Anzeige:
 
Anzeige:

Pöttinger mit neuem 4-Kreisel-Schwader TOP 1403 C

Info_Box

Artikel eingestellt am:
19.10.2020, 7:26

Quelle:
ltm-KE, Bild: Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH
www.poettinger.at

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Pöttinger führt mit dem TOP 1403 C einen neuen 4-Kreisel-Schwader mit Hybrid-Antrieb ein, der mit einer maximalen Arbeitsbreite von nach Herstellerangaben 14,0 m eindeutig auf die Bedürfnisse bei Lohnunternehmen und Großbetrieben ausgelegt ist.

Hybrid-Antrieb bedeutet beim neuen Pöttinger TOP 1403 C, dass der Antrieb der vorderen Kreisel hydraulisch, der der hinteren mechanisch erfolgt – analog zum etwas kleineren Pöttinger 4-Kreisel-Schwader TOP 1252 C. Ebenso erfolgt die Entlastung der vorderen Kreiseleinheiten hydraulisch und die der hinteren mechanisch, wobei sich der Grad der Entlastung laut Pöttinger automatisch an die gewählte Arbeitsbreite anpasst. Die Arbeitsbreite kann nach Herstellerangaben von 9,0 bis 14,0 m hydraulisch eingestellt werden, wobei die vorderen Kreisel zusammen oder auch einzeln verstellt werden können. Darüber hinaus lässt sich die Arbeitsbreite durch die Schwenkräder an den Kreiselfahrwerken auch während der Fahrt verstellen, etwa um Hindernissen ausweichen zu können.

Serienmäßig verfügt der Pöttinger Großschwader TOP 1403 C über die neue automatische Überlappungssteuerung. Diese verschiebt bei Kurvenfahrt in Abhängigkeit von der eingestellte Schwadbreite und dem aktuellen Einschlagwinkel am Anbaubock den vorderen kurveninneren Kreisel nach innen zur Fahrzeugmitte. Dadurch soll auch in Kurven eine ausreichende Überlappung mit dem hinteren Kreisel gewährleistet werden. Sobald wieder geradeaus gefahren wird, wird der vordere Kreisel automatisch nach außen geschoben. Die Sensorik ist im Anbaubock integriert, so dass am Traktor kein Lenkwinkelsensor erforderlich ist. Die Überlappung wird übrigens beim Verstellen der Arbeitsbreite am Bedienterminal angezeigt.

Als weitere Ausstattungsmerkmale des TOP 1403 C nennt pöttinger die serienmäßigen innenliegenden Pentagonalräder (5-Rad-Fahrwerk) sowie das bewährte MULTITAST-Rad für eine optimale Bodenanpassung. zudem können die Tandemachsen verstellt und die Querneigung der Kreisel an die jeweiligen Einsatzverhältnisse angepasst werden.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Pöttinger auf landtechnikmagazin.de:

Neue Baureihe klappbarer Kreiseleggen LION 103 C Pöttinger [13.1.21]

Pöttinger führt mit der Baureihe LION 103 C neue klappbare Kreiseleggen ein. Die beiden Modelle der Serie, LION 403 C und LION 503 C, verfügen laut Pöttinger über 4,0 respektive 5,0 m Arbeitsbreite und sind für Traktoren bis 320 PS Leistung ausgelegt. Die neuen [...]

Pöttinger führt neue pneumatische Sämaschine mit Frontank AEROSEM FDD ein [6.12.20]

Pöttinger erweitert das Angebot an pneumatischen Sämaschinen mit der neuen AEROSEM FDD um ein Modell in aufgelöster Bauart. Die neue AEROSEM FDD verfügt demnach über einen Fronttank und eine an einer Kreiselegge angebaute Säschiene. Angeboten wird die Pöttinger [...]

Pöttinger führt neues Aufbereiter-Heckmähwerk NOVACAT 402 ED ein [5.10.20]

Pöttinger stellt das neue NOVACAT 402 ED Aufbereiter-Heck-Scheibenmähwerk vor. Mit einer Arbeitsbreite von 3,88 m ist das NOVACAT 402 ED nach Unternehmensangaben aktuell das größte Heckmähwerk mit Aufbereiter auf dem Markt. Ausgestattet ist das Pöttinger NOVACAT [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

New Holland erweitert Roll-Belt-Rundballenpressen um neue Modelle mit Active Sweep [28.7.14]

New Holland stellt mit der neuen Roll-Belt 150 Active Sweep und Roll-Belt 180 Active Sweep zwei variable Rundballenpressen vor, die gezielt für die traditionelle Heu- und Strohernte sowie für Erntespezialisten entwickelt wurden, die Luzerne-Heu pressen und verlustfrei [...]

Sulky stellt neue Düngerstreuer X40 und X50 ECONOV vor [21.3.14]

Auf der Agritechnica 2013 präsentierte Sulky die neuen Düngerstreuer X40 und X50 ECONOV, die durch den Einsatz von GPS-Technik, Internet und automatisierten Funktionen die Arbeit erleichtern und eine Präzisionsdüngung selbst auf sehr unregelmäßig geformten Feldern auf [...]

Neue Premium Integral Güllefässer von Kverneland-Veenhuis [15.1.15]

Kverneland-Veenhuis präsentierte zur DeLuTa 2014 neue Modelle der Premium Integral Serie, die die Güllefass-Baureihe nach unten erweitern. Die neuen Modelle zeichnen sich zum einen durch eine neue Kreiselpumpe und zum anderen durch die Möglichkeit der Montage eines [...]

Zetor führt neue Traktoren Major 60 und Major 80 mit Deutz-Motor ein [30.6.15]

Wie Ende vergangenen Jahres bekannt gegeben, verbaut Zetor neben den selbst produzierten Motoren nun auch solche der Deutz AG. Die nun vorgestellten Modelle Major 60 und 80 sind die ersten, bei denen diese strategische Entscheidung in die Tat umgesetzt wurde. Sowohl im [...]