Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Kuhn Kurzscheibeneggen OPTIMER XL 100 und 1000 mit großem Scheibendurchmesser

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.9.2018, 7:31

Quelle:
KUHN S.A.
www.kuhn.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Kuhn erweitert sein Angebot an Kurzscheibeneggen mit größeren Scheiben um die Baureihen OPTIMER XL 100 und 1000. Fünf OPTIMER XL Modelle für Traktoren mit einer Leistung von 100 bis 300 PS stehen zur Verfügung: die Anbaumodelle OPTIMER XL 300, 350 und 400 mit 3,0 m, 3,5 m beziehungsweise 4,0 m Arbeitsbreite sowie die gezogenen Maschinen OPTIMER XL 4000 und 5000 mit 4,0 m respektive 5,0 m Arbeitsbreite.

Mit ihrem größeren Scheibendurchmesser von 620 mm bringt es die Baureihe OPTIMER XL nach Herstellerangaben auf eine Arbeitstiefe von 5 bis 15 cm bei hoher Eindringkraft. So können sie laut Kuhn flach bis tief umbrechen sowie große Mengen an organischen Rückständen und Zwischenfrüchte einarbeiten. Als Steinsicherung fungierende Elastomerblöcke und breite Befestigungsklammern sollen bewirken, dass die Scheibenkörper bei jeder Bodenbeschaffenheit zuverlässig im Boden bleiben. Als wesentlichen Pluspunkt des OPTIMER XL nennt Kuhn die Tatsache, dass an jedem Tragarm immer nur eine Scheibe befestigt ist. Der große Durchgang unter dem Rahmen soll die Gefahr von Verstopfungen auch bei hohem Anteil an Ernterückständen – zum Beispiel bei Körnermais – begrenzen. Für Bedienkomfort sorgt bei der OPTIMER XL Kurzscheibenegge die hydraulische Einstellung aus der Traktorkabine, die, so Kuhn, ohne großen Aufwand eine hohe Präzision beim Einsatz sowie ein sofortiges Reagieren auf wechselnde Arbeitsbedingungen ermöglicht.

Um die neuen OPTIMER XL Kurzscheibeneggen optimal an unterschiedliche Bodentypen anpassen zu können steht laut Kuhn eine große Auswahl an Nachlaufwalzen – darunter die neue U-Doppelwalze – zur Verfügung.

Mehr über Kuhn auf landtechnikmagazin.de:

Kuhn erweitert Bandschwader-Programm mit neuen Modellen Merge Maxx 760 und 1090 [10.2.20]

Kuhn bietet mit dem Merge Maxx 760 und dem Merge Maxx 1090 jetzt zwei neue Bandschwader an, die nach Herstellerangaben über eine maximale Arbeitsbreite von 7,5 respektive 11 m verfügen. Wie das Schwestermodell Merge Maxx 950 verfügen der Merge Maxx 760 und der Merge Maxx [...]

Neue gezogene Kuhn Scheiben-Mähwerke der Serie 1061 [23.1.20]

Kuhn hat die gezogenen Scheiben-Mähwerke der Serien 1060 mit mittiger oder seitlicher Anbaudeichsel in den Arbeitsbreiten 2,70 bis 4,40 m einer Überarbeitung unterzogen und ändert die Serienbezeichnung deshalb von 1060 auf 1061. Die Neuerungen bei den Mähwerken [...]

Kuhn CLEANSTRAW reduziert Staubbelastung beim Einstreuen [30.12.19]

Im Stall auftretende Staubemissionen beeinträchtigen das Wohlergehen der Tiere und können das Personal gesundheitlich belasten. Mit dem neuen CLEANSTRAW bietet Kuhn jetzt ein System, das die Staubbelastung beim Einstreuen mit dem Einstreugebläse deutlich reduzieren soll. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

SILOKING SelfLine Smart 5 – der neue selbstfahrende Futtermischwagen für kleinere und spezialisierte Betriebe [26.11.13]

Mayer Maschinenbau präsentierte auf der Agritechnica 2013 erstmals den neuen selbstfahrenden Futtermischwagen SILOKING SelfLine Smart 5 mit 5 cbm Behältervolumen. Entwickelt hat Mayer den neuen SILOKING Selbstfahrer insbesondere für die neuen wachsenden Exportmärkte. [...]

Vicon erweitert Kreisel-Zettwender-Baureihe um Fanex 684 und 904 [21.7.16]

Die neuen Vicon Kreiselzetter Fanex 684 und 904 wurden für höhere Arbeitsgeschwindigkeiten konzipiert und wenden auf 6,80 respektive 9,00 m Arbeitsbreite. Neben den neuen Arbeitsbreiten zeigen die neuen Kreiselheuer Fanex 684 und 904 auch ein neues Ölbadgetriebe und neue [...]