Anzeige:
 
Anzeige:

Silageballen schonend aufnehmen und transportieren mit dem neuen Fliegl COLLECTOR

Info_Box

Artikel eingestellt am:
22.7.2018, 7:28

Quelle:
Fliegl Agrartechnik GmbH
www.fliegl.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Fliegl bietet mit dem COLLECTOR einen neuartigen Ballensammel- und -transportwagen an, der eine besonders behutsame, die Strechfolie schonende Aufnahme der Silage-Rundballen ermöglichen soll.

Schwachpunkt herkömmlicher Ballenwagen ist laut Fliegl die Ballenaufnahme: Liegen Ballen- und Wagenachse nicht genau parallel, wird der aufzunehmende Ballen leicht schräg aufgenommen. Zu geringe Auflageflächen führen zu hohem Druck auf immer gleiche Ballenstellen. Beides führt minimal zur Überdehnung, maximal zur Kratz-Beschädigung der nicht oder kaum elastisch verformbaren Ballenfolie. Die Folienstreckung wiederum führt zur Bildung von luftgefüllten Hohlräumen im Ballen beziehungsweise zum Folienanriss – das gefährdet oder verunmöglicht eine optimale anaerobe Phase und kann die Silage verderben, sie für das Vieh ungenießbar oder toxisch machen und führt in jedem Fall zu Verlusten. Die Unversehrtheit der Ballenfolie ist deshalb von entscheidender Bedeutung und oberstes Ziel bei der Aufnahme auf den Ballenwagen.

Der neue Fliegl COLLECTOR Ballensammelwagen soll den Aufnahme-Vorgang Elektronik unterstützt optimieren. Liegen Ballen- und Wagenachse nicht genau parallel, kann der Gesamtrahmen der Ballenaufnahme um 300 mm nach links und nach rechts verschoben werden, um Parallelität herzustellen. So wird laut Fliegl jeder Ballen optimal mittig aufgenommen. Achsenversatz, seitliches Anstoßen oder unsauberes Einführen des Ballens werden nach Herstellerangaben vermieden.

Um die Ballen nicht nur bei der eigentlichen Aufnahme zu schonen, arbeitet der neue Fliegl COLLECTOR mit großen Auflageflächen. Er führt die Ballen auf mehreren Auflageflächen mit Rechteckrohren von je 120 mm Breite. Das erhöht laut Fliegl die Auflageflächen und verringert so den Flächendruck auf den Ballen.

Mehr über Fliegl auf landtechnikmagazin.de:

Fliegl führt neuen Controler für ADS und KDS Stalldungstreuer ein [29.12.21]

Fliegl führt einen neuen Controler ein, der die Bedienung der Abschiebedungstreuer ADS sowie der Kettendungstreuer KDS erleichtern und eine genauere Regelung der Abschiebewand beziehungsweise des Kraftbodens ermöglichen soll. Konkret wird der alte [...]

Fliegl präsentiert neue Schwergutmulde TMK 266 S PROFI [13.10.21]

Fliegl stellt die neue Schwergutmulde TMK 266 S PROFI vor, die nach Unternehmensangaben die guten Eigenschaften eines Muldenkippers für die Feldarbeit und die positiven Merkmale der Schwerlastmulden aus dem Bausektor vereint. Fliegl erläutert, dass sich [...]

Fliegl stellt neues Sattel-Transportfass STF 30000 Truck Line TOP vor [30.8.21]

Mit STF 30000 Truck Line TOP zeigt Fliegl ein neues Sattel-Transportfass für den Gülletransport bei längeren Hof-Feld Entfernungen. Fliegls neues Dreiachs-Sattel-Transportfass STF 30000 Truck Line TOP erreicht nach Herstellerangaben aufgrund der speziellen Behälter- [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer Vervaet Gülle-Selbstfahrer Quad mit Kotte garant Gülletechnik [14.2.21]

Mit dem neuen Gülle-Selbstfahrer Quad kündigen Vervaet und Kotte das erste Produkt ihrer im Herbst 2020 bekanntgegebenen strategischen Zusammenarbeit an. Anders als die bekannten Vervaet Gülle-Selbstfahrer Hydro Trike und Hydro Trike XL mit drei- respektive [...]

Joskin Tetraliner Gülle-Transportfässer jetzt neu auch mit Drehkolbenpumpe [7.5.17]

Für Einsätze, bei denen aus tieferen Gruben angsaugt werden soll oder die Gülle durch sehr lange Schläuche gepumpt werden muss, bietet Joskin die Tetraliner Gülle-Transportfässer jetzt auch mit Drehkolbenpumpe an. Die Vogelsang Drehkolbenpumpe vom Typ VX186-260 ist [...]

Nur digital: DLG sagt Präsenz-Messe EuroTier 2021 und EnergyDecentral 2021 ab [2.11.20]

Die zweite Corona-Welle gab vielleicht den Anstoß, EuroTier 2021 und EnergyDecentral 2021, die vom 9. bis 12. Februar 2021 in Hannover hätten stattfinden sollen, abzusagen. Die DLG (die Veranstalterin beider Messen) teilt mit, diese Entscheidung nach ausführlichen [...]

Fendt präsentiert neue Ausstattungspakete für 300, 500 und 700 Vario Traktoren [23.4.17]

Im Hinblick auf die Agritechnica 2017 erweitert Fendt die Ausstattungsvarianten für die Fendt Traktoren-Baureihen 300, 500 und 700 Vario, und bietet damit die Möglichkeit, die Spurführung VarioGuide schon ab 100 PS zu ordern. Die neuen Pakete sind ab sofort in der [...]