Anzeige:
 
Anzeige:

Neues Väderstad Dünger-Kit ermöglicht Mineraldünger-Ausbringung mit dem Grubber

Info_Box

Artikel eingestellt am:
25.10.2017, 7:27

Quelle:
ltm-KE, Bilder: Väderstad GmbH
www.vaderstad.com

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Als neue Ausstattungsoption für den Multifunktionsgrubber TopDown und den Zinkengrubber Opus bietet Väderstad ab sofort das neue Dünger-Kit an. Ausgerüstet mit dem Dünger-Kit ermöglichen die Väderstad Grubber so eine gleichzeitige Ausbringung von Mineraldünger bei der Bodenbearbeitung.

Mit dem neuen Dünger-Kit reagiert Väderstad nach eigenen Angaben auf eine erhöhte Nachfrage seitens einiger Landwirte, die nach einer Möglichkeit suchen, Dünger aus pflanzenbaulichen Gründen tief einzuarbeiten. So sei bei der tiefen Platzierung etwa von Phosphordünger der Feuchtigkeitszugang gesichert und der Dünger somit besser für die nächste Feldfrucht verfügbar. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit sieht Väderstad bei der Ausbringung von Stickstoff, um die Mineralisierung von Stroh vor der Aussaat im Herbst zu unterstützen.

Das neue Dünger-Kit besteht aus einem Verteilerkopf, Ablaufschläuchen und direkt hinter den Zinken des Grubbers montierten Ablaufrohren. Mitgeführt und dosiert wird der Dünger im beziehungsweise durch den Väderstad Fronttank FH 2200. Je nach Einstellung des Grubbers können laut Väderstad Arbeitstiefen von bis zu 30 cm erreicht werden. Neben der tiefen Düngerablage ist mit dem Dünger-Kit auch eine Dünger-Applikation auf der Feldoberfläche oder jeweils zur Hälfte tief und flach möglich. Hierfür hat Väderstad die Dünger-Ablaufrohre mit Klappen versehen, die den Dünger wahlweise in den Boden, auf den Boden oder etwa hälftig auf und in den Boden leiten. In der jeweiligen Position fixiert werden diese Klappen über mit Splint gesicherte Steckstifte. Die jeweils gewünschte Einstellung kann respektive muss demnach an jedem einzelnen Zinken vorgenommen werden.

Das neue Dünger-Kit für den Multifunktionsgrubber TopDown und den Zinkengrubber Opus zeigt Väderstad der Agritechnica 2017 neben weiteren Neuheiten in Halle 12, Stand B25.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Väderstad auf landtechnikmagazin.de:

Väderstad erwirbt nordamerikanisches Unternehmen AGCO-AMITY JV LLC [3.6.21]

Väderstad übernahm nach eigenen Angaben zu 100 % die AGCO-AMITY JV LLC (AAJV) mit Sitz in Wahpeton, North Dakota, zu der die Marken Wil-Rich, Wishek und Concord gehören. AAJV führt seit 2011 die Produktmarken Wil-Rich (Geräte für die primäre und sekundäre [...]

Väderstad stellt neue konische MixIn-Leitbleche für Grubber vor [30.4.21]

Die neuen Väderstad MixIn-Leitbleche für die Grubber Swift, Cultus, Opus sowie TopDown werfen das Material nach vorne statt nach oben und sollen so die Mischwirkung verstärken. Väderstad erklärt, dass das MixIn-Leitblech das Material nach vorne wirft, wodurch der [...]

Väderstad Produkte bei Landtechnik-Händler Lankhorst-Nord [17.4.21]

Wie Väderstad mitteilt, nimmt der Landtechnik-Händler Lankhorst-Nord das Unternehmen als Premiumpartner für Anbaugeräte ins Programm auf. Damit zeigt der schwedische Spezialist für Bodenbearbeitungs- und Sätechnik an der Nordseeküste zwischen den Niederlanden und der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Joskin erweitert 3-Achs-Gülle-Transportfässer Tetraliner um Dolly-Version [4.5.16]

Die 2013 vorgestellte Güllefass-Baureihe Tetraliner wurde von Joskin für den Transport von Gülle konzipiert. Die neue Dolly-Version bietet mit 34 t Höchstlast respektive maximalen 10 t Achslast und maximalen 4 t Stützlast je nach Schleppertyp die Möglichkeit höherer [...]

Dewulf präsentiert Kartoffelroder auf der PotatoEurope 2014 [29.8.14]

Dewulf zeigt auf der diesjährigen PotatoEurope, die am 3. und 4. September 2014 auf dem Rittergut Bockerode in Springe-Mittelrode bei Hannover stattfinden, eine Auswahl aus seinem Kartoffelroder-Sortiment. Gezeigt werden die neuen Dewulf Modelle RA3060, Kwatro und RJA2060 [...]