Anzeige:
 
Anzeige:

AS-Motor bringt neuen Raupen-Schlegelmäher AS 1000 Ovis RC auf den Markt

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.3.2023, 7:32

Quelle:
AS-Motor GmbH
www.as-motor.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Anfang März startete AS-Motor nach eigenen Angaben die Serienproduktion des neuen ferngesteuerten Raupen-Schlegelmähers AS 1000 Ovis RC. Laut AS-Motor überzeugt der extrem hangtaugliche Mäher mit höchster Mähleistung sowie einfacher Handhabung und Wartung.

Konzipiert wurde der neue AS 1000 Ovis RC nach Unternehmensangaben für die regelmäßige Pflege schwer zugänglicher, unwegsamer und steiler Flächen wie etwa Lärmschutzwälle, Bahndämme, Regenrückhaltebecken, Solarparks oder Windkraftanlagen.

Die Kraft des Vanguard Professional 2-Zylinder-Motors mit nach Herstellerangaben 17/23 kW/PS Maximalleistung wird direkt und verlustarm über einen Riemenantrieb an die Messerwelle übertragen. Der 4-Takt OHV-Motor mit Zyklonfilter ist laut AS-Motor mit einer besonders starken Kurbelwelle ausgestattet und verfügt über 627 cm³ Hubraum sowie eine Nenndrehzahl von 3.600 U/min. Der AS 1000 Ovis RC ermöglicht laut Hersteller eine Mähgeschwindigkeit von bis zu 5 km/h und damit eine Flächenleistung von bis zu 5.000 m²/h bei gleichzeitig hervorragendem Schnittbild und gleichmäßiger Grasablage über die gesamte Arbeitsbreite. Durch das 100 cm breite Schlegelmähwerk in Verbindung mit dem etwas schmäleren Raupenlaufwerk ist randnahes und komfortables Mähen bis auf wenige Zentimeter entlang von Leitplanken oder anderen Hindernissen kein Problem.

Dank des flexibel einstellbaren Mähdecks soll der neue Schlegelmäher mit Raupenlaufwerk optimal an sämtliche Geländebedingungen angepasst werden können. Über eine breite Nachlaufrolle geführt, passt sich das Mähwerk, so AS-Motor, perfekt an jede Kontur an. Beim Mähen mit dem stufenlos einstellbaren Gleitrahmen soll durchgängig die vorgegebene Mindestschnitthöhe eingehalten werden können. Für höchste Traktion in schwierigem Gelände sorgt nach Herstellerangaben der getragene Einsatz ohne Bodenkontakt. Das surfend aufgehängte Schlegelmähwerk des AS 1000 Ovis RC passt sich laut AS-Motor zudem mit seinem groß dimensionierten Pendelweg in schwierigem und hügeligem Gelände grundsätzlich hervorragend an Bodenunebenheiten an.

Der ferngesteuerte Hangmäher mit seiner kompakten Bauweise (183 cm lang, 114 cm breit, 69 cm hoch) mäht, so der Hersteller, problemlos – dank Fernsteuerung aus sicherer Entfernung – schwieriges Gelände und schwer zugängliche Flächen. Die automatische, mechanische Parkbremse bringt zusätzliche Sicherheit bei der Arbeit am Hang. Die groß dimensionierten Raupenlaufwerke mit Stahleinlagen sorgen laut AS-Motor für geringen Bodendruck, ideale Kraftübertragung und besten Halt an steilen Hängen. Der tiefsitzende horizontal gelagerte Vanguard Professional Motor mit optimierter Ölschmierung und die niedrige Bauhöhe sind, so AS-Motor, die Voraussetzungen für die tiefe Schwerpunktlage, extreme Hangtauglichkeit und das Mähen unter tiefen Hindernissen, beispielsweise in Solarparks. Das geringe Gewicht von nur 419 kg schont, so AS-Motor weiter, nicht nur den Boden, sondern die ausbalancierte Gewichtsverteilung und das robuste Raupenfahrwerk ermöglichen zudem sicheres Mähen von extremen Steilhängen bis zu 55 Grad. Robuste Hydromotoren aus der Großserienfertigung sollen mit ihrem enormen Drehmoment zudem für einen präzisen und starken Fahrantrieb sorgen. Trotz der kompletten Neukonstruktion der Maschine setzt AS-Motor beim AS 1000 Ovis RC nach eigenen Angaben auch auf bewährte Komponenten aus der YAK-Serie, wie zum Beispiel das robuste Schlegelmähwerk und die Riemen-Druckfederspannung.

