Anzeige:
 
Anzeige:

TP Holzhacker jetzt bei RWZ Kommunal

Info_Box

Artikel eingestellt am:
27.10.2020, 7:29

Quelle:
VOGT GmbH & Co. KG
www.vogtgmbh.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der Landschaftspflegespezialist Vogt Profitechnik hat nach eigenen Angaben sein Handelsnetzwerk für TP Holzhacker mit der Kommunalabteilung der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) ergänzt. In Verbindung mit der Übergabe von vier neuen TP Motorhackern in Kruft haben die Vogt-Mitarbeiter Simon Junk (Produktmanager) und Andreas Schütte (Vertrieb) das Programm der dänischen Profihacker offiziell vorgestellt.

Wolfgang Vogt, geschäftsführender Gesellschafter der Vogt GmbH, teilt dazu mit: „Wir freuen uns sehr, dass wir die Kommunalabteilung der RWZ mit dem Produktportfolio von TP überzeugen konnten die TP Holzhacker als Premiumprodukt in Ihr Programm aufzunehmen. Die Marke TP steht seit Jahrzehnten für außergewöhnliche Häckselleistung, hohen Bedienkomfort und Langlebigkeit. Die exzellente Qualität und Zuverlässigkeit der TP Hacker wird durch weit über 5.000 Maschinen, die zur vollsten Zufriedenheit Ihrer Nutzer zum Teil schon viele Jahre in Deutschland in Betrieb sind unterstrichen!”

TP – Linddana ist laut Vogt der einzige Hersteller, der ein breites Sortiment an Motorhackern, traktorbetriebenen Geräten, Hackern auf Kettenfahrwerk und auch Hackern für die Kranbeschickung im Programm führt.

„Wir bauen unseren Kommunalvertrieb gerade weiter aus, dann fiel uns die Entscheidung für TP als Spezialist für Holzhacker nicht schwer", so Christian Seelmann, Geschäftsführer des RWZ-Geschäftsbereich Technik.

TP nimmt, so Vogt, auch technisch eine Vorreiterrolle ein, was durch die patentierte TWIN–DISC, den patentierten TP-STARTER und viele weitere innovative Details deutlich wird. Der weltweit erste serienreife Holzhacker mit Akkuantrieb gehört nach Unternehmensangaben ebenfalls zum Programm des dänischen Herstellers.

Das gesamte TP-Programm ist ab sofort über das komplette RWZ Gebiet in einigen Teilen von Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland erhältlich und wird, so Vogt, bei konkretem Interesse auch gerne vorgeführt. Dazu stehen die RWZ Kommunalspezialist*Innen in den einzelnen Regionen zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es auch unter www.rwz.de/kommunaltechnik/

Veröffentlicht von:



Mehr über VOGT GmbH auf landtechnikmagazin.de:

Neue MDB Forstraupe LV 800 PRO für extreme Forsteinsätze [20.9.23]

Neuer emissionsfreier TP Profi-Elektro-Holzhacker TP 215 ZE [25.8.23]

Vogt stellt neue FSI B31 TRACK Stubbenfräse mit Raupenfahrwerk vor [24.5.23]

Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer Motor und Facelift für den Siebkettenroder Dewulf R3060 [7.10.20]

Die vier neuen Modelle der Claas Traktoren-Serie AXION 800 [22.7.13]

BSA führt neue Generation Gülle-Stahlfässer ein [25.1.21]

Neue Umbauoption macht’s möglich: JCB Fastrac 4000 jetzt autobahntauglich [29.3.19]

Case IH verbessert Rundballenpresse RB 545 [7.4.24]

MTZ zeigt Update für Belarus Traktoren und neues Modell Belarus 742.7 [21.11.19]