Anzeige:
 
Anzeige:

SILOKING präsentiert Soft-Start-Kupplung für gezogene Futtermischwagen TrailedLine Duo und System 1000+

Info_Box

Artikel eingestellt am:
20.8.2015, 7:25

Quelle:
ltm-ME/Bild 2: Mayer Maschinenbaugesellschaft mbH
www.siloking.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Für die immer größer werdenden Vertikal-Futtermischwagen der Serien TrailedLine Duo und TrailedLine System 1000+ stellt SILOKING die neue Soft-Start-Kupplung vor. Hierbei handelt es sich um eine hydraulische Lamellenkupplung, die die zweite und gegebenenfalls dritte Mischschnecke zeitverzögert zuschaltet und dadurch für einen „weichen“ Start des Mischvorganges sorgt.

Verbleibt eine größere Menge Futter im Mischwagen, beispielsweise weil die Strecke zwischen Aufnahme und Stall länger ist oder weil nicht sofort entladen wird, kann sich das Futter verdichten. Laufen zu Beginn des Mischvorganges dann zwei oder drei Mischschnecken zeitgleich los, kommen gerade schwach motorisierte Traktoren schnell an ihre Grenzen – der Traktor verfügt schlicht nicht über das benötigte Antriebsdrehmoment. Um die Zapfwellenkupplung zu schonen und den Leistungsbedarf des Zugfahrzeuges nicht unnötig in die Höhe zu treiben, stellt SILOKING die optional erhältliche Soft-Start-Kupplung vor, mit der erst nur eine und dann in Abhängigkeit vom Futtergewicht später die zweite (und falls vorhanden dritte) Mischschnecke anläuft. Dieses Prinzip soll außerdem die Futterkomponenten schonen, da das „Musen“ an der zweiten oder dritten Mischschnecke verhindert wird.

Die neue SILOKING Soft-Start-Kupplung wurde nach Unternehmensangaben gemeinsam mit dem Kupplungshersteller speziell für die gezogenen Futtermischwagen der TrailedLine entwickelt. Die neue, hydraulische Kupplung ist zwischen den Planetengetrieben der einzelnen Mischschnecken angeordnet und soll den Antriebsbedarf des Traktors um bis zu 50 %, respektive 66 % bei Modellen mit drei Mischschnecken reduzieren und sich damit auch positiv auf den Kraftstoffbedarf auswirken. Als weiteren Vorteil sieht SILOKING die bessere Entleerung des Mischbehälters, da die Mischschnecken gleich von Anfang an mit voller Drehzahl betrieben werden können.

Geliefert werden kann die neue Soft-Start-Kupplung nach Herstellerangaben ab Januar 2016 für die TrailedLine DUO neue Generation (ab 14 m³), die TrailedLine DUO Avant (ab 14 m³) und die TrailedLine 1000+; der aktive Verkauf soll auf der Agritechnica 2015 beginnen.

SILOKING zeigt die neue Soft-Start-Kupplung und weitere Neuheiten auf der Agritechnica 2015 in Halle 5 auf Stand D28.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Mayer Siloking auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Strohhäcksler für die selbstfahrenden SILOKING Futtermischwagen SelfLine [8.1.21]

Als neue Ausstattungsoption bietet die Mayer Maschinenbau GmbH jetzt für die SILOKING SelfLine Futtermischwagen-Selbstfahrer der Baureihen 300+, 500+ und 1000+ einen neuen Strohhäcksler an. Um Stroh in der Mischration, etwa wegen seiner Strukturwirksamkeit oder aus [...]

Neuer selbstfahrender SILOKING Futtermischwagen SelfLine 4.0 System 300+ [30.11.20]

Die SILOKING Mayer Maschinenbau GmbH führt als Programmerweiterung die neue Baureihe selbstfahrender Vertikal-Futtermischwagen SelfLine 4.0 System 300+ für Betriebe mit etwa 300 Kühen ein. Die neue Serie SelfLine 4.0 System 300+ platziert SILOKING zwischen zwischen [...]

Rebo und Siloking intensivieren Zusammenarbeit [14.3.20]

Die Rebo Landmaschinen GmbH mit sechs Standorten im Weser-Ems-Gebiet und die Siloking Mayer Maschinenbau GmbH, Spezialist für Fütterungstechnik, intensivieren nach eigenen Angaben die Zusammenarbeit mit einer gemeinsamen Personalie. Herr Oliver Schwengels unterstützt [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Rapid führt neuen Heuschieber Twister 220 ein [14.5.17]

Der Schweizer Hersteller von Einachs-Geräteträgern und Maschinen für die Berglandwirtschaft Rapid erweitert die Heuschieber-Baureihe Twister mit dem neuen Modell Twister 220 nach oben. In Vorbereitung befindet sich zudem der neue Heuschieber mit aktiver Querförderung [...]

New Holland optimiert T7 LWB Traktoren [12.11.17]

New Holland unterzieht die vier T7 LWB Traktoren T7.230, T7.245, T7.260, T7.270 einem Update, das eine neue Vorderachse, die Einführung einer neuen TerraGlide-Vorderachsfederung, der CustomSteer-Lenkfunktion und die Erhöhung des zulässigen Gesamtgewichtes auf 13.600 kg [...]