Anzeige:
 
Anzeige:

Kälbergesundheit einfach überwachen mit dem Gesundheitsmanagementsystem VitalControl von Urban

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.5.2019, 7:25

Quelle:
Urban GmbH & Co. KG
www.urbanonline.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Für die Überwachung der Kälbergesundheit bietet Urban mit VitalControl ein praktisches Hilfsmittel an. Das neue VitalControl ist ein Handgerät zur Messung der Körpertemperatur und für die Bewertung der Gesundheit von Kälbern. Für dieses – auch bei anderen Tierarten und Produktionszweigen einsetzbare – Hilfsmittel zur Gesundheitskontrolle und zum digitalen Datenmanagement wurde die Urban GmbH & Co. KG von der DLG mit dem Innovation Award der EuroTier 2018 in Silber ausgezeichnet.

Kälber sind in ihren ersten Lebenstagen sehr empfindlich für Krankheiten aller Art. Je früher Infektionen erkannt werden, desto schneller sind die Tiere wieder gesund. Die tägliche Gesundheitsüberwachung und -dokumentation der Kälber verbunden mit der Fiebermessung im Bedarfsfall ist oft noch keine Routine auf den Betrieben. Urban bietet dafür jetzt das neue VitalControl an. VitalControl hat ein integriertes Tastenfeld und einen kontrastreichen Farbbildschirm. Beim Stallrundgang scannt der*Die Tierbetreuer*In mit VitalControl die Tiernummer des Transponders, misst die Körpertemperatur des Kalbes und das Gerät bewertet das Messergebnis farblich im Ampelsystem. Daneben können auch weitere gesundheitsrelevante Parameter visuell bewertet und dokumentiert werden, wie zum Beispiel Kotbeschaffenheit, Atemwegserkrankungen, Allgemeinzustand, etc. Aus den erfassten Daten generiert die Software Alarmlisten, verarbeitet alle eingegebenen Daten zu leicht lesbaren Grafiken und ist zudem mit dem Urban-Tränkeautomaten koppelbar, so dass das Trinkverhalten ebenfalls in die Tierbewertung mit einfließen kann. Auf diese Weise kann der Gesundheitszustand des Kalbes zuverlässig bewertet und dokumentiert werden und Krankheiten werden früher erkannt. Für die Arbeitsüberwachung kann jede der Messungen und Bewertungen nachverfolgt, und dem*Der jeweiligen Mitarbeiter*In zugeordnet werden.

Die lange Messspitze des VitalControl ist schlank und aus flexiblem Material gefertigt, so dass die Messung in ausreichender Tiefe erfolgt und für das Tier nicht unangenehm ist. Der Kopf des Gerätes ist drehbar, wodurch das Handling und Einführen der Messspitze enorm erleichtert wird. Zusätzlich verfügt das Thermometer über eine integrierte Leuchte, welche in Richtung der Thermometerspitze strahlt, um die Handhabung auch in schlecht ausgeleuchteten Stallbereichen zu erleichtern. Das wasserdichte Gerät verfügt über einen leistungsstarken Akku und Datenschnittstellen (USB, WLAN, WiFi) zur Übertragung der Daten auf einen Rechner oder einen Tränkeautomaten.



Mehr über Urban auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Fütterungsautomat für Lämmer Urban Alma Pro L [4.1.19]

Mit dem neuen Tränkeautomat Alma Pro L unterstützt Urban Schaf-und Ziegenhalter bei der arbeits- und zeitintensiven Aufgabe, Lämmer mehrmals am Tag mit kleinen Mengen zu füttern. Urban erläutert, dass es bei Mehrlingsgeburten vorkomme, dass nicht alle Lämmer von [...]

Kälbertränkeautomat Urban Alma Pro mit neuer Einzelplatzfütterung [23.11.18]

Zur EuroTier 2018 zeigte die Urban GmbH & Co.KG den verbesserten Tränkeautomat Alma Pro, der jetzt neben der Gruppenfütterung zusätzlich auch die tierindividuelle, voll automatisierte Versorgung von Kälbern in Einzelhaltung ermöglicht, mit dem neuen FIT Sensor die [...]

Kälbermama LifeStart von Urban mit DLG Silbermedaille für Innovationen ausgezeichnet [31.10.14]

Die Urban GmbH & Co. KG zeigt auf der EuroTier 2014 das neue Fütterungssystem Kälbermama LifeStart, und zwei Neuheiten für den Milkshuttle für die mobile Fütterung von Kälbern. Das Unternehmen, das sich auf Füttertechnik für Kälber spezialisiert hat, stellt mit [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

New Holland erweitert T6-Baureihe um drei Auto-Command-Modelle T6.140, T6.150 und T6.160 [29.4.13]

New Holland erweitert seine T6-Traktorenreihe um drei neue Auto-Command-Modelle, die erstmals auf der SIMA 2013 gezeigt wurden: die neuen Vierzylindermodelle T6.140, T6.150 und T6.160. Die kompakte Vierzylinder-Bauweise soll für eine hervorragende Wendigkeit und höchste [...]

Neuer Universalgrubber Horsch Terrano GX [27.9.17]

Der neu vorgestellte gezogene Universalgrubber Horsch Terrano GX zeichnet sich nach Herstellerangaben vor allem durch seine Vielseitigkeit aus. Lieferbar mit verschiedenen Strichabständen, vier Scharvarianten, sechs Packervarianten und zwei Einebnungswerkzeugen sollen sich [...]