Anzeige:
 
Anzeige:

Einfache Stallplanung mit dem neuen BayWa Stalldesigner

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.11.2018, 18:28

Quelle:
BayWa AG
www.baywa.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Ein neues Tool für die einfache digitale Planung eines Stall-Neubaus steht ab sofort unter www.baywa-stalldesigner.de zur Verfügung. Mit dem „BayWa Stalldesigner“ können bauwillige Interessenten per Mausklick ihren Wunsch-Stall in 2-D vorkonfigurieren und 3-D-Optik darstellen lassen. Zunächst gibt es diese Möglichkeit für alle Arten von Milchviehställen, eine Weiterentwicklung für Schweine- und Hühnerställe ist angedacht. Voraussetzung für die kostenfreie Anwendung ist lediglich eine Registrierung. Vorkenntnisse in Stallplanung oder Architekturprogrammen sind nicht notwendig.

„Der BayWa Stalldesigner ist eine weiterer Schritt Richtung Digitalisierung im Stallbau, Er unterstützt unsere Kunden wie auch unseren Vertrieb effizient bei der Stallplanung“, so Marko Zacherl, Leiter Landwirtschaftliches Bauen bei der BayWa. „Das Tool bietet eine große Auswahl an Gestaltungselementen für die gesamte Ausstattung und Einrichtungstechnik. Besonderer Vorteil: Interessenten können ihren Planungsentwurf online in ihrem privaten Benutzerkonto ablegen und mit unserem Vertrieb teilen, gemeinsam den Entwurf weiterentwickeln und ein Angebot einholen.“ Der Stalldesigner ermöglicht vor allem in der ersten Planungsphase eine weitgehend selbständige und individuelle Planung durch den Anwender. Im Bedarfsfall steht der BayWa Vertrieb dabei beratend zur Seite. Die Planung erfolgt in einer zweidimensionalen Draufsicht auf den Stall und beginnt mit fünf verschiedenen Stallvorschlägen: Doppel-AMS, Einzel-AMS, Fischgräten-Melkstand, Side-by-Side-Melkstand, Tandem-Melkstand – oder aber man nutzt die Möglichkeit zur freien Stallplanung. Aufbauend lassen sich Wände einziehen und Tore anbringen sowie Objekte wie Melkstände, Milchtanks, Liegebuchten, Lauf- und Strohbereiche, Kälberbuchten, Silos, und vieles mehr platzieren. Der Clou: Man kann den Stall schließlich virtuell begehen und Details aus der First-Person-Perspektive betrachten.



Mehr über BayWa auf landtechnikmagazin.de:

BayWa startet Smart-Farming-Projekt mit zwei württembergischen Landwirten [25.3.19]

Landwirte an die Digitalisierung heranführen, die Bedürfnisse vor allem kleiner strukturierter Betriebe noch besser kennenlernen und gemeinsam mit ihnen die Praxislösungen weiterentwickeln: Diese Ziele stehen hinter dem Projekt, das die BayWa mit den beiden [...]

BayWa zeigt Kommunaltechnik fürs ganze Jahr – alternative Antriebe sind im Kommen [12.3.19]

Schon Tradition geworden sind die alle zwei Jahre stattfindenden „Winterdienst-Vorführtage“ der BayWa – die aber schon länger nicht mehr nur Maschinen für den Winter, sondern für jede Saison präsentieren. Die Veranstaltungen richten sich insbesondere an Städte [...]

BayWa Tochter Abemec erwirbt drei Standorte im Flevoland [29.11.18]

Nach Unternehmensangaben übernimmt die Abemec B.V., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der BayWa AG, mit Wirkung zum 1. Januar 2019 die drei Standorte Dronten, Zeewolde und Ermelo von der niederländischen Van Arendonk B.V. Dieses Unternehmen betreibt das [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kuhn stellt neue Universaldrillmaschinen ESPRO 3000 und ESPRO 6000 R vor [26.3.15]

Große Flächenleistungen bei moderatem Leistungsbedarf sind laut Kuhn mit den neuen Universaldrillmaschinen ESPRO 3000 und ESPRO 6000 R möglich. So soll beim 6-m-Modell eine Arbeitsgeschwindigkeit von 13 km/h mit einer Schlepper-Antriebsleistung von lediglich 200 PS [...]

Pöttinger stellt neue Mähkombination NOVACAT A9 vor [27.8.17]

Zur Saison 2018 bringt Pöttinger die neue Tripple-Mähkombination NOVACAT A9 auf den Markt. Je nach kombiniertem Frontmähwerk bietet die neue NOVACAT A9 nach Herstellerangaben 8,92 oder 9,18 m Arbeitsbreite. Der Anbaubock des NOVACAT A9 Scheibenmähwerkes erlaubt die [...]