Anzeige:
 
Anzeige:

Kompaktes Paket: Claas zeigt neues ORBIS 900 Maisgebiss für Feldhäcksler JAGUAR

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.9.2020, 12:00

Quelle:
ltm-ME

6 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der verbesserte Maisvorsatz Claas ORBIS 900 für die JAGUAR Feldhäcksler will unter anderem durch zwei neue technische Finessen überzeugen: Eine Transportklappung auf 3 m und einen vollintegrierten Transportschutz, der per Knopfdruck aktiviert wird. Die neue Generation des ORBIS 900 ist Claas zufolge ab 1.10.2020 bestellbar und wird dann ab Mai nächsten Jahres produziert.

Der Rahmen des Maisgebisses Claas ORBIS 900 (Arbeitsbreite: 8,93 m) ist, wie auch der des ORBIS 750, 5-teilig aufgebaut. Für den Transport wird der Rahmen per Knopfdruck so gefaltet, dass am Ende des Vorgangs ein relativ kompakter Quader verbleibt, der nicht mehr als 3 m in der Breite misst. Zum Klappvorgang muss der Häcksler nicht stehen, da er bis zu einer Geschwindigkeit von 7 km/h ausgeführt werden kann. Neben der guten Sicht ermöglicht diese neue Klappung nach Unternehmensangaben Straßenfahrten ohne Ausnahmegenehmigung und 40 km/h Transportgeschwindigkeit.
Zusammen mit der neuen Klappung präsentiert Claas einen automatischen, integrierten Transportschutz, der während der Klappung vor den „Maisgebiss-Quader“ geschoben wird. Neben dem Umstand, dass der Transportschutz bei Nichtbenutzung nicht separat gelagert werden muss, dauert de Vorgang (Klappen, Transportschutz vorschieben) nur etwa 30 Sekunden, wodurch sich Feldwechsel deutlich beschleunigen lassen.

Weiterhin als Option verfügbar ist das integrierte Transportsystem für den ORBIS 900 Maisvorsatz, das bei Aktivierung des Straßenmodus' oder der Schwingungstilgung automatisch ausfährt. Gerade für den deutschen Markt ist diese Option wichtig, da sich durch das Transportsystem, das für die ORBIS 600 und größer erhältlich ist, die Achslast verringert.

Um die Bodenanpassung des ORBIS 900 zu verbessern, setzt Claas einerseits auf einen Pendelrahmen, der einen Pendelausgleich von je 5° im und gegen den Uhrzeigersinn erlaubt, und andererseits auf den hydraulischen Pendelausgleich AUTO CONTOUR. Für stark kupierte Flächen ist jetzt optional neben den serienmäßigen äußeren Tastbügeln noch ein dritter, mittiger erhältlich, durch den der Abstand zwischen den federbelasteten Tastbügeln halbiert wird.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Claas: HVO-Freigabe und Erstbefüllung ab Werk für Traktoren, Mähdrescher und Feldhäcksler [5.10.23]

Zum 1. Oktober 2023 hat Claas nach eigenen Angaben alle Landmaschinen der neuesten Abgasstufe für den Betrieb mit hydrierten Pflanzenölen (HVO) freigegeben. Darüber hinaus erfolgt die Erstbefüllung in den Werken Harsewinkel und Le Mans ebenfalls mit dem nachhaltigen [...]

Die neuen Claas ELIOS 200, ELIOS 300 und AXOS 200 Kompakttraktoren im Detail [17.9.23]

Im unteren Leistungssegment stellt Claas die neuen Traktoren der Baureihen ELIOS 200, ELIOS 300 und AXOS 200 vor. Mit insgesamt neun Modellen – deren Motorleistungen teilweise identisch sind – bietet Claas in dieser Leistungsklasse jetzt eine breite Auswahl an [...]

Die neue Claas Mähdrescher-Baureihe EVION 400 im Detail [27.8.23]

„Family matters“ – unter diesem Motto präsentiert Claas die neue Mähdrescher-Serie EVION 400 mit den drei Modellen EVION 410, EVION 430 und EVION 450. Mit den neuen Fünfschüttler-Mähdreschern will Claas – der Slogan läßt es erahnen – vor allem [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neues Design für Deutz-Fahr Serie 5D Traktoren [17.6.19]

Deutz-Fahr verpasst der Serie 5D eine Motorhaube im aktuellen Design und bringt die so überarbeiteten Kompakttraktoren unter der Bezeichnung „Serie 5D Neu“ (Schweiz: „Serie 5D MY19“) ab Mitte des Jahres auf den Markt – technisch praktisch unverändert. Die [...]

Pöttinger stellt neue Mähkombination NOVACAT A9 vor [27.8.17]

Zur Saison 2018 bringt Pöttinger die neue Tripple-Mähkombination NOVACAT A9 auf den Markt. Je nach kombiniertem Frontmähwerk bietet die neue NOVACAT A9 nach Herstellerangaben 8,92 oder 9,18 m Arbeitsbreite. Der Anbaubock des NOVACAT A9 Scheibenmähwerkes erlaubt die [...]

Zetor erweitert Programm mit neuen Traktoren Utilix und Hortus nach unten [19.1.18]

Mit den neuen Klein- beziehungsweise Kompakttraktoren Utilix HT 45 und HT 55 sowie Hortus CL 65 und Hortus HS 65 rundet Zetor sein Traktoren-Programm nach unten ab. Im Visier hat Zetor dabei Landwirt*Innen auf der suche nach einem kompakten Hofschlepper ebenso wie [...]

Hybrid-Antrieb im Traktor: John Deere an Forschungsprojekt beteiligt [17.10.10]

In einem Forschungsprojekt lotet John Deere gemeinsam mit weiteren Partnern, unter anderem dem Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen der TU München, derzeit die Möglichkeiten des Einsatzes von Hybrid-Antrieben in landwirtschaftlichen Arbeitsmaschinen respektive [...]