Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Kuhn Kurzscheibeneggen OPTIMER XL 100 und 1000 mit großem Scheibendurchmesser

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.9.2018, 7:31

Quelle:
KUHN S.A.
www.kuhn.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Kuhn erweitert sein Angebot an Kurzscheibeneggen mit größeren Scheiben um die Baureihen OPTIMER XL 100 und 1000. Fünf OPTIMER XL Modelle für Traktoren mit einer Leistung von 100 bis 300 PS stehen zur Verfügung: die Anbaumodelle OPTIMER XL 300, 350 und 400 mit 3,0 m, 3,5 m beziehungsweise 4,0 m Arbeitsbreite sowie die gezogenen Maschinen OPTIMER XL 4000 und 5000 mit 4,0 m respektive 5,0 m Arbeitsbreite.

Mit ihrem größeren Scheibendurchmesser von 620 mm bringt es die Baureihe OPTIMER XL nach Herstellerangaben auf eine Arbeitstiefe von 5 bis 15 cm bei hoher Eindringkraft. So können sie laut Kuhn flach bis tief umbrechen sowie große Mengen an organischen Rückständen und Zwischenfrüchte einarbeiten. Als Steinsicherung fungierende Elastomerblöcke und breite Befestigungsklammern sollen bewirken, dass die Scheibenkörper bei jeder Bodenbeschaffenheit zuverlässig im Boden bleiben. Als wesentlichen Pluspunkt des OPTIMER XL nennt Kuhn die Tatsache, dass an jedem Tragarm immer nur eine Scheibe befestigt ist. Der große Durchgang unter dem Rahmen soll die Gefahr von Verstopfungen auch bei hohem Anteil an Ernterückständen – zum Beispiel bei Körnermais – begrenzen. Für Bedienkomfort sorgt bei der OPTIMER XL Kurzscheibenegge die hydraulische Einstellung aus der Traktorkabine, die, so Kuhn, ohne großen Aufwand eine hohe Präzision beim Einsatz sowie ein sofortiges Reagieren auf wechselnde Arbeitsbedingungen ermöglicht.

Um die neuen OPTIMER XL Kurzscheibeneggen optimal an unterschiedliche Bodentypen anpassen zu können steht laut Kuhn eine große Auswahl an Nachlaufwalzen – darunter die neue U-Doppelwalze – zur Verfügung.

Mehr über Kuhn auf landtechnikmagazin.de:

Kuhn stellt neue gezogene Vertikalmischer-Baureihe PROFILE 2.DL-CL-PLUS vor [13.12.18]

Die neuen gezogenen Futtermischwagen Kuhn PROFILE 2.DL-CL-PLUS verfügen über zwei K-NOX-Vertikalschnecken, sind mit Behältervolumen von 18 bis 34 m³ erhältlich und umfassen die drei Modellreihen DL, CL und Plus, wodurch sich laut Kuhn insgesamt 26 neue Varianten [...]

Kuhn zeigt neue selbstfahrende Futtermischwagen SPV power [9.11.18]

Mit der neuen Baureihe SPV power stellt Kuhn vier besonders kompakte Selbstfahrer mit einer Vertikalschnecke vor, die über 12, 14, 15 und 17 m³ Behältervolumen verfügen. Angetrieben werden die neuen Futtermischwagen Kuhn SPV power von einem JDPS-Motor mit [...]

Neuer Kuhn Fronttank TF 1512 bietet Flexibilität und Datenvernetzung [9.10.18]

Das neue Modell TF 1512 ergänzt die Fronttank-Baureihe von Kuhn. Kombinierbar mit Drillmaschinen, Einzelkornsämaschinen oder Bodenbearbeitungsgeräten ist er laut Kuhn vielfältig einsetzbar und kann verschiedene Aufgaben in Zusammenhang von der Saat einer Hauptkultur [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Düvelsdorf Grünlandstriegel GREEN.RAKE expert jetzt auch mit 3 m Arbeitsbreite [23.1.19]

Düvelsdorf erweitert die im vergangenen Jahr eingeführte Grünlandstriegel-Baureihe GREEN.RAKE expert jetzt mit einem 3-m-Modell nach unten. In Kombination mit der Walze TERRA.ROLLER eco 3,0 m und einer Nachsaateinrichtung kann mit dem neuen GREEN.RAKE expert 3,0 m die [...]

Case IH Magnum: Update und neue Rowtrac-Modelle [12.6.15]

Analog zur T8-Serie von New Holland wurden auch die Case IH Traktoren der Magnum-Baureihe vor kurzem einem Update unterzogen, das vor allem die Motorisierung betrifft, aber auch kleinere Änderungen bei Design und Komfort- respektive Zusatzausstattungen beinhaltet. Ebenso [...]

Schuitemaker Häckseltransporter Siwa 720 mit neuer Kippfunktion [17.6.18]

Schuitemaker stattet den bekannten Häckseltransportwagen Siwa 720 jetzt wahlweise mit einer neuen Kippfunktion aus. Die neue Option ist ausschließlich für das Modell Siwa 720 sowohl mit (Version W) als auch ohne (Version S) Dosierwalzen verfügbar. Der Schuitemaker [...]