Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Ballenhäcksler Baureihe Vicon Shredex

Info_Box

Artikel eingestellt am:
27.6.2016, 7:30

Quelle:
ltm-ME

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zum Auflösen und Verteilen von Stroh-, Heu und Silageballen präsentiert Vicon die neue Ballenhäcksler-Serie Shredex. Die Baureihe umfasst die Modelle Shredex 852, 853, 853 Pro und 856 Pro. Das kleinste Modell, der Shredex 852 wird im 3-Punktanbau transportiert, alle anderen Modelle werden gezogen und verfügen über ein eigenes Fahrwerk.

Das angebaute Modell, der neue Shredex 852, wurde für das Auflösen von Strohballen konzipiert und empfiehlt sich durch seine Wendigkeit besonders für das Einstreuen von engen Hofstellen. Seine Ballenkammer fasst 2 m³ – durch eine Rückhalteklappe lässt sich ein zweiter Ballen auf der Heckklappe transportieren. Vicon hebt besonders die Trommel-Messer-Konfiguration hervor (von der übrigens alle Shredex-Modelle profitieren), die für besonders gleichmäßiges Häckselgut sorgt. Beim Getriebe setzt Vicon serienmäßig auf eine 1-Stufen-Variante, optional lässt sich der Shredex 852 auch mit 2-Stufen-Getriebe bestellen. Um den gleichmäßigen Austrag des Häckselgutes sicherzustellen, wurden Fräßtrommel, Kamm und Schwungrad nach Herstellerangaben perfekt aufeinander abgestimmt. Die Wurfweite des Vicon Shredex 852 beziffert Kverneland mit bis zu 20 m; natürlich abhängig vom ausgebrachten Material und den örtlichen Gegebenheiten.

Den gezogenen Modellen Vicon Shredex 853, 853 Pro und 856 Pro ist die Ausrüstung mit einer langen Zugdeichsel und einer Weitwinkelgelenkwelle gemein, die sich gerade bei Kurvenfahrten und bei größerer Bereifung bewähren sollen.
Der neue Vicon Shredex 853 (Pro) ist serienmäßig mit 3 m³ Ladevolumen und einer Fräßwalze versehen (Vicon beziffert den maximalen Ballendurchmesser mit 1,80 m), der Shredex 856 Pro mit 6 m³ und zwei Fräßwalzen. Alle drei gezogenen Modelle besitzen das 2-Stufen-Getriebe und eignen sich nach Unternehmensangaben sowohl für das Ausbringen von Stroh als auch für das Vorlegen aller Arten von Silage (Wurfweite: 23 m). Vicon empfiehlt die langsamere Geschwindigkeit des 2-Stufen-Getriebes zur Ausbringung von Silage und die schnellere für das Verteilen von Heu oder Stroh. Die Pro Modelle verfügen über eine seitlich am Ballenhäcksler angebrachte Fernbedienung für die Heckklappe und den hydraulischen Kratzboden.

Bei den Ballenhäckslern Vicon Shredex 852 und 853 kann zwischen einem seitlichen Auswurf, der sich vertikal verstellen lässt, und einem um 260 Grad drehbaren Schwanenhalsauswurf gewählt werden; Vicon unterstreicht, dass das verwendete Schwungrad für einen perfekt gebündelten Strahl sorgt. Die PRO-Versionen, also Shredex 853 Pro und 856 Pro, sind immer mit einem 3-stufigen Schwanenhalsauswurf ausgestattet.

Der Shredex 853 Pro wurde außerdem mit einem speziellen Kamm versehen, der Blockaden des Schwungrades beim Anfahren verhindern soll, indem das Schwungrad erst mit der komplett möglichen Materialmenge versorgt wird, wenn es eine gewisse Geschwindigkeit erreicht hat. Vicon bezeichnet diese Lösung als DFCS (Drum Feed Control System).

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Vicon auf landtechnikmagazin.de:

Vicon stellt neue Mähwerkskombination EXTRA 787T vor [27.6.22]

Mit der neuen EXTRA 787T, die auch mit Schwadverlegebändern als EXTRA 787T BX erhältlich ist, erweitert Vicon die Mähwerkskombinationen um ein Modell mit 8,75 m Arbeitsbreite und richtet sich nach eigenen Angaben damit an Lohnunternehmen und größere Betriebe. Die [...]

Vicon präsentiert neues Frontscheibenmähwerk EXTRA 732 FT mit Stahlfingeraufbereiter [28.10.18]

Das neue Frontscheibenmähwerk Vicon EXTRA 732 FT zeichnet sich durch den SemiSwing Stahlfingeraufbereiter aus, bietet eine Arbeitsbreite von 3,18 m und arbeitet mit den bewährten dreieckigen Mähscheiben mit je 3 Klingen. Mit der ProLink Aufhängung soll das neue Vicon [...]

Neuer Techno-Pack für variable Rundballenpressen der Baureihe Vicon RV 5200 [21.9.18]

Vicon präsentiert für die Baureihe RV 5200, bestehend aus den variablen Rundballenpressen RV 5216 und RV 5220 das optionale Techno-Pack, das einen Sensor zur Messung der Feuchte sowie einen Sensor zur Messung des Ballengewichtes umfasst. Der Feuchtigkeitsgehalt des [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Juta führt umweltfreundliche Garnenden-Sicherung JutaLock bei Master-Bindegarnen ein [17.5.21]

Juta a.s., Hersteller von Rundballennetzen und Bindegarnen, führt bei seinen Bindegarnen der Serie Master die neue Garnenden-Sicherung JutaLock ein. Zudem wurden die Garnenden für eine einfachere Handhabung verlängert. Juta a.s. ist in der Tschechischen Republik [...]

Krone führt neue Universal-Transportwagen GX 440 und GX 520 ein [1.11.21]

Krone erweitert sein Programm mit den neuen Universal-Transportwagen GX 440 und GX 520. Für die Entladeeinheit der neuen Transportwagen – die sich für eine Vielzahl an Ladegütern eignen sollen – kombiniert Krone ein Rollband mit einer verschiebbare Vorderwand. Das [...]

Neue Ausstattungsoptionen erweitern Einsatzspektrum beim Strautmann Rollbandwagen Aperion [2.3.18]

Strautmann präsentierte auf der Agritechnica 2017 als neue Ausstattungsoptionen für den Rollbandwagen Aperion ein Überladeschnecke für Getreide und Körnermais sowie verschiedene Laderaumabdeckungen. Der Aperion lässt sich so noch besser für individuelle Zwecke [...]

Kerner führt neues Schnellwechsel-Scharsystem Connect 40 ein [24.5.16]

Als einer der ersten Hersteller führte Kerner bereits 2003 ein praxistaugliches Schnellwechselsystem vor, das einen werkzeuglosen Austausch der Flügelschare für die Anpassung an unterschiedliche Arbeitstiefen ermöglichte. Zeitgleich mit der Vorstellung der neuen [...]

Neue Escorts-Kubota Kompakttraktoren-Serie EK1 [15.2.21]

Mit dem neuen EK1-261 präsentiert Kubota das erste Modell der Kompakttraktoren-Serie EK1, die in Zusammenarbeit mit dem indischen Traktorenhersteller Escorts Limited entwickelt wurde. Der neue EK1-261, der für Hobby-Landwirte und Privatleute konzipiert wurde, soll im [...]