Anzeige:
 
Anzeige:

Sulky präsentiert neue pneumatische Drillmaschine XEOS PRO EVO

Info_Box

Artikel eingestellt am:
26.3.2017, 7:25

Quelle:
ltm-KE, Bilder: SULKY-BUREL
www.sulky-burel.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Sulky erweitert sein Maschinenprogramm für die Aussaat mit der neuen pneumatischen Aufbau-Drillmaschine XEOS PRO EVO. Die neue XEOS PRO EVO verfügt über das bekannte Sulky Cultidisc-Scharsystem und bietet laut Hersteller 3,00 m Arbeitsbreite.

Im Vergleich zur bisherigen XEOS PRO ist die XEOS PRO EVO laut Sulky 400 kg leichter. Die Vorteile des Cultidisc-Scharsystems sollen so auch mit kleineren Traktoren der 140-PS-Klasse genutzt werden können. Cultidisc zeichnet sich durch eine Parallelogramm-Aufhängung und insbesondere die Blattfeder-Scharstiele aus. Mit einem Schardruck von bis zu 80 kg kann dieses Scharsystem laut Sulky universell auf Flächen mit pflugloser aber auch mit wendender Bodenbearbeitung eingesetzt werden. Zudem sollen unter günstigen Einsatzbedingungen mit dem robusten, gelenklosen Cultidisc-Scharsystem hohe Fahrgeschwindigkeiten möglich sein.

Der Saatgut-Tank der neuen XEOS PRO EVO hat nach Herstellerangaben ein Fassungsvermögen von 1.000 l. Über den hinteren Aufstieg und den neuen Beladesteg kann laut Sulky die Befüllung ebenso komfortabel vorgenommen werden wie die Abdrehprobe. Darüber hinaus soll das Scharsystem so sehr gut zugänglich sein. Serienmäßig stattet Sulky die neue Drillmaschine mit einem elektrisch angetriebenen Dosierorgan aus. Die Steuerung der neuen XEOS PRO EVO erfolgt über das Sulky Bedienterminal PILOT.

Die XEOS PRO EVO wird wahlweise auf eine Sulky Cultiline HR Kreiselegge mit vier Rotoren je Meter Arbeitsbreite oder eine Sulky Cultiline XR Kurzscheibenegge aufgebaut. Unter optimalen Bedingungen sind mit der Kurzscheibenegge nach Herstellerangaben hohe Arbeitsgeschwindigkeiten von 12 bis 14 km/h möglich. Um die Drillkombination noch vielseitiger einsetzen zu können, ist ein problemloser Austausch der beiden Bodenbearbeitungsgeräte gegeneinander jederzeit möglich.

Autor: Klaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Sulky auf landtechnikmagazin.de:

Streuscheibenantrieb und Füllstandsensoren für Sulky Düngerstreuer X40/50+ [30.5.18]

Sulky-Burel erweitert die Ausstattungsoptionen der Düngerstreuer X40/50+ um einen neuen hydraulischen Streuscheiben-Antrieb, der unabhängig von der Motordrehzahl funktioniert, und um neue Füllstandsensoren, mit denen sich die Behälterfüllung überwachen lässt. Der [...]

Sulky Burel zeigt neue Abdeckplane und neuen Grenzstreuschirm für Düngerstreuer X40+ und X50+ [4.8.16]

Sulky Burel erweitert die Anbau-Düngerstreuer-Baureihen X40+ und X50+ um zwei neue Ausstattungsoptionen, die dem Anwender noch mehr Präzision und Komfort bieten sollen. Einerseits sind die Düngerstreuer X40+ und X50+ zukünftig mit einer hydraulischen Abdeckplane [...]

Sulky Burel feiert 80. Geburtstag [28.7.16]

Sulky Burel, der 1936 gegründete Spezialist für Sä- und Düngetechnik, ist 80 geworden. Die 250 Mitarbeiter der Gruppe Sulky Burel fanden sich am 24. Juni 2016 zusammen, um dieses Ereignis in entspannter Atmosphäre auf dem Versuchsgut Epine zu feiern, das gleichzeitig [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere erneuert 5E Traktoren 5058E, 5067E und 5075E [10.10.17]

John Deere hat die Modelle 5058E, 5067E und 5075E einem Update unterzogen, das neben einer aktuelleren Optik eine bessere Emissionsstufe, eine neue Getriebevariante (mit 40 km/h Höchstgeschwindigkeit) und neue Bedienelemente umfasst. Angetrieben werden die John Deere 5E [...]

Mehr Bedienkomfort: Steyr Kompakt Traktoren jetzt auch mit Multicontroller erhältlich [14.12.15]

Steyr präsentierte als Neuheit auf der Agritechnica 2015 die Traktoren der Serie Kompakt in der Ausführung Multicontroller, die sich – der Name verrät es – durch Ausstattung mit dem gleichnamigen, aus der Steyr Multi-Serie bekannten Bedienhebel auszeichnen. [...]

John Deere überarbeitet große Modelle der Baureihe 6R [18.12.14]

John Deere verpasst den großen Sechszylindermodellen 6175R, 6195R und 6215R neue Motoren und erfüllt damit nach eigene Angaben die Abgasnorm EU Stufe 4 respektive Tier 4 final. Ersetzt werden damit die drei aktuellen 6R-Modelle, deren Motoren nur die EU Stufe 3B [...]

Kompakt ist das neue Groß – Valtra präsentiert neue N-Serie [7.10.15]

Mit der Neukonzeption der N-Serie will Valtra an den Erfolg anknüpfen, den die im letzten Jahr vorgestellte T-Serie für sich verbuchen konnte. Neben modernen Motoren mit bis zu 185 PS bietet die neue N-Serie in ihren sechs Modellen nun auch viele aus der T-Serie bekannte [...]

Hybrid-Antrieb im Traktor: John Deere an Forschungsprojekt beteiligt [17.10.10]

In einem Forschungsprojekt lotet John Deere gemeinsam mit weiteren Partnern, unter anderem dem Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen der TU München, derzeit die Möglichkeiten des Einsatzes von Hybrid-Antrieben in landwirtschaftlichen Arbeitsmaschinen respektive [...]

Neue Raupentraktoren-Baureihe Challenger MT700E: MT755E, MT765E und MT775E [15.4.14]

Challenger stellt mit den drei Modellen der MT700E Baureihe eine Weiterentwicklung seiner „kleineren“ Raupentraktoren vor, wobei klein hier relativ ist. Tatsächlich leistet der MT775E, das Flagschiff der MT700E Serie, maximal 431 PS und damit fast 50 PS mehr als der [...]