreite von 17 m. Wie bei anderen Pöttinger Zettwendern kommen auch im neuen Modell die bekannten [...]

Mehr Komfort und Traktion: Neue Vorderachsfederung für Massey Ferguson MF 3700 AL „Alpine“ Kompakttraktoren [27.3.20]

Als neue Ausstattungsoption bietet Massey Ferguson jetzt für die Kompaktschlepper der Serie MF 3700 AL „Alpine“ eine Vorderachsfederung an. Die gefederte Vorderachse ist für alle drei Modelle der Baureihe, MF 3707 AL, MF 3708 AL sowie MF 3709 AL, mit Standard- und [...]