Übersichtliche Bedienelemente und eine präzise Steuerung sorgen laut AS-Motor nicht nur für ein komfortables und intuitives Handling, sondern sind auch die Grundlage für das exakte Manövrieren der Maschine. Wenn der erste Service nach 100 Betriebs-Stunden stattgefunden hat, folgen nach Herstellerangaben lange Wartungsintervalle von 400 Stunden. Für tägliche Reinigungsarbeiten bietet der AS 1000 Ovis RC laut AS-Motor hervorragende Zugänglichkeit: Luftkanäle, Filter und Ölkontrolle sind werkzeuglos erreichbar und das Mähwerk lässt sich einfach in Wartungsposition stellen. Durch das definierte Einstellmaß ist laut Hersteller zudem eine exakte Raupenspannung garantiert. In Transportstellung ist der neue Schlegelmäher mit Raupenlaufwerk noch kompakter und laut AS-Motor nur 159 cm lang, so dass auch der Transport zum Einsatzort kein Problem darstellen soll.

Abschließend betont AS-Motor, dass der neue ferngesteuerte Schlegelmäher AS 1000 Ovis RC seinem Namen alle Ehre macht. Denn Ovis sind große und starke Wildschafe. Ihre Heimat sind raue Berghänge in Höhen von bis zu 5.000 Metern. Sie fühlen sich in steilem Gelände zuhause, sind trittsicher und passen sich perfekt ihrer Umgebung an.

Veröffentlicht von:



Mehr über AS-Motor auf landtechnikmagazin.de:

AS-Motor bringt neue Unkrautbürste AS 60 WeedHex auf den Markt [26.1.24]

AS-Motor bietet mit seinen mechanischen Unkrautbürsten eine Methode zur nachhaltigen, kostengünstigen und effektiven Unkrautentfernung auf befestigten Flächen. Jetzt ergänzt der Hersteller das bekannte Portfolio mit dem neuen Top-Modell AS 60 WeedHex, das nach [...]

Ariens zeigt neue Akku Stand-On-Rasenmäher Arrow E [15.11.23]

Mit dem neuen Arrow E erweitert Ariens das Sortiment an Draufsteh-Mähern um eine Akku-Version mit Wechsel-Batterietechnologie. Mehr zur Motor-Version erfahren Sie im Artikel „Ariens stellt Stand-on Zero-Turn Mäher Arrow vor“. Der Arrow E Akku-Mäher ist mit einem [...]

Ariens stellt Stand-on Zero-Turn Mäher Arrow vor [7.6.23]

Zur demopark 2023 (18. bis 20.6., Eisenach) stellt Ariens den Arrow vor – einen »Draufsteh-Mäher« mit Zero-Turn, der die Geschwindigkeit eines Aufsitz-Mähers verbunden mit einer kompakten Bauweise und agilerem Verhalten verspricht. Ariens erläutert, dass die [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Strautmann erneuert VS-Universalstreuer 2005 [10.5.16]

Mit dem überarbeiteten VS-Universalstreuer 2005, dem größten Modell der Serie, kündigt Strautmann die Generalüberholung der kompletten Baureihe in naher Zukunft an. Der neue VS 2005 wurde mit einem neuentwickelten Streuwerk und einem neuen Fahrgestell ausgestattet. [...]

Major Equipment zeigt neuen Sichelmäher Contoura [31.5.18]

Mit dem Contoura stellt Major Equipment ein gezogenes Mähwerk mit drei unabhängigen Mäheinheiten für Rasenflächen und Golfplätze vor, dessen Stärke in der Bodenanpassung liegt. Der neue Sichelmulcher Major Contoura, Modellbezeichnung MJ75-360, bietet 3,60 m [...]

Claas AVERO 160 und 240: Neue Motoren für die Kompakt-Mähdrescher [11.8.19]

Claas stattet die Eigenmechanisierungs-Mähdrescher AVERO 160 und 240 mit neuen Cummins-Motoren aus – ein Umstand, der durch den Trubel um die neuen LEXION Mähdrescher leicht übersehen werden kann. Zukünftig werden die Claas AVERO 160 und 240 von [...]